Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RealVNC über LAN und WLAN zu einem Computer

Mitglied: DieterDurango

DieterDurango (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2006, aktualisiert 08.01.2009, 8292 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Auf einem Rechner habe ich den RealVNC Server installiert (aktuelle Freeware Version). Port Forwarding über Router ist konfiguriert und ich kann über´s Internet auf den Rechner zugreifen, wenn er mit einem LAN Kabel an den Router verbunden ist (Einstellungen: Standard).

Nun kann es auch sein, dass der Rechner über eine WLAN Karte via Router mit dem Internet verbunden ist. Router konfiguriert wie bei LAN, nur Ports und IP um eins erhöht (also 5801 statt 5800, x.x.x.4 statt x.x.x.3 usw.).

Hier ist ein Zugriff nicht möglich. Ich nehme an, dass ich den Server an anderen Ports also nicht auf den 5800, sondern eben 5801 lauschen lassen muss. Kann ich das dem VNC irgendwie beibringen oder muss ich den Server ein 2. Mal installieren und laufen lassen?

Der Router erlaubt mir nicht, dass ich für 2 unterschiedliche fest IPs an identische Ports weiterleite und am Rechner kann ich nicht für WLAN und LAN gleiche feste IPs eintragen (beim letzten bin ich mir gerade nicht ganz sicher, ob ich es ausprobiert habe, aber es erscheint mir logisch, dass dies nicht erlaubt ist)

Grüße
DD
Mitglied: BartSimpson
16.02.2006 um 22:32 Uhr
Doch das geht, wenn du immer nur eine Karte aktiviert, können beide die gleiche IP haben. Nur ob Windows das zulässt ist die Frage-
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
17.02.2006 um 08:58 Uhr
Moin,

das Problem ist der mehrfache Start des VNC-Servers.

Aber es gibt ? möglicherweise ? eine simple Lösung durch die Hintertür:

1. Gebe der WLAN-Karte eine feste IP, die sich von der LAN-Karte unterscheidet (gleiches Segment!) (Hast Du ja schon erledigt)

2. Richte parallel einen TIGHT-VNC*-Server ein und weise ihm die IP der WLAN-Karte zu.

3. Richte am Router die eingehenden Ports entprechend zu (z.b. 5800 auf LAN [RealVNC], 5801 auf WLAN [TightVNC]).

Das sollte eigentlich klappen ...

Gruß, Rene
*Tight-VNC ist eine Adaption von VNC, ebenfalls Freeware
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
23.02.2006 um 20:36 Uhr
Der VNC Server horcht (LISTEN) immer an allen IP Adressen. Dies laesst sich ganz leicht nachschauen, wenn du in einer CMD-Shell den Befehl "netstat -an" eingibst. Da steht dann sowas:

TCP 0.0.0.0:5800 0.0.0.0:0 LISTENING

Zwischen den Zeilen deiner Beschreibung kann ich zwei moegliche Fehler vermuten:
1. Dein Router muesste so konfiguriert sein:
Erstens:
Routerport: 5800
IP Adresse: x.x.x.3
Port: 5800
Zweitens:
Routerport: 5801
IP Adresse: x.x.x.4
Port: 5800
Wenn das nicht so sein sollte, bitte auf dem Router korrigieren.

2. VNC Client. Kann es sein, dass du nihct das richtige beim "VNC Server" eingibst?
Zu "Erstens" musst du im VNC Server folgendes eingeben: routerip
Bei "Zweitens" folgendes: routerip:5801
Wobei "routerip" natuerlich die IP Adresse deines Routers ist. D.h. Du musst den Port im VNC Client mit angeben und zwar getrennet mit Doppelpunkt von der IP Adresse.

Falls es geholfen hat, danke fuer deine positive Bewertung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Nur gute WLAN Verbindung wenn ein Computer am LAN?

Frage von EveSkyLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe seit längerem ein Problem und nähmlich dass mein Wlan stark schwankt. Ich habe schon ...

LAN, WAN, Wireless

WLan oder Lan?

gelöst Frage von MarFe67LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo Gemeinde, Ausgangssituation: FritzBox als Modem (VDSL); TimeCapsule als Router (Obergeschoss); AirportExpress als Repeater (Untergeschoss) Jetzt meine Frage: Wie ...

LAN, WAN, Wireless

Wlan radius computer authentifizierung

Frage von q16marvinLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe nun sehr lange nach einer Lösung gesucht, leider nichts gefunden. Ziel: ich habe nun 12 Laptops ...

Netzwerke

RealVNC vs. Teamviewer

gelöst Frage von flulukNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich bin derzeit am überlegen einer der genannten Fernwartungsprogramme zu beziehen / zu verlängern, allerdings stellt sich mir ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner2 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte16 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server16 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...