Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

remoute verbindung ohne drittanbieter

Mitglied: fatih85

fatih85 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2009, aktualisiert 22:01 Uhr, 4060 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wie ist es den möglich eine Remoute Verbindung mit einem PC aufzubauen ohne eine Software wie teamViwer und co.
Problem ist das, das bei der Datenübertragung der Nutzer am anderen PC nicht gestört werden darf.
Weil bei den Programmen übernehme ich die Kontrolle und der andere schaut zu. Gibt es da eine Möglichkeit das die Laufwerke vom Remoute PC
bei mir am Arbeitsplatz angezeigt werden und ich meine Daten hin und her schieben kann ohne denjenigen zu stören ?
No eine kleinigkeit ich will kein Anleitung zu Datenklau oder so, ich will nur meine beiden PCs miteinander verbinden und mit meinem Kollegen
unsere daten tauschen.
danke
Mitglied: DerWoWusste
15.02.2009 um 22:05 Uhr
Hi.
Was verstehst Du unter Remoteverbindung, was willst Du machen? Wenn Du nur Daten austauschen willst, dann reichen Freigaben.
Bitte warten ..
Mitglied: fatih85
15.02.2009 um 22:21 Uhr
eigentlich nur datenaustauschen ja, aber später wolen wir auch den desktop sehen d.h wenn wir zeichnungen erstellen will ich das er meine zeichnung sieht und wenn er das mach will ich ihn zu seite stehen. wie gehen die freigaben
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.02.2009 um 22:31 Uhr
Um welches Windows geht es und warum keine Software wie teamviewer? Ich hätte sonst sofort auf UltraVNC gezeigt, das macht das mit dem Dateiaustausch "ohne zu stören" sehr einfach. Für die Freigaben: schau in die Windowshilfe, das ist Grundwissen.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
15.02.2009 um 22:36 Uhr
Hallo.

Problem ist das, das bei der Datenübertragung der Nutzer am anderen PC nicht gestört werden darf.

Laufen derartige Programme in Deutschland nicht unter dem Namen "Bundestrojaner" ?

Auf jeden Fall würde ich eine derartige Anforderung an ein Programm unter dem Titel "ein Träumer, der da an nichts Böses denkt, oder so ähnlich"

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
16.02.2009 um 07:26 Uhr
Du könntest dafür Netzlaufwerke einrichten. Diese kannst du im Arbeitsplatz erstellen, unter Extras und dann Netzlaufwerk verbinden.
Das mit den Remoute geht wahrscheinlich nicht, da WinXP pro immer nur eine Sitzung gleichzeitig freigeben kann. Es sei denn man kann diese einstellung ändern.
Aber da bin ich überfragt.
Bitte warten ..
Mitglied: ShitzOvran
16.02.2009 um 11:39 Uhr
Klar kann man diese Einstellungen ändern. aber halt nicht "einfach so"... da sollte man sich schon ein bisschen mit dem WinXP Prof auskennen.

Also wenn man nur Daten austauschen will, dann würde ich, wie meine Vorredner schon gesagt haben, einfach den freigegebenen Ordner als Netzlaufwerk einbinden.

Wenn du jemanden später etwas auf dem Desktop zeigen willst, dann willst du ihn ja im Grunde genommen "stören"... also willst du jetzt auf seinen Desktop zugreifen können oder dich sozusagen remote als zweiter benutzer anmelden?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen

Gewährleistungspflicht des Systemhauses bei Softwareinstallation von Drittanbietern

gelöst Frage von PhysixxsRechtliche Fragen14 Kommentare

Hallo zusammen, ganz neu hier und schon folgende "knifflige" Situation Wir haben von knapp 9 Monaten eine Migration von ...

Windows 10

Windows 10: Drittanbieter-VPN-Client

gelöst Frage von Adnan88Windows 104 Kommentare

Hallo, ich brauche diese Lösung hier für Windows 10 Cliebts / Laptop/ Tablets hat jemand damit Erfahrung ? Das ...

Webbrowser

Chrome blockiert künftig Code von Drittanbieter-Software

Information von windowsboyWebbrowser2 Kommentare

Chrome will ab Juli 2018 Dritt-Anbieter daran hindern, Code in den Browser einzuspeisen. Das gilt hauptsächlich für die Windows ...

Windows 10

Warum kann ein Domänenadmin bestimmte Drittanbieter-Dienste nicht deaktivieren?

Frage von CodehunterWindows 105 Kommentare

Moin! Mir ist aufgefallen, dass ich selbst als Domänenadmin auf einer Windows-10-Maschine bestimmte Drittanbieter-Dienste weder starten, stoppen noch deaktivieren ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 10 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 10 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server22 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server12 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...