Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop Verbindung trennen

Mitglied: 13149

13149 (Level 1)

09.08.2005, aktualisiert 12:52 Uhr, 28605 Aufrufe, 2 Kommentare

hallo,
gibt es eine Möglichkeit, eine Bestehende Remotedesktop verbindung von einen Client zum einen Windows 2000 Server zu trennen. Und zwar vom Server aus. per commandozeile oder so.
Das Problem ist, das unser Server 2 Verbindungen per Remotedesktop zulässt. eine Verbindung wurde nicht richtig beendet, also nur per schließen zugemacht, aber scheint immer noch zu stehen.
die will ich jetzt killen.
Mitglied: geTuemII
09.08.2005 um 12:30 Uhr
Hallo Hendrik,

gehe nach Verwaltung --> Terminaldiensteverwaltung --> im linken Fenster Server anklicken --> im rechten Fenster rechte Mouse auf getrennte Verbindung --> Abmelden.

Außerdem kannst Du in in der Benutzerverwaltung --> Benutzereigenschaften --> Register Sitzungen getrennte Sizungen nach x Minuten automatisch abmelden lassen, das hilft gegen die "besonders schweren Fälle"

HTH Silke
Bitte warten ..
Mitglied: 13149
09.08.2005 um 12:52 Uhr
danke.
genau das hab ich gesucht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Sichere Remote Desktop Verbindung wie?
gelöst Frage von nuss33Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg: Ich besitze einen privaten Windows Server 2008 R2 zu Hause im Netzwerk er wird nicht ...

Windows Netzwerk

Remote-Desktop Verbindungen von außerhalb der Domäne

gelöst Frage von runasserviceWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, möchte mich, mit meinen Wartungs Notebook WIN10 , per RDP mit einen Rechner im lokalen Netzwerk eines Kunden ...

Windows Netzwerk

Remote Desktop Verbindung: Lokaler Drucker wird angezeigt, druckt aber nicht

gelöst Frage von offioffiWindows Netzwerk3 Kommentare

Hallo Community-Mitglieder, ich will auf einem Remote Desktop (Windows Server 2012 R2) meinen lokalen Drucker benutzen (Samsung M2026W; Windows ...

Windows 10

Windows 10 keine Verbindung zu Remote Desktop Port 4001

gelöst Frage von marcushbWindows 105 Kommentare

Guten Morgen zusammen, am Wochenende habe ich testweise ein PC mit Windows 10 (64 Bit / Home) aufgesetzt und ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 7 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 14 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...