Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid System auf Thinkpad R 51 mit 2 x 100GB Festpalatte

Mitglied: pickup

pickup (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2006, aktualisiert 16:10 Uhr, 5260 Aufrufe, 8 Kommentare

Welches Raid System und woher Treiber

Hallo,
hab in meinem Thinkpad R51 2 Festplatten a´100GB eingebaut. Möchte die 2 Platten nun im Raid-System laufen lassen um noch mehr Sicherheit gegen Datenverlust (bin ein gebranntes Kind) zu haben.

Wer kann mir da Hilfe geben, welches Raid-System und welchen Treiber ich dafür benötige.

Danke im Voraus

Grüße Bernd
Mitglied: time-walker
28.03.2006 um 09:33 Uhr
mehr informationen bitte.

welches betriebssystem soll da drauf?
ist ein raid-controller vorhanden ?
sata festplatten oder ide ?
Bitte warten ..
Mitglied: pickup
28.03.2006 um 09:53 Uhr
Hallo,
das Betriebssystem ist Win XP PRO:
Es handelt sich um 2 Toshiba 1032 GAX 100GB 16MB Cache Platten.Sind SATA-Paletten bzw. Ultra/ATA100 Platten in einem NOTEBOOK.
Raid-Controller ist nicht vorhanden.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: time-walker
28.03.2006 um 12:29 Uhr
ohne raid controller kann man schlecht nen raid system aufbauen.
oder man benuzt software raid ist aber nicht überall vorhanden.
bei win 2003 und bei linux kann man nen software raid aufbauen, sonst brauch man nen raid controller.
Bitte warten ..
Mitglied: pickup
28.03.2006 um 14:20 Uhr
suuuper Antwort!
So viel weiß ich selber->siehe mein Beitrag!
Aber woher bekomme ich den Controller?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: time-walker
28.03.2006 um 14:53 Uhr
es gibt keine raid controller für notebooks soweit ich weiss.

deswegen habe ich auch dazu geschrieben das man nen raid controller brauch
Bitte warten ..
Mitglied: pickup
28.03.2006 um 15:44 Uhr
es gibt einen! Denn IBM bzw. ein IBM-Händler bietet diese Notebooks auch mit Raid-System an.
Den hab ich jetzt mal gefragt.
Bitte warten ..
Mitglied: pickup
28.03.2006 um 15:46 Uhr
Noch ein Tipp: schauen Sie mal hier rein:
http://www2.tomshardware.de/storage/20041028/index.html

Ist mir nur etwas zu kompliziert.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.03.2006 um 16:10 Uhr
Zur Datenspiegelung braucht man ein RAID1.
Das wird allerdings von XP nicht unterstützt. Der In dem Artikel angesprochene "Hack" wird wohl funktionieren, aber damit kann man die XP Lizenz als hinfällig ansehen.

Winds 2000/2003 Server kann es aber. Es wäre also eine Möglickeit das aufs Notebook aufzuspielen. Es wäre auch der Weg den ich gehen würde, wenn ich eine Raidlösung wollte.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch Software von anderen Herstellern gibt, die ein RAID 1 aufbauen kann. Allerdings habe ich davon noch nichts gehört/gelesen. Ich persönlich würde da wohl auch die Finger von lassen.

Ganz allgemein halte ich auch ein RAID für die Datensicherheit nur für sehr bedingt tauglich. Wenn z.B. etwas von einem Virius oder mir selbst gelöscht wird, dann passiert das auf beiden Platten und die Daten sind trotzdem futsch. Da würde ich eher die Disziplin aufbringen die Daten am Ende der Arbeit per Hand oder per Script zu kopieren und sie vor allem in regelmässigen Abständen auszulagen (z.B. auf CD brennen). Denn wenn das Notebook z.B. geklaut wird hilft auch kein Raid.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
RAID System - defekte Festplatte
gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Ihr Techniker, ich habe hier eine HP Workstation Z420 mit einer defekten Festplatte - leider außerhalb der Garantie. ...

Server-Hardware
RAID-System Gehäusewechsel
Frage von MatsushitaServer-Hardware2 Kommentare

Hallo Forum! Auf einem älteren Server habe ich mir ein Test-Lab eingerichtet und jetzt würde ich diesen Server gerne ...

Webbrowser
Firefox 51 und SSLv3
gelöst Frage von DeepsysWebbrowser6 Kommentare

Hallo zusammen, kann ich noch einem aktuellen Firefox beibringen SSLv3 zu akzeptieren? Es gibt etliche Anleitungen aber etliche sind ...

Festplatten, SSD, Raid
IBM System X: HDD formatieren?
Frage von BadgerFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Hallo! bei einer meiner IBM System X Server hat nun eine HDD den Geist aufgegeben (War im RAID - ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 1 TagRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 3 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Apache Server
Webserver überlastet - wie entlasten?
Frage von coltseaversApache Server13 Kommentare

Hi ho, ich hoste aktuell für nen Kunden eine Webseite basierend auf Wordpress. Die Seite liegt auf einem Debian ...

Router & Routing
Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !
Information von aquiRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Windows 10
Backup von NAS auf externe Festplatte in verschiedenen Räumen
Frage von kvnbucherWindows 109 Kommentare

Guten Tag Ich habe vor kurzem ein Synology NAS DS218+ installiert und sämtliche Daten von meinen Computern auf das ...