Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst reboot and selected proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key

Mitglied: Midivirus

Midivirus (Level 2) - Jetzt verbinden

29.04.2008, aktualisiert 30.04.2008, 7936 Aufrufe, 5 Kommentare

nach dem das BIOS durch ist und XP gestartet werden soll, erscheint die Meldung.
Drückt man auf eine beliebige Taste, ist alles okay!

reboot and selected proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key

Moin Jungs,

nach dem bei Windows die Treiber installiert sind, erscheint beim Booten zwischen BIOS und Xp die obige Meldung.

es handelt sich um eine SATA2 Platte, WD

CHKDSK meldet keine Fehler.

Festplatte ist neu, ausgepackt.

Wo könnte der Fehler liegen?



Grüße
euer Midivirus


Lösung:
Vorab,
das XP wurde nochmal 2mal komplett neuinstalliert.
Danach funktionierte es.
Da in meinem Fall das Windows bis auf die Treiber komplett frisch war!

Okay, du liegst mit deiner Vermutung gar nicht mal soooooo weit daneben!

Viele haben auch schon darüber berichtet, dass sie mittels Konsole den MBR neugeschrieben haben etc. ...


Beste Grüße
Midivirus
Mitglied: TobiasNYC
29.04.2008 um 21:16 Uhr
...ist das Bootlaufwerk im BIOS korrekt eingestellt
Bitte warten ..
Mitglied: pierrebaer
29.04.2008 um 21:22 Uhr
Zufällig von IDE auf SATA gewechselt, dann fehlen vielleicht Sata Treiber ?
Welche Windowsversion welches SP ?
Ein bißchen mehr Info wäre sinnig

Gruß pierrebaer
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
30.04.2008 um 08:06 Uhr
@TobiasNYC:

es ist egal, welche Bootprio man nimmt.
FDD CD HDD1 HDDD2

CD HDD1 FDD HDD2

etc.

Fakt ist, es tritt auf, seit nach der Neuinstallation von Asustreibern, diese Meldung kommt.
Erst dachte ich, es liegt daran, dass die CD noch im Laufwerk ist, aber nach dem die entfernt wurde, war es noch da!

@pierreebaer:
das System wurde zusammengebaut, ordnungsgemäß installiert, die Asustreiber drauf und iwann kam die Meldung.
Man könnte jetzt auch eine Neuinstallation durchführen, nur ob der Fehler dann weg ist, bezweifel ist.

Aber wenn man mal Google mit meiner Überschrift füttert, dann kommen zwar viele Beiträge, aber die Threads enden im nichts, deuten auf Treiberfehler, etc.
Aber Fakt ist, dass Windows noch nicht mal gestartet ist.

Wobei man checken könnte, in dem man alle Treiber wieder deinst.


Hoffe für Klarheit,
Midivirus
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
30.04.2008 um 12:50 Uhr
Die Meldung: "reboot and selected proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key", bedeutet erstmal dass das BIOS den MBR nicht finden bzw. laden kann. An diesem Punkt des Systemstarts spielen Systemtreiber noch keine Rolle.

Wichtig ist erstmal den Fehler systematisch einzugrenzen: D.h. bevor die Asustreiber inst. wurden hat das XP System normal von der neuen SATA HDD gebootet, es wurden ansonsten keine Hardware oder Software Veränderungen am System durchgeführt?!
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
30.04.2008 um 13:18 Uhr
Vorab,
das XP wurde nochmal 2mal komplett neuinstalliert.
Danach funktionierte es.
Da in meinem Fall das Windows bis auf die Treiber komplett frisch war!

Okay, du liegst mit deiner Vermutung gar nicht mal soooooo weit daneben!

Viele haben auch schon darüber berichtet, dass sie mittels Konsole den MBR neugeschrieben haben etc. ...


Beste Grüße
Midivirus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Gelöst - Disk Boot Failure, insert system disk and press enter

Frage von KaiKlaFestplatten, SSD, Raid29 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab die Faxen Dicke. Hab bisher keine passende Lösung für mein Problem gefunden. Ich hab meinen ...

Windows 7

Windows 7 bootet nach Update nicht mehr Insert Boot Media

gelöst Frage von AkcentWindows 713 Kommentare

Hallo, habe hier eine Windows 7 Installation die nach den MS-Updates nicht mehr bootet. Es kommt: Die Festplatte selbst ...

Windows 10

Inaccessible Boot Device nach ACPI-Problem

gelöst Frage von tomue58Windows 10

Hallo an Alle! Konstellation: Laptop Medion MD 96380 mit 4 GB HS, 512 GB SSD, Dualbootsystem Windows 10 Pro ...

Windows Netzwerk

Guter SSH-Server für Windows - Public-Key ohne Reboot

Frage von Der-PhilWindows Netzwerk3 Kommentare

Hallo! Ich suche gerade nach einem brauchbaren SSH-Server für Windows 2016. Authentifizierung muss möglich sein per PublicKey. Wichtig ist, ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 16 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server28 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...