Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

remotedesktop mit router

Mitglied: fusi666

fusi666 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4120 Aufrufe, 7 Kommentare

meine frage: ich hab einen Rechner mit remote laufen (XP,SP2) über lokal kann ich immer
auf ihn zugreifen kein problem. Aber wen ich ausserhalb meines lokal Netzwerkes connesten
will geht es nicht, es liegt ein Router dazwischen. Liegt es dran das ich dem remote rechner eine 192.168.1.xx Adresse gegeben habe(da es keine öfentlich IP ist). Oder muss ich dem Router
die richtige Adresse(des remotes) geben.
Mitglied: LordGurke
30.05.2008 um 20:41 Uhr
Such mal hier nach Portforwarding und Router, da gibt es schon massig zu
Bitte warten ..
Mitglied: fusi666
30.05.2008 um 21:00 Uhr
bitte um konkrete Antwort, mit der SUFU hab ich nichts genaues gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
30.05.2008, aktualisiert 18.10.2012
Du hast in deinem Routermenü so Punkte wie "Portforwarding" oder "Virtual Servers" (oder ähnliche), wo du einrichtest, dass Anfragen auf TCP-Port 3389 zu deinem Rechner an die private IP weitergeleitet werden.

Wie das ganz genau geht, steht im Handbuch deines Routers und auch hier:
https://www.administrator.de/forum/remote-desktop-mit-dyndns.org-53541.h ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.05.2008 um 21:34 Uhr
Glaub zwar nicht das man da nichts findet aber gut.

Das Problem hinter einem Router kann man hunderte Rechner betreiben. Du hast relativ wendige IP-Adressen im Normalfall eine einzige.
Du kannst die Internen Adressen deines Netzes nicht verwenden da diese zig tausendfach genau genommen von fast jedem Lokalen Netz verwendet werden. Also bleibt nur die eine öffentlich IP-Adresse damit du zumindest auf deinen eigenen Router kommst und jetzt das Problem auf welchen der unzähligen möglichen Rechner hinter dem Router wird der Remotedesktop verbunden.

Jetzt die Lösung. Mann kann mit dem Portforwarding dem Router sagen das alle Anfragen die auf einem bestimmten Port geschickt werden zu einem bestimmten Rechner im Lokalen Netz geschickt werden. Z.b Port 25 wird zum E-Mailserver in einer Firma geleitet. 20-21 Ftp usw.
Port 3389 ist wenn ich mich nicht täusche der RDP Standartport hier must du dann beim Router die Weiterleitung auf deinen Rechner einrichten.
Falls es mehrere Rechner sind könntest du dann an jedem Rechner einen anderen Port einstellen und dann jeweils die Weiterleitungen setzten. Entsprechende Anleitungen findest du hier

Alternativ könntest du einen VPN Tunnel (gibt’s auch Anleitungen) von extern aufbauen, dann befindest du dich mehr oder weniger im internen Netz und du könntest die Interne IP Verwenden. Empfehlenswert bei vielen Rechnern. Ist auch eine sicherere Methode.
Bitte warten ..
Mitglied: fusi666
31.05.2008 um 19:53 Uhr
Ich habe eine remoteverbindung auf dem rechner läuft XP(SP2)
über lokal kann ich alles machen was ich will, klappt super.

Doch wie kann ich übers Internet auf den remoterechner zugreifen?
Ich hab den port 3389 für remote bereits feigegeben.
Komme aber nicht rein.
Die Adresse des remote rechner lautet 192.168.1.xx

ich muss warscheinlich portforwarden oder?
Aber wo?


http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/3g78-u.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/3g78-v.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
01.06.2008 um 16:32 Uhr
Auf Thumbnails mit Briefmarkengröße kann man alles gut erkennen

Portforwarding: Ja, habe ich auch bereits zweimal geschrieben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remotedesktop verbindet sich nicht
Frage von specialuserWindows Server11 Kommentare

Servus, seit gestern haben wir Probleme mit der Remotedesktopverbindung komischerweise aber nur bei 2 Usern. Auf dem Terminalserver passen ...

Windows Server
Keine Graka über Remotedesktop
Frage von TerrockWindows Server13 Kommentare

Hallo, ich habe z.Z ein Problem : Ich habe einen Windows 2012 Server worauf ich mich mit Remotedesktop verbinde, ...

Windows Netzwerk
Remotedesktop Logging
Frage von VoiperWindows Netzwerk5 Kommentare

Moin Zusammen, mal wieder was zum leidigen Thema DSGVO Bei uns war heute der Datenschützer im Haus und hat ...

Microsoft
RemoteApp und RemoteDesktop
Frage von thomasreischerMicrosoft12 Kommentare

Hallo zusammen, wie es scheint hat Microsoft es bis heute nicht geschafft die Fokus Problematik bei RemoteApps zu lösen. ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner2 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1022 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
Frage von Marcel1989Datenbanken17 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte16 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...