Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst ReDim Preserve endet mit Index außerhalb des gültigen Bereichs

Mitglied: ReiniX

ReiniX (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2008, aktualisiert 17:02 Uhr, 12084 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo allerseits,

ich habe ein array:
dim temp()
redim preserve temp(2,0,0)

diesem kann ich wenn ich das recht verstanden habe so wie es ist 3 werte zuweisen:
temp(0,0,0)=wert1
temp(1,0,0)=wert2
temp(2,0,0)=wert3

nun möchte ich in meinem script das array vergrößern:
redim preserve temp(2,1,0)

meiner meinung nach sollte ich darin jetzt 6 werte speichern können:
temp(0,0,0)=wert1
temp(0,1,0)=wert2
temp(1,0,0)=wert3
temp(1,1,0)=wert4
temp(2,0,0)=wert5
temp(2,1,0)=wert6

das array vergrößert sich meiner meinung nach und verkleinert sicht nicht.
deswegen verstehe ich nicht warum mein script mit der Meldung "Index außerhalb des gültigen Bereichs" abbricht.

kann mir das jemand erklären oder hat eine lösung?

vielen dank!
Mitglied: Biber
24.01.2008 um 17:02 Uhr
Aus der script56.chm: [ReDim-Anweisung]
01.
Hinweise 
02.
Die ReDim-Anweisung dient zum Festlegen oder Ändern der Größe eines dynamischen Arrays, das bereits formal mit einer Private, Public oder Dim-Anweisung und einem leeren Klammernpaar (ohne Indizes für die Dimensionen) deklariert wurde. Sie können die ReDim-Anweisung mehrmals verwenden, um die Anzahl der Elemente und Dimensionen in einem Array zu ändern. 
03.
 
04.
Mit dem Schlüsselwort Preserve können Sie nur die Größe der letzten Arraydimension ändern, nicht aber die Anzahl der Dimensionen. Wenn das Array zum Beispiel nur eine Dimension hat, können Sie die Größe dieser Dimension ändern, weil es die letzte und einzige Dimension ist. Hat das Array jedoch mindestens zwei Dimensionen, können Sie lediglich die Größe der letzten Dimension ändern, wenn der Inhalt des Arrays erhalten bleiben soll.  
05.
 
06.
Das folgende Beispiel veranschaulicht, wie Sie die letzte Dimension eines dynamischen Arrays vergrößern können, ohne bereits bestehende Daten im Array zu löschen.  
07.
 
08.
ReDim X(10, 10, 10) 
09.
. . . 
10.
ReDim Preserve X(10, 10, 15) 
11.
Anmerkung   Wenn Sie ein Array verkleinern, gehen die Daten in den entfernten Elementen verloren. 
12.
Bei der Initialisierung von Variablen wird eine numerische Variable mit 0 und eine Zeichenfolgevariable mit einer Zeichenfolge der Länge Null ("") initialisiert. Einer Variablen, die auf ein Objekt verweist, muss ein vorhandenes Objekt mit der Set-Anweisung zugeordnet werden, bevor sie verwendet werden kann. Solange sie keinem Objekt zugewiesen ist, hat die deklarierte Objektvariable den Sonderwert Nothing.
--> "..Mit dem Schlüsselwort Preserve können Sie nur die Größe der letzten Arraydimension ändern"...
--> und nie nicht die Anzahl der Dimensionen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Bereich mit variablen Bereich in einer anderen Tabelle

gelöst Frage von mreskeMicrosoft Office7 Kommentare

Hallo ich stehe gerade mit folgendem Problem auf dem Schlauch und hoffe, jemand hat eine Idee: Ich möchte die ...

DNS

Öffentliche IP endet auf 0 ?

gelöst Frage von KnorkatorDNS12 Kommentare

Hallo, ein Lieferant von uns hat einen MX Server welcher einer Null am Ende der IP Adresse hat? Beispiel: ...

Windows 10

Keine gültige IP konfiguration

Frage von TicTakTeoWindows 1014 Kommentare

Ich habe seit neuerem ein neuen Router, und seit dem kann ich nur noch per WLAN ins Internet gelangen. ...

Netzwerke

Gültige IP-Adressen?

gelöst Frage von 136917Netzwerke22 Kommentare

Hallo zusammen: Eine Prüfungsfrage lautete: Welche der folgenden Angaben sind gültige IP-Adressen? 3A.94.A.1 00111010100101000000101000000001 10011100.10110111.1111.1 192.168.100.33.1 982780417 192.168.1 100111001011011111111 ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...