Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID 1 und Datensicherheit

Mitglied: iviMux

iviMux (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2008, aktualisiert 27.02.2008, 5573 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich überlege mir, zusätzlich zum normalen Backup, meine Daten auf einem RAID1-Array (mit SATA-Platten) zu speichern.

Da stellt sich folgene entscheidene Frage:
Sind die Platten auch einzeln an einem beliebigen SATA-Controller lesbar, falls der RAID-Controller
ausfällt?
Wenn dies nicht so wäre, käme man ohne einen baugleichen zweiten Controller im Schrank (bzw. Mainboard bei Onboard-Controllern) nicht so ohne Weiteres an seine Daten heran und man hätte nichts an Sicherheit gewonnen...

Wie siehts zum Beispiel bei den verbreiteten Intel-Southbridges (-> ICH9R) aus, oder kann jemand von Erfahrungen mit seinem Software/Hardware-RAID-Controller berichten?

Im Netz hab ich leider nur wenig Infos zu konkreter RAID-Hardware gefunden.

mfg
iviMux
Mitglied: Jochem
25.02.2008 um 14:51 Uhr
Moin,
ad 1) ein RAID-Verbund ist KEIN Medium für eine DatenSICHERUNG. Er erhöht einzig und allein die DatenSCHERHEIT, also die Verfügbarkeit der Daten.
ad 2) Was willst Du denn sichern? Nutzdaten oder Anwendungs-Programme oder eine komplette Installation samt Betriebssystem?
ad 3) Hast Du Dir ein Sicherungskonzept erarbeitet, was du wann und wie sichern willst?
ad 4) Gibt es ein "worst case"-Szenario und wie willst Du dann zurücksichern?

It's your turn.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: iviMux
26.02.2008 um 18:53 Uhr
1) ja Verfügbarkeit
2) in erster Linie Nutzdaten
3) jeden Tag wird ein inkrementelles Backup der Benutzerdaten auf eine externe Festplatte durchgeführt, Betriebssystem + Programme durch Partitionsimage (nicht regelmäßig)

4)
Bisher (ohne RAID):
Ausfall der Festplatte(n) -> neue rein und letztes Backup zurückspielen, Betriebssystem und Programme von Image oder neuinstallieren
Sonstiger Hardware-Defekt -> Austausch der Komponenten, Daten auf Festplatten und/oder Backupfestplatte sind erhalten

Mit RAID (hier immer RAID1 gemeint):
Festplattenausfall -> Weiterarbeiten möglich, Festplatte ersetzen und rebuild durchführen
RAID-Controller (bzw. Mainboard mit RAID) defekt -> Austauschen der Komponenten, eine Festplatte aus RAID-Verbund auslesen und Inhalt sichern, neues RAID-Array mit neuem Controller erstellen und benötigte Daten aus dieser Sicherung kopieren ODER: Platte an anderen Rechner anschließen und dort weiterarbeiten
(notwendigerweise muss man die Festplatte für diese Vorgehensweisen an anderen Controllern auslesen können)

Der Vorteil des RAID-Verbunds wäre einmal, dass eine Platte ausfallen kann, aber vor allem hätte ich bei einem Festplattendefekt auch Zugriff auf Daten, die noch nicht im letzten Backup enthalten sind.
Zusätzlich würde auch Zugriff auf Daten bestehen, die nicht vom Backup erfasst werden (nicht enthalten, weil relativ leicht zu ersetzen und um das Backup nicht zu groß werden zu lassen).

Grüße iviMux
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
27.02.2008 um 17:16 Uhr
Moin,
also Datensicherung auf eine Raid1-System... wenn es denn sein muß, dann aber mit Duplexing.
Mal ein Szenario zum drüber nachdenken:
- Betriebssystem auf zwei SCSI-Platten im Raid1 (Mirroring), eine in Reserve. Geht eine Platte kaputt, wird mit der anderen weitergearbeitet und nach Feierabend dann mit der Reserveplatte das Array wieder aufgebaut. Sicherung als Full-Backup einmal die Woche auf Streamer-Tape.
- Nutzdaten auf ein Raid5-System mit 4 SCSI-Platten, zwei in Reserve. Der Controller ist HotPlug-fähig. Hat das Array einen Fehler, wird die entsprechende Platte im laufenden Betrieb ausgewechselt und das Rebuild des Array läuft an. Sicherung als tägliches inkrementelles Backup und am Wochenende ein Full-Backup auf Streamer-Tape. Pro Monat kommt ein WE-Backup zusätzlich, sowie jedes Vierteljahr und jedes Halbjahr noch ein zusätzliches Full-Backup.
Jeweils ein Controller liegt als Reserve.
Das wäre so mein Vorschlag. Sorry, bin eine wenig SCSI und RAID5 vorbelastet )

Gruß J chem
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

SSD im Serverbetrieb Strategien bezüglich Ausfall- und Datensicherheit mit RAID?

Frage von vip3234Festplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo zusammen, ich betriebe aktuell einen Hyper V Host auf dem insgesamt 5 virtuelle Clients in einer VDI Umgebung ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID 1 vs RAID 5

gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Festplatten, SSD, Raid

RAID 1 auf RAID 10 erweitern

gelöst Frage von DakandaFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Admins! ich stehe vor einem Rätzel, welches ich mir bis jetzt nicht selbst durch Recherchen im Internet beantworten ...

Festplatten, SSD, Raid

Raid 1 HDD tauschen?

Frage von maddocFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi. Bei unserem Raid (Dell Poweredge T110 II mit Perc S100 Controller) ist eine Platte ausgefallen. In der Console ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 16 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing11 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server20 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...