Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rdpsign 0x80070490

Mitglied: pesc15

pesc15 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2014 um 12:24 Uhr, 2789 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich stehe derzeit vor dem Problem, dass RDP Dateien, welche ich verteilen möchte, scheinbar nicht signierbar sind.
Die RDP-Datei enthält nur die Angaben zum Terminalservergateway. Ich habe die Datei bereits mehrfach erzeugt,
um Fehler an der Date als solcher auszuschließen, und auch das Zertifikat neu ausgestellt, dennoch erhalte ich beim
Aufruf von rdpsign /sha1 Zertifikathash RDPfile.RDP immer die folgende Fehlermeldung:

Das angegebene Zertifikat kann nicht zum Signieren verwendet werden. Fehlercode: 0x80070490
Die RDP-Datei konnte nicht signiert werden. Fehlercode: 0x80070490

Kennt jemand das Problem und kann mir hier noch einen weiteren Ansatzpunkt liefern?

Grundsätzlich geht es darum, die Meldung Unbekannter herausgeber beim Öffnen der Datei zu verhindern.

Viele Grüße und vielen Dank bereits im Voraus,
--pesc--
Mitglied: Pjordorf
24.01.2014 um 14:14 Uhr
Hallo,

Zitat von pesc15:
scheinbar nicht signierbar sind.
Nicht nur scheinbar

Ich habe die Datei bereits mehrfach erzeugt
Welche Datei? Das Zertifikat oder die RDP?

Das angegebene Zertifikat kann nicht zum Signieren verwendet werden
Und was verstehst du an dieser Aussage nicht? Was ist dein Problem? Um was für ein Zertifikat handelt es sich? Für was wurde es von wem und wo ausgestellt?

Kennt jemand das Problem und kann mir hier noch einen weiteren Ansatzpunkt liefern?
Vielleicht ein "Nimm ein anderes dafür geeigntes Zertifikat"

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: pesc15
27.01.2014 um 09:37 Uhr
Hallo Peter,

neu erstellt habe ich jeweils die RDP Datei, das Zertifikat habe ich auch neu erstellt und neu in die Computerzertifikatverwaltung importiert.
Dabei habe ich, da ich als einziges zu den Anforderungen folgendes gefunden habe:

http://social.technet.microsoft.com/forums/windowsserver/en-US/732c2e27 ...

Zertifikate genutzt, die Server- und Clientauthentifizierung unterstützen, und zwar "offizielle" wie auch ein von unserer internen Root CA signiertes Zertifikat.
Beide Zertifikate sind auf dem Terminalgateway selbst auch im Einsatz, daher gehe ich davon aus, dass diese nicht korrupt sind.

Testweise hatte ich es auch mit einem Benutzerzertifikat, einem Computerzertifikat und sogar dem internen Root Zertifikat versucht, alles ohne Erfolg.

Ich denke eigentlich, ich habe ein geeignetes Zertifikat, wäre dir aber sehr dankbar, wenn du mich über die genauen Anforderungen an das Zertifikat aufklären könntest.

Viele Grüße,
--pesc--

P.S.: Es ist wohl tatsächlich das Zertifikat, da die Fehlermeldung auch bei Angabe einer beliebigen / nicht existenten RDP-Datei gleich bleibt.
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 6 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 7 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 10 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server39 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...