Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RDP auf 1und1 Linux server

Mitglied: DanielElskamp

DanielElskamp (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2014 um 22:27 Uhr, 4303 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Community ich habe da mal ne Frage,

und zwar habe ich mir einen 1und1 V-Server Linux gemietet. Aber ich schafe es nicht mich per RDP drauf zu verbinden.


Meine Frage :
1) Gib es irgendswie eine andere Möglichkeit Befehle einzugeben, die mann eigentlich über das Terminal eingibt.

Mitglied: Flatcher
27.02.2014 um 22:28 Uhr
Hallo,

Probier SSH ;)
Bitte warten ..
Mitglied: DanielElskamp
27.02.2014 um 22:29 Uhr
Was soll dieses SSH gernau sein ???? Ich habe davon schonmal gehört......
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
27.02.2014 um 23:21 Uhr
Hallo,

Du solltest Dir einmal etwas über SSH durchlesen am
besten bei Wikipedia und wenn Du Windowsnutzer bist
eventuell einmal einen Blick auf das Programm Putty
oder auf KiTTy werfen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.02.2014, aktualisiert 28.02.2014
Hallo,

Zitat von DanielElskamp:
Was soll dieses SSH gernau sein ????
Diese Frage von dir habe ich schon geahnt

Ich habe davon schonmal gehört......
Dann wirst du es ja auch finden

Linux ungleich Windows
RDP = Remote Desktop Protocol welches eine Entwicklung von MS ist. Daher auf Linux eben nicht anzutreffen. Nein auch keine direkte Alternative. Linux kann ganz einfach per SSH bedient werden.
SSH = Secure Shell = Schwarzer Bildschirm und ganz viel Text und Parameter und so. Da rauschen dir dann schon mal die Buchstaben leicht ausm Monitor raus Nix GUI (Also nix mit Mausstubsen und so).

Natürlich gibt es Linux mit einer Grafischen Oberfläche (X Term usw.) welches du in fast jeder Linux Distribution selbst Installieren, Ein- und Ausschalten kannst, je nach Geschmack, vorlieben und Tageszustand. Und das ohne immer alles neu zu starten.

Du hast dir einen Linux Server gemietet. Fein. Und da dieser Thread unter SUSE steht, kann es sein das dir dir ein SUSE xxxx.xxx.xxx geholt hast? Wie unter dein geliebtes Windows (Microsoft) gibt es nicht nur einen Hersteller (Distri) sondern ganz viele als da wären SUSE, Debian, Mint, Ubuntu und alle die ich gerade nicht erwähnt habe. Dann gibt es noch pro Distri unterschiedliche Versionen (Windows XP Home, Windows VISTA Ultimate, Windows Professional bei XP - 8.1 usw.). Da sagen dir und uns dann aber die komischen Zahlen mehr. Die Vielfalt ist unter Linux natürlich viel größer als unter Bill Gates. So wie VW im vergleich zu Autos. Kennst du alle Automarken und deren Modelle? Ich nicht. (VW = Bill gates und Autos = Linux)

Um es abzukürzen, nimm SSH und es geht. Als Client z.B. der PuTTy (aber ist Geschmackssache). natürlich für deine Linux Distri und Version, und vorher natürlich SSH Installieren und Aktivieren (falls nicht schon für dich von 1und1 geschehen), Firewall Ports notfalls anpassen und per SSH zugreifen auf deiner Linuxkiste und sich freuen. Vermutlich wird deine Freude dann etwas eingetrübt weil mittlerweile ein User root (der der tatsächlich alles darf ) per SSH nicht mehr auf die Kisten kommen sollte / darf. Damit musst du dich dann schon an neuer Befehle und Anweisungen wie sudo und seine Parameter gewöhnen. Ein man sudo hilft dir das manual zu Lesen (fast immer in Englisch und keien Bilder, nur ganz viel text....). Übrigens, ein root User oder ein normaler User niemals ohne Passwort machen. Das lädt dir nur ungebetene unverhofft ein.

So genug geschwafelt, erfreue dich an dein Linux und seine reine Form. Deine Maus kannst du solange beim Pfandleiher hinterlegen

Gruß,
Peter

[Nachtrag]
Das Pauschale und Radikele nein oben gestrichen. Mit Linux ist ja fast alles möglich. So auch RDP wenn... siehe weitere Kommentare
[/Nachtrag]
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
28.02.2014, aktualisiert um 08:07 Uhr
RDP = Remote Desktop Protocol welches eine Entwicklung von MS ist. Daher auf Linux eben nicht anzutreffen. Nein auch keine direkte
Alternative. Linux kann ganz einfach per SSH bedient werden.

Das stimmt so nicht.

Man kann auch unter Linux RDP zum laufen bringen ;)

Ich geh auch mit RDP auf meine Ubuntu Maschine. Natürlich ist da zusätzlich Software nötig ABER es GEHT !!!

@TO
schau dir den Link mal an

http://forums.opensuse.org/showthread.php/444855-Remote-desktop-from-wi ...
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
28.02.2014 um 08:48 Uhr
Moin,

und zwar habe ich mir einen 1und1 V-Server Linux gemietet. Aber ich schafe es nicht mich per RDP drauf zu verbinden.
[...]
Was soll dieses SSH gernau sein ???? Ich habe davon schonmal gehört......

Im Ernst jetzt.
Am besten du lässt das mit den öffentlich zugänglichen Servern erstmal, und spielst zu Hause ein bisschen mit Linux - lernst die Basics und so... Wenn du dann einen Linuxserver bedienen kannst ohne eine Gefahr für die Allgemeinheit im Internet darzustellen, kannst du dich mal an einen "echten" Linux wagen,

Nix für ungut, lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.02.2014, aktualisiert um 09:08 Uhr
Um zuhause etwas zu spielen und zu üben reicht ein 38 Euro Raspberry Pi:
https://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-mit-raspb ...
Da ist auch die einfachste Lösung mit VNC beschrieben...
apt-get install tightvncserver
Dann VNC Client runterladen und schon hast du grafischen Zugang. VNC gibt es zudem für Apple OS-X, alle Smartphones, iPad usw.
Bedenke aber immer das VNC und (fast) alle anderen remote GUI Protokolle nicht oder nur sehr schwach verschlüsselt sind. Sie sind also immer eine potentielle Bedrohung.
Besser ist also man nimmt SSH oder richtet sich ganz einfach ein VPN ein auf dem Server und greift per VPN drauf zu.
Das ist heutzutage Standard....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Linux nur für RDP gesucht!
Frage von LAMPE1962Linux7 Kommentare

Hallo Ihr Linux Spezialisten. Ich suche eine Linux-Installation die nur eines machen soll: PC starten, und per RDP (FreeRDP) ...

Debian

Tablet mit Linux für OpenVPN und RDP

gelöst Frage von achim222Debian8 Kommentare

Hallo, ich soll eine Firma mit Tablets ausstatten die dann, vor Ort beim Kunden, zugriff auf den Server haben ...

Linux Netzwerk

Linux Dual-Monitor RDP

Tipp von TlBERlUSLinux Netzwerk

Hallo Zusammen, nachdem ich längere Zeit danach gesucht habe und auch hier im Forum nur bedingt erfolgreich war, habe ...

DSL, VDSL

Störung bei 1und1

Frage von windowsboyDSL, VDSL8 Kommentare

Hallo Ich besitze seite dem 16.11.2015 einen DSL 16k Anschluss. Meine Telefonverbindung brach teilweise vorhin komplett zusammen. Die WLAN ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...