Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RAID einbinden - Konfiguration unbekannt - Board defekt

Mitglied: Jens1982

Jens1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2018 um 14:45 Uhr, 420 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo Leute,

und zwar stehe ich von einem Problem.
Ich würde gerne ein RAID einbinden. Es ist ein Hardware RAID auf einem ML350 G6 mit dem integrierten P410i RAID controller.

Das Board ist defekt, die Konfiguration des RAID ist nicht bekannt. Es sind insgesamt 5 Festplatten.
Eine Dokumentation existiert natürlich nicht.

Leider können wir auch keine Datensicherung einspielen. Es war zwar eine externe Festplatte zur Sicherung angeschlossen, jedoch war diese leer.

Werden die Metadaten der Konfiguration auf den Platten gespeichert?
So dass ich diese nur an einen anderen P410i hängen muss?

Wie würdet ihr vorgehen?

Schon einmal Danke
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 16.04.2018, aktualisiert um 14:48 Uhr
Hi.

Ja, Konfig ist immer auf den Platten. Nimm einen anderen 410i mit selber oder höherer Firmware und selbem oder höherem Treiber.
Bitte warten ..
Mitglied: Jens1982
16.04.2018 um 14:58 Uhr
Das ist ja mal viel einfacher als gedacht. Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.04.2018 um 15:15 Uhr
Da Du kein Backup hast, solltest Du dennoch jemanden finden, der die Verantwortung übernimmt, damit es nicht heißt: "ich habe im Forum gelesen, dass es geht".

Ich wäre mir zwar sehr sicher, dass es geht, aber ohne Backup ist nie sonderlich reizvoll.
Bitte warten ..
Mitglied: Ex0r2k16
16.04.2018 um 15:17 Uhr
hat das denn bereits geklappt ? Sowas ist immer etwas heikel zumal einem ja auch oft die Zeit im Nacken sitzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Jens1982
16.04.2018, aktualisiert um 15:22 Uhr
Ich hab es nicht vermasselt und versuche jetzt nur den Karren aus dem Dreck zu ziehen. :D Ich könnte natürlich noch Images auf ne andere Festplatte packen.
Wäre sicherer.

Das ganze steht erst für morgen auf dem Plan. Ich werde aber berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
16.04.2018, aktualisiert um 15:24 Uhr
Ja, Konfig ist immer auf den Platten. Nimm einen anderen 410i mit selber oder höherer Firmware und selbem oder höherem Treiber.

i.d.r ja. Gibt aber auch die eine oder andere Konfig, in der dies nicht der Fall ist... ohne Backup wird das natürlich "lustig".

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Ex0r2k16
16.04.2018 um 15:26 Uhr
Hat ja auch keiner behauptet, dass du Schuld bist Wenn du Platten zur Hand hast, würde ich die aufjedenfall spiegeln. Sicher ist sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: Jens1982
16.04.2018, aktualisiert um 15:37 Uhr
@certifiedit.net
Ich hoffe nicht. Wäre ja mal schön wenn etwas einfach ist.


@Ex0r2k16
Ich hab mich jetzt auch nicht angegriffen gefühlt :P Wollte das nur klar stellen :D
Das werde ich auch tun. Sicher ist Sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: Jens1982
20.04.2018 um 00:30 Uhr
Also heute kam der Ersatzserver mit dem gleichen RAID Controller.

Ein Volume wurde erkannt. Das andere nicht.
Zum Glück war die Datenbank auf dem Volumen was erkannt wurde.

Wir konnten alles sichern.

Danke für eure Hilfe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Welche RAID-Konfiguration empfiehlt ihr?
Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Moin, plane gerade einen neuen Server. Es wird ein Dell PE T430 mit PERC H730. Darauf wird WinSrv2012R2 als ...

Festplatten, SSD, Raid
Speicherort von RAID Konfiguration
gelöst Frage von manuelwFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo, wir stehen hier gerade vor einem Problem. Beim Server unseres Kunden sind im RAID 1 beide Festplatten defekt ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID System - defekte Festplatte
gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Ihr Techniker, ich habe hier eine HP Workstation Z420 mit einer defekten Festplatte - leider außerhalb der Garantie. ...

Server-Hardware
Korrekte Konfiguration RAID 10
gelöst Frage von takvorianServer-Hardware9 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Windows HyperV Host habe ich 8 Festplatten hinzugefügt um hier Platz für ein neues RAID ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 19 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++24 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...