Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RIS Server in eine bestehende Domäne integrieren

Mitglied: ElHarpone

ElHarpone (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2007, aktualisiert 24.03.2007, 4531 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, ich hab folgendes Problem.

Es gibt eine bestehende Domäne, nennen wir sie firma.test auf einen Server 1 (Domaincontroller, DHCP, DNS eingerichtet). Nun trete ich mit einen 2. Server der Domäne firma.test bei. Dieser Server soll ein RIS-Server sein. Er soll in einen Schulungskabinett der Firma stehen und dort mittels RIS unterschiedliche Images für 20 Schulungsclients bereitstellen, welche je nach Schulungsinhalt mit dem jeweiligen Image aufgesetzt werden.

Mit der adminpak.msi sollen die Computerkonten und Nutzer für das Schulungskabinett von der Ferne vom RIS-Server auf dem Server 1 eingerichtet werden.

Bestimmte Gruppenrichtlinien/Administrative Vorlagen für die 20 Schulungsclients sollen durch die Administration auf dem Server 1 ins AD eingepflegt werden.

Ist das bis hier hin möglich?

Wenn ja, was muss auf den RIS-Server zwingend laufen (DHCP,DNS usw.) oder übernimmt das alles Server1?

Oder bringt es Vorteile bzw. Nachteile, wenn ich auf dem RIS-Server DHCP oder DNS auch einrichte?

Bitte um schnelle Antwort. Danke.
Mitglied: Dani
22.03.2007 um 18:43 Uhr
G' Abend,
also mögich ist grundsätzlich alles!

Zum hinzufügen in die Domäne:
Installiere Windows Server 2003, zur Domäne hinzufügen, dann mit einem Benutzer an der Domäne anmelden, der Mitglied der Domänengruppe "Administratoren" ist. Ansonsten kann es bei der RIS Installation zu Fehler kommen.
DNS, AD brauchst du nicht nochmal installieren, da alles auf Server 1 ist!

Mit der adminpak.msi sollen die Computerkonten und Nutzer für das Schulungskabinett
von der Ferne vom RIS-Server auf dem Server 1 eingerichtet werden.
Kein Problem...geht wunderbar!!

Bestimmte Gruppenrichtlinien/Administrative Vorlagen für die 20 Schulungsclients sollen
durch die Administration auf dem Server 1 ins AD eingepflegt werden.
Auch kein Problem. Einfach die Benutzer und Computerkonten vom Schulungsraum in exta OU / OU's packen.

Oder bringt es Vorteile bzw. Nachteile, wenn ich auf dem RIS-Server DHCP oder DNS auch
einrichte?
Ich denke nicht! 2 DHCP Server gehen sowieso net.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
22.03.2007 um 19:19 Uhr
Für einen RIS benötigt du DHCP, DNS und AD in derselben Domain, aber nicht auf demselben Server.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: ElHarpone
22.03.2007 um 20:23 Uhr
Danke erstmal für die schnellen Antworten.

Geht das der RIS-Server in der Domäne firma.test mit einer festen IP im IP-Bereich von Server 1 ist, um wie gesagt die Administrativen Vorlagen/Gruppenrichtlinien von der Ferne eingepflegt zu bekommen, aber selber auch einen DHCP-Server mit einen anderen IP-Bereich verwaltet, der durch die Schulungsclients genutzt wird?

Oder ist das nur möglich, wenn der RIS-Server eine 2. Netzwerkkarte einbaut, mit den Adressbereich der Schulungsclients.

Aber können sich die Clients dann eigentlich noch in der Domäne firma.test anmelden?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.03.2007 um 23:22 Uhr
G' Abend,
aber selber auch einen DHCP-Server mit einen anderen IP-Bereich verwaltet, der durch
die Schulungsclients genutzt wird?
Da ich oben nur geschrieben habe, dass es nicht geht, verzeih ich dir nochmal. *gg* Du kannst pro Domäne nur einen DHCP-Server autorisieren.

Klar kannst du in den 2.Server eine 2. Nic einbauen, aber warum willst du so einen Aufwand machen. Du musst dann auch den Routingdienst aktivieren. Ansonsten wird das nicht.
Den Bereich kann auf Server 1 im DHCP anlegt werden. Zusätzlich müssen Reservierungen in dem neuen Bereich gemacht werden! Anmelden an der Domäne ist dann auch kein Problem. Somit würde alles an Traffic im Schulungsraum über den 2. Server laufen!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: ElHarpone
23.03.2007 um 16:10 Uhr
Hast eigentlich Recht Dani. Ist schon ganz schön umständlich mit einer 2. Netzwerkkarte.
Mal was anderes, was passiert eigentlich, wenn ich im DNS auf dem RIS-Server auf das Symbol DNS gehe, einen Rechtsklick mache und Verbinden mit DNS Server klicke. Dann kann ich mich entweder mit meinen RIS-Server selber oder mit einen Anderen z.B. Server 1 verbinden.

Was ist besser?

Danke für eure Antworten im vorraus.

MFG ElHarpone
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.03.2007 um 16:58 Uhr
Hi,
kein Problem! *gg*

Also du hast ja sicher nicht auf dem RIS-Server noch einen DNS-Server installiert oder?! Du kannst dich dort zu jeden DNS-Server verbinden, der in eurem LAN steht. Die erforderlichen Rechte braucht der angemeldete Benutzer natürlich auch!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: ElHarpone
24.03.2007 um 16:58 Uhr
Was wäre wenn ich noch einen installiert hätte?

Und was bringt mir das, wenn ich mich zu einen bestehenden verbinden würde?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.03.2007 um 18:57 Uhr
G' Abend,
dann einfach wieder deinstallieren. Falls du das MMC Plugin brauchst, lege die Windows Server 2003 CD ein und suche nach adminpak.msi. Somit hast du die Standardplugins.

Über Start => mmc => Datei => Snapin hinzufügen kannst du dann ein eigene Verwaltung bauen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server 2012 in bestehende Domäne integrieren - Fehler beim Heraufstufen zum DC

gelöst Frage von cpichlerWindows Server13 Kommentare

Hallo! Wir haben im Schulnetz einen Server 2008 Standard laufen und ich bin gerade dabei, einen 2012 Standard als ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN mit eigenem Subnet in bestehendem LAN integrieren

Frage von DerVogefaengerLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, wir möchten unser LAN mit einem WLAN verstehen. Dieses WLAN soll in einem eigenen Subnetz liegen. Das LAN ...

Windows Netzwerk

Windows Domäne in VPN netzwerk Integrieren

Frage von LordProgramWindows Netzwerk1 Kommentar

Guten Tag, Ich habe Folgendes Problem und egal wie ich es drehe und wende, ich komme auf keine vernünftige ...

Windows Netzwerk

Win 8.1-Rechner wieder in Domäne integrieren

gelöst Frage von coltseaversWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aus Versehen im Windows SBS 2008 einen Win 8.1 Cllient-Rechner aus der Domäne entfernt. Wie ...

Neue Wissensbeiträge
Server-Hardware
HP iLO ist gefährdet (iLO 4))
Tipp von AlFalcone vor 6 StundenServer-Hardware

Gemäss Twitter und Heise gibt es eine Angriffsmöglichkeit auf iLO Quelle: iLO ist gefährdet

CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 15 StundenCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung27 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...

Router & Routing
Subnetzmaske vergrößern
gelöst Frage von groovesurferRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, hat jemand schonmal getestet was passiert, wenn man die Subnetzmaske bei laufendem Betrieb (wenn user im Netzwerk verbunden ...