Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RAID Controllertausch DELL Perc H200 - zu neuem H700

Mitglied: Loeneberger

Loeneberger (Level 2) - Jetzt verbinden

12.09.2014 um 09:13 Uhr, 3496 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Guten Morgen

nach einen HDD Tausch von 2x500MB auf 2x4TB im RAID1 ist unsere Datenwarteschlage ziiiiiiiiemlich lang
(teilweise größer als 6)...


Der verbaute H200 besitzt kein Cache und der H700 hat 1GB Cache onboard - damit sollte sich das Problem beheben lassen.

Hat einer von euch bereits Erfahrungen, ob nach dem Hardwaretausch (und Übernahme des erkannten Raids)
irgendwelche Probleme / Situationen auftauchen?

Das Server OS ist Server 2008r2 und die Treiber sollen dort wohl schon vorhanden sein.

Besten Dank für eure Tips und Erfahrungen.
LG
Michel
Mitglied: 108012
LÖSUNG 12.09.2014, aktualisiert 19.09.2014
Hallo,

nach einen HDD Tausch von 2x500MB auf 2x4TB im RAID1 ist unsere Datenwarteschlage
ziiiiiiiiemlich lang (teilweise größer als 6)... face-sad
Also das kommt ja auch immer auf mehrere Sachen bzw. Punkte an, die gegeben sind.
- Ist das ein SAS oder SATA Controller?
- Sind das SAS oder SATA HDDs?
- Mit wie viel UPM drehen die denn 7,2k, 10k oder 15k?

Der verbaute H200 besitzt kein Cache und der H700 hat 1GB Cache onboard face-smile -
damit sollte sich das Problem beheben lassen.
Höchstwahrscheinlich, ist aber auch nicht sicher!
Die alten Platten mussten nicht so viele Blöcke, Sektoren und somit auch Daten pro Spur lesen
und das bremst auch richtig ab. Und zusätzlich kommt es noch darauf an was denn da drauf läuft!
Nur das OS oder auch Programme und Daten?
Ansonsten sollte man einmal über ein RAID1 für das MS Server OS und eine RAID5 für Programme
und Daten nachdenken um Abhilfe zu schaffen.

Hat einer von euch bereits Erfahrungen, ob nach dem Hardwaretausch (und Übernahme des
erkannten Raids) irgendwelche Probleme / Situationen auftauchen?
Frag da nach wo die Controller her sind, bei dem Hersteller ist die Frage am besten platziert!
Denn wenn man die Konfiguration speichern und wieder laden kann sollte das schon passen.

Das Server OS ist Server 2008r2 und die Treiber sollen dort wohl schon vorhanden sein.
Sollen und sollte ist nicht wissen! Also ich denke man kann auch einmal vorher einmal nachschauen
dann weiß man es ganz genau.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
12.09.2014 um 12:36 Uhr
Hallo Dobby,

das sind beides SATA-RAID Controller und HDDs.
Die alten und neuen HDDs sind Enterprice-Class (die neuen: WD yellow-Label).

Ja klar, muss der alte H200 jetzt mehrere Sektoren bedienen und daher auch die angestiegene Datenwarteschlange.
W2008r2 hat den Treiber standardmäßig dabei.
Die HDD enthält das OS, und Daten gleichermaßen. Eine Aufteilung für jeweils zwei HDDs in RAID1 wurde nicht umgesetzt.
DELL wäre mein Ansprechpartner, die Techniker geben ein "müsste funktionieren" heraus, das kann ja in der Praxis
merklich anders aussehen

Daher die Frage nach der Praxis

LG
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
19.09.2014 um 12:50 Uhr
Sooooo... Hat ohne Probleme funktioniert

Den H700 hatte ich zuerst parallel zum H200 eingebaut und W2K8r2 gestartet.
Die Treiber wurden vom OS installiert.
Danach hab ich den H700 auf den alten Steckplatz vom H200 gesetzt, den Akku angeschlossen und
die alten Anschlusskabel für die HDDs vom H200 genutzt um die SATA HDDs anzuschließen.
Der neue Controller konnte mit CTRL&R ... F2 ... Foreigen Installation und IMPORT die Raidkonstellation
einwandfrei übernehmen und Windows startete

Danach musste der Server neu gestartet werden und per Storage-Management die Cache-Regeln angepasst
werden. Laut DELL: Rückschreiben und adaptives Lesen.

Heute werden noch die Firmware und die Windows-Treiber installiert und damit sollte das ganze abgeschlossen sein.

Also an alle Nachzügler: es funktioniert und der 1GB Cache ist genial - die Geschwindigkeit und die Bedienung des Servers
wurde durch das Update merklich gesteigert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PERC H200 erkennt SAS Platten nicht
Frage von e.t.chenFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Moin, Ich hab ein Problem mit SAS Festplatten am PERC H200 im Dell PE410. SAS-Festplatten von Seagate (Enterprise Capacity ...

Festplatten, SSD, Raid
Welche SAS SSD für R710 Perc H700
Frage von babylon05Festplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, wollte mal fragen, was für eine SSD ich in einem Perc H700 (R710) verbauen kann. An Kapazität brauche ...

Windows Server

Raid auf DELL R710 mit PERC H750 unter Windwos 2008 SBS vergrößern?

gelöst Frage von qualidatWindows Server5 Kommentare

EIn Kunde betreibt einen Server DELL Power Edge 710 unter Windows Server 2008 SBS. Als Controller ist ein PERC ...

Windows Server

Server 2008r2 Windowsupdate bindet laschen RAID-Treiber PERC H700 ein System tot

gelöst Frage von LoenebergerWindows Server5 Kommentare

Guten Morgen, gestern hatte ich ein SBS2011 installiert. Dieser war fast fertig mit allen Upgrades und Updates - richtig ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Mikrotik: Routing zwischen Interfaces mit Geräten ohne Gateway
Frage von TonLichtVideoRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme aus dem Veranstaltungstechnik Bereich und habe zwei Netze um verschiedene Hardware zu Remoten. CONTROL1 192.168.1.0/24 ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware11 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...

Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement10 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...