Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Root-Server: Terminalserver aktiviert, jetzt kein Zugriff mehr. Fehlernder Lizenzserver :(

Mitglied: MrZBI

MrZBI (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2006, aktualisiert 01.11.2006, 9552 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Admins,
ich habe mich von meinem Strato Root Win2003SP1 Server ausgesperrt indem ich den Terminalserver aktiviert habe.

Zum Installieren des Lizenzservers komme ich nicht mehr, da eine Remoteverbindung mit der Fehlermeldung:"Die Verbindung mit der Remotesitzung wurde getrennt, da keine Lizenzserver für den Terminalserver vorhanden sind. Wenden Sie sich an den Serveradministrator" abgelehnt wird.

Ich hatte mich auf die Beschreibung der Installation von MS verlassen. Dort steht, dass nach der Aktivierung des Lizenzservers die User sich 120 Tage ohne Lizenz anmelden können.

Wie konnte das passieren, bzw. wie kann ich den Lizenzserver evtl. über das cmd installieren? Da es ein Root Server ist, habe ich noch den Strato Consolenzugriff.
Kann man den Rest der Installation "zu Fuß" machen?

Der Server wird mit Remotedesktop standardmäßig schon seit Monaten genutzt. Rechnet der diese Zeit auch schon für die 120Tage ohne Zertifikat an?

Vielen Dank für eure Mühe...

Viele Grüße

MrZBI
Mitglied: MrZBI
01.11.2006 um 14:59 Uhr
Hallo,

nachdem ich hier so viele Ideen und Vorschläge bekommen habe :D schreibe ich Euch, wie es zu lösen war, falls jemand gleiches Schicksal ereilt.

Lösung:
1. Auf einem beliebigen Rechner RealVNC Server installieren, als Dienst einrichten und den Zugang mit einem Passwort versehen.

2. Registry Einträge mit den Pfaden und dem Passwort exportieren. (4 Einträge, der Rest ist nicht wichtig zB. Startmenüeinträge und so...)

3. Programmordner von VNC auf den betroffenen Server kopieren. Entweder per FTP schieben, falls ihr einen FTP Dienst laufen habt, oder über die Notfallkonsole saugen. (CMD-Befehle). Der Ordner muss im gleichen Verzeichnis liegen, wie auf dem Testrechner. mit XCOPY könnt ihr den Ordner kopieren oder mit move in das richtige Verzeichnis schieben.

4. Exportierte Reg Files auf den Server schieben

5. Auf dem Server die Registrierungen importieren (in der Konsole den Befehl "reg IMPORT <Dateiname>" für jeden Export eingeben)

6. Server per Konsole "shutdown -r -f p:2:4" neu starten.

7. Neu in der Notfallconsole einloggen. Die Firewall des Servers beenden (netsh firewall set opmode mode=disable)

8. Auf eurem Client VNCViewer starten und die IP des SErvers eingeben.

9. Voila, der Loginscreen von VNC. Passwort rein und freuen ))

10. Sofort die Firewall für die Ausnahme VNC (Port 5900 TCP) konfigurieren und wieder starten.

Viele Grüße und wenig Probleme ;)

MrZBI
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Terminalserver Lizenzserver
gelöst Frage von Zahnpastaschaf9Virtualisierung6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe mal wieder eine Frage und hoffe das Ihr mir diese beantworten könnt. Wir möchten in ...

Windows Server

Server 2012 als Terminalserver - Lizenzen - Lizenzserver

gelöst Frage von survial555Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe einen DC und einen weiteren Server auf Server 2012 R2 installiert. Der zweite soll als Terminalserver ...

Windows Server

Mehrere Terminal-Lizenzserver in einer Domäne

Frage von thecrackedWindows Server3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei, eine 2003 Domäne auf 2012 zu migrieren. Es gibt derzeit zwei Terminalserver auf ...

Windows Server

Windows Server 2012 Terminalserver und Lizenzserver ohne Domäne

gelöst Frage von MichaZWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen! Bei der Einrichtung eines Terminalservers unter Server 2012 (nicht R2) sind wir auf folgendes Problem gestoßen. Die ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 11 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 13 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...