Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen Raid-Controller? Systemplatte gespiegelt?

Mitglied: iamnils

iamnils (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2005, aktualisiert 20.11.2005, 5453 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte einen Server mit folgender Konfiguration zusammenstellen:
2HE-Gehäuse, Netzteil & Lüfter redundant (Intel SR2400)
SATA-Backplane (Intel A2400SATAKIT)
3x Kingston 512MB Intel-Validated, DDR2
Mainboard SE7520JR2 SCSI DDR2
Intel XEON 3,0 2MB
Slim-Line Floppy, Slim-Line DVD/CD-R
3x Seagate 250GB Sata für Daten, Raid 5
1x Seagate 80GB Sata für System

Als Raid-Controller wollte ich den SRCS16 von Intel einsetzen. Was haltet ihr von diesem?
Ein paar Daten:
6x S-ATA Ports
PCI 2.2 64bit/66Mhz
Intel IOP302 I/O Processor 100Mhz
Raid 0,1,5,10,50 möglich
64MB ECC SD-Ram
http://www.intel.com/design/servers/raid/srcs16/index.htm

Die Intel-System laufen generell schon ganz gut, habe zwei im Einsatz (SC5300LX, SE7520BD2).

Ist es sinnvoll, die Systemplatten auch zu spiegeln? Oder einfach eine Kopie davon anfertigen und wenn defekt dann kurz austauschen?
Raid 1 ist auch auf dem Board noch extra vorhanden, d.h. theoretisch habe ich mit dem Controller insgesamt 8 Ports. Oder soll ich die Platten auch auf dem großen Raid-Controller anschliessen?
In dem Gehäuse haben max 6 Festplatten als Hot-Swap platz, soviel ich weiß.
D.h. ich könnte theoretisch 4 Datenplatten einsetzen, also hätte ich 750GB Kapazität bei 250GB-Platten.

Ist es sinnvoll, so große Platten zu nehmen? Oder sollte ich lieber kleinere nehmen? Oder größerere? Ich hatte letztins mit einem Datensicherungsspezialisten gesprochen, der meinte bei 160GB sollte man aufhören, wegen der Wiederherstellungsrate bei einem defekt der Platte.

Fragen über Fragen.

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

mfg Nils
Mitglied: BartSimpson
19.11.2005 um 16:32 Uhr
Ich würde beides machen ein Image und ein Raid 1 Verbund.
Bei der Controller wahl must du aufpassen, da der eine nur ein Softcontroller ist(der im Chipsatz) Den würde ich nicht benutzen. Sicher je größer die Platten werden, desto länger dauert der Recovery Prozess im Fehlerfall. Aber wenn du nur eine Spigelung aus 2 Platten machst, ist das nicht so das Probelm. Bei raid 5 sieht das schon anders aus. Auch wegen der Performace. Da machen mehre kleine Platten mehr Sinn als zb. 3 Grosse.
Bitte warten ..
Mitglied: iamnils
19.11.2005 um 16:55 Uhr
Das dumme ist nur, ich kann maximal 4 Platten verwenden, wenn ich die Systemplatten spiegele.
Wenn ich also 4x 160GB nehme, habe ich nur 480GB netto. Ist die Performance soviel schlechter als bei Raid 1? Und die Performance mit kleinen Platten soviel besser als bie großen?

mfg Nils
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
19.11.2005 um 17:49 Uhr
Wenn du raid 5 nimmst, wird du den Unterschied zwischen 3 und 4 Platten deutlich spühren.
Denn je mehr Platten ein Raid 5 Feld hat, desto näher kommst du an den Datendurchsatz von Raid 0 ran. Wenn du den Server jedoch erst aufsetzten willst, kannst du es ja mal versuchen, was bei deinen Anwendungen am besen geht. Ab 4 Platten wird das ungefär so schnell als währes eine normale Platte. Oder wenn es das Budget her gibt, baust doch noch einen 2 Kanal 3ware Controller ein der dann das Raid 1 für das System bereit stellt. Denn dann kanste den Intel Controller gut für Raid 5 nehmen, denn wenn der Controller 2 Arrays bedienen soll, wird das ganze denn langsamer. Also 2x 80 GB als Raid 1 und 4x 450 GB als raid 5.
Was auchen gehen könnte währe Raid 10. Das würden denn schön schnell werden. Aber da würdes du denn 2 Platten einbüssen. wenn du 4 x 250 GB nimmst. Desweiteren wenn der Rechner nicht an einer USV hängt solltes du den Kauf des Batteriemodues für den Intelcontroller in betracht ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: dourden
20.11.2005 um 01:31 Uhr
Wenn ich also 4x 160GB nehme, habe ich nur 480GB netto
wenn du 3x 250 nimmst hast du auch nur 500gb die du verwenden kannst. also kannst du bei 4 platten einen grösseren teil von der vorhandenen kapazität verwenden als bei 3


>Ist die Performance soviel schlechter als bei Raid 1?
natürlich besser als bei raid1 und bei 4 platten etwas schlechter (subjektiv vom client) als bei raid0, wenn du etwas mehr geschwindigkeit brauchst baust du später halt eine 5. ein und hast gleichzeitig auch mehr Kapazität.

grüße
andrej
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Intel Raid Controller als normaler Controller

Frage von BellringerFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo, ich habe ein System auf dem über einen Intel RS2BL040 vier Festplatten angeschlossen waren. Diese vier Platten wurden ...

Festplatten, SSD, Raid

Welchen Hardware Raid Controller für Workstation

gelöst Frage von michi1983Festplatten, SSD, Raid27 Kommentare

Hallo Admins, ich habe von Hardware Raid Controllern leider absolut keine Ahnung. Alles was ich über Raid Controller weiß ...

Festplatten, SSD, Raid

Probleme mit Intel Raid Controller

gelöst Frage von HenereFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo zusammen, mein Server sieht mein Daten-Raid nicht mehr. Er sagt, das Laufwerk müsse initialisert werden, und der Datenträger ...

Festplatten, SSD, Raid

Eingebauter RAID-Controller wird nicht gefunden

Frage von NorbertosFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Dell Precision T7400 mit Windows 7 64bit Ultimate und versuche eine Raid-Karte, LSI MegaRAID ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...