Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Registry Eintrag per Batch File ändern schlägt fehl

Mitglied: HisDudeness

HisDudeness (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2006, aktualisiert 29.03.2006, 13563 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich würde gerne bei jedem Systemstart eine *.exe datei ausführen lassen (Virendefinitionsdatei). Dazu habe ich folgendes Batch File geschrieben, welches dies eigentlich realisieren sollte. Es läuft aber nicht...beim durchwühlen dieses Forums bin ich auf identische Probleme gestoßen... Habe dann die Zeilen benutzt, es geht nichts ! Hier mein Batch File:
01.
:: set KEY properties 
02.
 
03.
SET KEY=HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run 
04.
 
05.
::************************************ 
06.
:: Registry changing starts here !!! 
07.
::************************************ 
08.
 
09.
:: preparing the file 
10.
  echo REGEDIT5 > temp.reg 
11.
  echo. >> temp.reg 
12.
	 
13.
:: read in KEY path and KEY values   
14.
  echo [%KEY%] >>temp.reg 
15.
  echo "Upd"="S:\sdat.exe" >>temp.reg 
16.
 
17.
:: *.reg file read in and delete 
18.
  REGEDIT /s temp.reg 
19.
  DEL temp.reg 
20.
 
21.
::*********************************** 
22.
:: Registry changing ends here !!! 
23.
::***********************************
Mitglied: meinereiner
28.03.2006 um 12:11 Uhr
unter lokal-Machine hat der User keine Rechte zum Schreiben. Unter Current_User kannst du den Eintrag aber auch machen udn da wird es dann gehen.

Wobei du auch gleich:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"Programm"="S:\\sdat.exe"


mit Regedit /s eintragen lassen kannst
Bitte warten ..
Mitglied: HisDudeness
28.03.2006 um 13:09 Uhr
Vielen Dank für die promte Hilfe!
Es geht allerdings leider immernoch nicht. Er erzeugt keinen REG_SZ Schlüssel !!!!
Ich habe keine Ahnung wieso, er rührt sich genausowenig wie vorher.... ich bin ratlos. Editiere ich die Registry manuell so ist es kein Problem, nur mittels Batch File will er nicht....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.03.2006 um 13:18 Uhr
Du hast das was ich zwischen die Striche schrieb in eine Datei (z.B. run.reg) geschrieben und dann mit "regedit /s run.reg" eintragen lassen und dann ist nichts unter KCU...??
Bitte warten ..
Mitglied: HisDudeness
28.03.2006 um 13:27 Uhr
Wenn ich es in eine Datei schreibe und mit "regedit /s run.reg" eintragen lasse (wie von Dir eben beschrieben) geht es, allerdings geht es nicht im Batch File ! Ich verstehe nicht wieso, sollte doch das gleiche sein!
01.
:: set KEY properties 
02.
 
03.
SET KEY=HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run 
04.
 
05.
::************************************ 
06.
:: Registry changing starts here !!! 
07.
::************************************ 
08.
 
09.
:: in case there is one 
10.
  DEL temp.reg 
11.
 
12.
:: preparing the file 
13.
  echo REGEDIT5 > temp.reg 
14.
  echo. >> temp.reg 
15.
	 
16.
:: read in KEY path and KEY values   
17.
  echo [%KEY%] >>temp.reg 
18.
  echo "SdatUpd"="S:\sdat.exe" >>temp.reg 
19.
 
20.
:: *.reg file read in and delete 
21.
  REGEDIT /s temp.reg 
22.
  DEL temp.reg
Danke ! Im Notfall kann ich es dann über die genannte Methode machen. Mein Ego ist allerdings etwas angekratzt
Bitte warten ..
Mitglied: djbrandt
29.03.2006 um 08:26 Uhr
Hi,

warum so kompliziert?

Bei M$ gibt es im Reskit ein Tool Namens reg.exe

Current User:

REG ADD HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run /v Upd /t REG_EXPAND_SZ /d "S:\sdat.exe""


oder local macchine

REG ADD HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run /v Upd /t REG_EXPAND_SZ /d "S:\sdat.exe""


das wars.


Grüße

Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: HisDudeness
29.03.2006 um 10:28 Uhr
Hi,

ich dachte das läuft nur unter XP!!!! Cool werde ich mal probieren....
Gruß
Timo
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.03.2006 um 20:29 Uhr
Moin HisDudeness,

Mit folgender per ECHO erzeugter *.reg-Datei funktioniert es:

01.
::--begin of temp.reg 
02.
REGEDIT4 
03.
(leer) 
04.
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run] 
05.
"SdatUpd"="S:\\sdat.exe" 
06.
(leer) 
07.
(leer) 
08.
::-----eo temp.reg
Frag mich nicht warum.. ich kannte bis zu Deinem Thread auch nur die NT/Win9x-Varianten mit "REGEDIT4" und die "neueren" mit "Windows Registry Editor Version 5.00" am Anfang.
Aber "REGEDIT5" scheint es auch zu geben...die laufen bei mir allerdings ohne Errorlevel ins Nirwana. Falls da jemand Infos hat...ich lese mit.

@Dieter
Der Schlüssel "....\Run" ist nur vom Typ REG_SZ, kein REG_EXPAND_SZ.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: djbrandt
29.03.2006 um 20:41 Uhr
Hi Biber,

wo du recht hast...
schon wieder schlampig gearbeitet grrrrr setzen 6, Dieter

Grüße

Dieter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Registry Datei importieren schlägt fehl

Frage von kevischeWindows 102 Kommentare

Liebe Experten, ich habe nach einer frischen Win10 Pro (64bit) Installation ein Backup meiner Registry-Datenbank gemacht. Dann habe ich ...

Windows Userverwaltung

Registry Eintrag per GPO ändern

gelöst Frage von ArberBerWindows Userverwaltung10 Kommentare

Hallo, Um im Thema GPOs fit zu werden, hab ich angefangen mich ein wenig damit zu befassen. Ich würde ...

Batch & Shell

Syntaktischer Fehler im Batch File das die Farben von CMD ändern soll

gelöst Frage von MaxappemannBatch & Shell2 Kommentare

Hallo liebe Community wir haben hier ein kleines Problem. Wir versuchen mit einem Batch File statt color 0A schreiben ...

Batch & Shell

Registry per Batch abfragen und INI Einträge hinzufügen bzw. ändern

gelöst Frage von 132749Batch & Shell18 Kommentare

Hallo, ich benötige Eure Hilfe da mir die Kenntnisse für das Schreiben einer so anspruchsvollen Aufgabe fehlen! Die Batch ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1809 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 19 StundenWindows 104 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 2 TagenUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 4 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Gebrauchten ESXi- Server verkaufen: Festplatten DSGVO-konform löschen?
Frage von l.scheperVmware20 Kommentare

Hallo, wir möchten einen gebrauchten FUJITSU Server verkaufen. Auf dieser Maschine ist noch ein installiertes ESXi 5.1 und ne ...

Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Komponentenspeicher wurde beschädigt. Inplace Upgrade?
Frage von DeRo93Windows Server11 Kommentare

Hallo liebes Forum, Wir besitzen einen Domänencontroller der auf einem Windows Server 2012 R2 läuft. Dadurch, dass alle Windows ...