Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Relay, per SMTP Mail abholen bzw. Weiterleitung mittels MX beim Provider

Mitglied: Crusher79

Crusher79 (Level 2) - Jetzt verbinden

22.03.2008, aktualisiert 23:59 Uhr, 9599 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

sitze hier an meinen Projekt. Will mit SBS und Exchange Mails senden und empfangen. Da es fiktiv ist, hab ich mir einen Testaccount bei server4you geholt.

Senden mit SMTP Auth funktioniert soweit. Die Absenderadresse wird nicht verfälscht, so wie es eben sein soll. Leider bekomm ich es nicht hin, das mir die Mails direkt zugestellt werden. Hab in der Zonendatei mittels Plesk einen MX (10) auf meinen DynDNS Acc. erstellt. Es kommt nur nix an.

Der Server an sich ist von aussen über SMTP 25 erreichbar. Kann über telnet z.B. ohne Probleme eine Mail von aussen verschicken. Weiss mitlerweile nicht mehr weiter.

mfg Crusher
Mitglied: bennos
22.03.2008 um 16:29 Uhr
Hallo

das muss aber auch erst bei den DNS Server ankommen.

Das Dyndns sich schnell refresht, heisst nicht das name.dydns.org mx 10 auch schon bei den anderen Server angekommen ist.

Mache mal eine Abfrage des DNS Server den du bei der Einwahl von deinem Provider zugeteilt bekommst.

Ist dort der DNS Eintrag verfügbar?

gruss
bennos
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.03.2008 um 20:38 Uhr
Hallo,

dyndns für eine Mailserver ist keine wirklich tolle Idee. Zwei Gründe:
1. wie bennos schon schrieb: die Änderungen beim dyndns sind nicht sofort auch bei allen anderen Mailservern verfügbar. Es werden also nicht unbedingt alle Mails (zeitnah) zugestellt
2. betrifft mehr den von dir bereits implementieren Mailout: Mit einer dynamischen Adresse werden deine Mails auch ganz schnell mal im Spamfilter verschwinden. Etliche Mailrelays prüfen, ob der Versender aus einem dynamischen IP-Bereich stammt. Und wenn von der IP-Adresse, die du gerade hast schonmal Spam versendet wurde steht die in etlichen Blacklists.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
22.03.2008 um 21:41 Uhr
Hi,

ich versende über den SMTP Connector von server4you. Mails kommen so sogar bei T-Online an. Läuft ja wie gesagt über externen SMTP und nicht via DNS.

Wollte nur halt mal das empfangen über SMTP probieren. Wenns nicht geht, muss ich mich wohl mit POP Connector begngen. So kann ich ja Mails abholen. Dachte nur mit DynDNS hät ich eine alternative. Für 1&1 Space gibs ja ein Tut. Da wurde ebenfalls dyndns Acc. im MX hinterlegt. Soll angeblich so funktionieren!

Wie wäre es sonst mit einer VPN Verbindung? Hab ja die volle Gewalt über den Root. Wenn ich VPN etabliere, wäre es ja eine immer eine feste IP. Finde leider keine guten Tuts die das mal Step by Step erklären. msfaq.de ist zwar verdammt gutl, hinterlässt mir allerdings einige Fragen. Dort wird hingegen von POP abgeraten und auf DynDNS verwiesen.

Naja wenn ichs wirklcih nicht hin bekomme, nehm ich halt den internen POP Connector oder eine kommerzielle Lösung! Ist ja ein virtuelles Abschlussprojekt. Muss auf kosten keine Rücksicht nehmen. Muss nur nachvolliehbar sein.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
22.03.2008 um 23:59 Uhr
Das Dyndns sich schnell refresht, heisst
nicht das name.dydns.org mx 10 auch schon bei
den anderen Server angekommen ist.

Muß auch nicht. Dyndns stellt einen Hosteintrag bereit (keinen MX), welcher sofort aktualisiert wird. Der MX wiederum ist in diesem Fall bei 'server4you' und muß, so er auf den DynDNS-Namen verweist, nicht aktualisiert werden.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Suche ein SMTP Programm für weiterleitung über Relay

Frage von paupau90Windows Server2 Kommentare

Hallo, ich suche ein SMTP Programm, das einfach Emails über einen Relay weiterleitet. Mit Hmailserver ist das zwar möglich, ...

Windows Server

SMTP Relay über Gmail funktioniert nicht

gelöst Frage von JohnWorksWindows Server10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe Anleitung ( ) den SMTP-Server hinzugefügt und soweit konfiguriert. Nach der Installation und Konfiguration werden ...

E-Mail

Postfix SMTP Relay auf vServer - Backup MX sinnvoll (nötig)

Frage von Otto1699E-Mail7 Kommentare

Hallo, ich plane gerade den "Umbau" unseres E-Mail-Fluss für 25 User. Zur Zeit haben wir folgendes: ankommend 25 Postfächer ...

E-Mail

Mailserver - SMTP Relay

Frage von WaishonE-Mail8 Kommentare

Hallo, ich bin aktuell ein bisschen am herumexperimentieren mit einem Mailserver auf Debian 8 mit Postfix und Dovecot. Dieser ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 4 StundenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke43 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...