Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktop Verbindung mit Windows XP HOME

Mitglied: Dave85

Dave85 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2005, aktualisiert 29.08.2011, 230186 Aufrufe, 10 Kommentare

Ich kann mit Win XP Home die Remote Desktop Verbinung nicht einstellen

Hi

Ich würde gerne meinen Laptop (XP-Home) für eine Remote-Desktop Verbinung einrichten. Dies habe ich bis jetzt im XP-Prof problemlos machen können, und zwar Systemeinstellungen, "Remote" und dann im unteren Teil auf Benutzereinstellungen oder so.

Nun mein Problem: Wenn ich das gleiche beim XP-Home machen, kann ich nur diese Remote-Hilfe (oben) aktivieren. Der untere Teil ist leer... dort wo ich alles einrichten könnte. Kann das sein, dass dies mit dem XP-Home gar nicht geht? (also das XP-Home von einem anderen PC steuern lassen) => umgekehrt geht schon...

Oder ist dies auch so versteckt, wie z.b. die Rechte für Benutzer setzen, wo man zuerst in den Abgesicherten Modus wechseln muss (Hab ich für dieses Problem schon probiert... auch nichts)

Bin um eine Antwort dankbar!

Liebe Grüsse, Dave
Mitglied: garciam
06.01.2005 um 08:24 Uhr
http://www.wintotal.de/Artikel/remote/remote.php

Alternative: Installiere den TightVNC Server, der ist Freeware.
http://www.tightvnc.com/

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Dave85
06.01.2005 um 17:35 Uhr
Vielen Dank, für die Antwort. Nun, mit dem Professional klappt dies wunderbar, innerhalb meines Netzwerkes.
Nur wenn ich von aussen, z.B. von meinem Abeitsplatz auf meinen PC zu hause zugreifen möchte, geht dies nicht. Den Port habe ich wie im anderen Thema beschrieben freigegeben, im Router. Gibt es noch eine andere Möglichkeit... warum es nicht funktionieren kann?

Mfg: Dave
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
06.01.2005 um 17:47 Uhr
Soviel ich weiss kannst du mit Remote Desktop nicht einfach so uebers Internet und Router. Wenn beide PCs direkt im Internet stehen wuerden, dann wuerde es funktionieren.

Das muesstest du mit einer VPN verbindung und PPTP loesen. Wenn die VPN dann steht, kannst du mit Remote Desktop durch den Tunnel eine Verbindung machen.

Der Router muss VPN tauglich sein. Dann solltest du eine fixe IP habe. Auf dem Router musst du den Port 1723 dann auf den Pc weiterleiten (NAT).
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
20.01.2005 um 12:53 Uhr
Du könntest dir auch einen DynDNS Namen zulegen und diesen dann in die Remotedesktopsoftware als Hostname eingeben!! Dann müsstest du aber im Router unter NAT den Port 3389 auf die IP des Rechners forwarden, auf den du zugreifen willst!

Allerdings ist die Option über VPN besser, da Sie wesentlich sicherer ist, als diese Möglichkeit!! Also mach es lieber über VPN!!
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
01.02.2005 um 20:05 Uhr
Doch sicher kannst du via Router und Internet auf einen Remote Desktop zugreifen.

Aber:
Nur ein Portfreigabe reicht da nicht. Es sollte schon ein Port Forwarding sein.
Und mit einem DynDNS Client gibts auch keine Suchprobleme mit der IP ;)

Ich würde allerdings dann den RDP-Port von der 3389 weglegen, da sich sonst schnell Sicherheitslücken auftun können.. Je nach dem wie gut man seine User "erzogen" hat *smile*

Viele Grüße
Devian
Bitte warten ..
Mitglied: Dave85
01.03.2005 um 13:02 Uhr
Hi zusammen

Nochmals Vielen Dank, für eure Antworten! Ich habe es nun hin bekommen, dass es auch vom Internet her funktioniert.
Du hattest recht, Devian! Man muss den Router richtig einstellen, dies ist ein wenig kompliziert, denn man muss es beim Virtual Server einstellen und beim Firewall. Vorallem muss man es jeweils zweimal machen, 1x mit dem TCP Protokoll und 1x mit dem UDP Protokoll. Sonst läufts nicht!
Ich habe es nun mit dem Router D-Link DI 604 geschaff, damit es einwandrei funktioniert. Falls es jemand interessiert wo man genau was einstellen muss, meldet euch bei mir ich helfe euch dann auch gerne weiter!

Liebe Grüsse aus Basel, Dave
Bitte warten ..
Mitglied: milli
02.03.2005 um 21:01 Uhr
Hi Dave
ich wäre interessiert, wie du das gemacht hast. Ich habe den DSL-G604T und Windows XP Home.
Geht das wirklich , ich habe gelesen, direkte Desktop Verbindung funktioniere nur mit XP Professional?
Gruss milli
Bitte warten ..
Mitglied: Dave85
02.03.2005 um 22:51 Uhr
Hoi Milli

Nein, es funktioniert nur mit XP Prof, so viel ich weiss. Ich werde die Einstellungen in kürze hier hinein schreiben, wenn ich wieder zu Hause bin

Grüsse: Dave
Bitte warten ..
Der Kommentar von burtb1 wurde vom Moderator am 21.08.18 ausgeblendet!
Mitglied: anku72
13.01.2010 um 19:34 Uhr
Hi Dave,

ich bitte Dich inständigst, mir genau zu zeigen, wie das läuft!

Habe problemlos Verbindung via WLAN (internes WLAN [Firmennetzwerk] mit IP "meines" PC [auf den ich zugreifen will] ), scheitere aber, sobald ich den Versuch via 3G/EDGE mache (dabei weiß ich lediglich die [andere!] IP des Routers und habe diese ebenso mit Portnr 3389 eingegeben).

Nun meine Frage: Wie/wo kann ich Einstellungen am Router vornehmen (muss ich dazu nicht auch Zugriff auf unseren internen NETZWERK!-Server haben)? Was ist sonst noch zu tun und zu beachten?

Bin Laie und für jede ausführliche (idiotensichere) Erklärung dankbar!!!

Beste Grüße aus Leipzig
André


Zitat von Dave85:
Hi zusammen

Nochmals Vielen Dank, für eure Antworten! Ich habe es nun hin bekommen, dass es auch vom Internet her funktioniert.
Du hattest recht, Devian! Man muss den Router richtig einstellen, dies ist ein wenig kompliziert, denn man muss es beim Virtual
Server einstellen und beim Firewall. Vorallem muss man es jeweils zweimal machen, 1x mit dem TCP Protokoll und 1x mit dem UDP
Protokoll. Sonst läufts nicht!
Ich habe es nun mit dem Router D-Link DI 604 geschaff, damit es einwandrei funktioniert. Falls es jemand interessiert wo man genau
was einstellen muss, meldet euch bei mir ich helfe euch dann auch gerne weiter!

Liebe Grüsse aus Basel, Dave
Bitte warten ..
Der Kommentar von tastyfree wurde vom Moderator am 21.08.18 ausgeblendet!
Mitglied: Dani
29.08.2011 um 18:26 Uhr
Hi tastyfree,
wär gräbt denn einen alten Thread wieder aus?! Tztz...
Es werden nur Anleitungen und Tools von Microsoft geduldet. Alle Links, etc... werden von mir ohne Warnung gelöscht. Sehe es als mündliche Verwarnung an und les dir nochmal unsere Regeln durch.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Sichere Remote Desktop Verbindung wie?
gelöst Frage von nuss33Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg: Ich besitze einen privaten Windows Server 2008 R2 zu Hause im Netzwerk er wird nicht ...

Windows 10

Windows 10 Home - Remote Desktop Beschränkung

gelöst Frage von MegaGigaWindows 102 Kommentare

Moin :-) Ich habe mal eine Frage bzgl. Windows 10 Home. Im Vergleich zur Pro Edition hat diese ja ...

Windows 10

Windows 10 keine Verbindung zu Remote Desktop Port 4001

gelöst Frage von marcushbWindows 105 Kommentare

Guten Morgen zusammen, am Wochenende habe ich testweise ein PC mit Windows 10 (64 Bit / Home) aufgesetzt und ...

Windows Netzwerk

Remote-Desktop Verbindungen von außerhalb der Domäne

gelöst Frage von runasserviceWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, möchte mich, mit meinen Wartungs Notebook WIN10 , per RDP mit einen Rechner im lokalen Netzwerk eines Kunden ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Hyper-V
Hyper-V keinen Zugriff auf USB Gerät über USB Server
Frage von Barns83Hyper-V10 Kommentare

Normal bin ich ein stiller Leser und wühle mich im normal Fall durch Foren oder schau durch meine Bücher. ...