Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen Router für Siemens Gigaset Wlan Repeater 108?

Mitglied: 33854

33854 (Level 1)

13.08.2006, aktualisiert 13:30 Uhr, 8399 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi, ich bin neu hier und habe gleich ein großes Problem.

Ich habe mir gestern das Siemens Gigaset Wlan Repeater 108 zugelegt, mit dem ich die Reichweite meines Netgear RangeMax 824 vergrößern wollte.

Nach der Einrichtung des Siemens Repeaters wollte ich mich mit meinem Fujitsu Siemens Notebook mit Freude ins Internet schwingen. Ich habe zwar volle Signalstärke, kann aber leider keine Internetverbindung herstellen . Wie ich leider nach stündigen googlen feststellen musste, liegt es wahrscheinlich daran, dass mein Netgear Router nicht WDS-fähig ist und somit keine Internetverbindung über meinen Siemens Repeater möglich ist.

Kann es jemand evtl. bestätigen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege?

Da ich mit meinen neu-erworbenen Siemens-Repeater in Sachen Reichweite sehr zufrieden bin, wollte ich diesen behalten und meinen Netgear-Router gegen einen anderen Router austauschen. Nun stellt sich mir die Frage welchen?

Könnte mir jemand mitteilen auf welchen ich zurückgreifen sollte??? Er muss voll kompatibel mit meinem Siemens Gigaset Wlan Repeater 108 sein. Mein Favorit war erst des Siemens Gigaset SE 551, aber bei diesen soll dauern die Verbindung abbrechen und abstürzen.

Ich wäre euch für eine Antwort wirklich sehr dankbar!
Mitglied: Supaman
13.08.2006 um 09:49 Uhr
versuchs doch mit einem siemens se515, den gibts in onlineauktionshaus schon für ca 30 euro. ich hab 2x se515 im 24/7 betrieb und hab keine abrüche o.ä.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
13.08.2006 um 09:53 Uhr
was ich noch vergessen habe: im WDS betrieb können die meisten router nur die leicht knackbare WEP verschlüsselung und kein WPA-PSK.
Bitte warten ..
Mitglied: 33854
13.08.2006 um 10:03 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Heißt das, dass beim Siemens Se 515 im WDS-Betrieb kein WPA-PSK möglich ist?
Bitte warten ..
Mitglied: 33854
13.08.2006 um 10:07 Uhr
Oh, bevor ich`s vergesse. Wie sieht´s mit dem Siemens se 515 in Punkto Reichweite aus (innerhalb des Gebäudes)?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.08.2006 um 11:09 Uhr
Darauf gibt es keine eindeutige Antwort ! Das ist abhängig von den Antennen dieses APs. Diversity...keine Diversity. Ob die Antenen interna auf Platinenmaterial geätzt sind oder ob extern oder ggf. nur eine Antennen (was immer sehr negativ bzgl. Reichweite ist !) Ferner spielt die Bausubstanz (Stahlbeton ja, nein usw.) und die Größe bzw. Anordnung der Wände eine große Rolle. Falls der Raum größer ist sollte man in jedem Fall darauf achten, das die Antennen mit Steckbuchsen befestigt sind um hier ggf. mit externen Antennen arbeiten zu können.
Bei der Ausleuchtung gilt der alte Grundsatz: "Versuch macht klu(g)ch" !!
Bitte warten ..
Mitglied: 33854
13.08.2006 um 11:22 Uhr
Habe mir gerade die AVM FRITZ!Box WLAN 3070 Wireless LAN Router angesehen, die mit meinem Siemens Wlan Repeater 108 ohne Probleme laufen sollte. Kann mir jemand sagen, ob dies auch wirklich der Fall ist?

Das einzige Manko was ich bis jetzt fand ist die Reichweite. Kann mir jemand noch sagen wie hoch diese nach innen und außen ist?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.08.2006 um 11:31 Uhr
Beim WDS gibt es keinen Standard zwischen den Herstellern !!! Ob Geräte unterschiedlicher Hersteller zusammenspielen ist immer ein Lotteriespiel da es nicht garantiert werden kann ! Hier im Forum gibt es aber unterschiedliche Beispiele für diese Kombination, das man davon ausgehen kann das das wahrscheinlich rennt.
Zum Thema Reichweite siehe den Thread von oben.... Hier kann man keine Antwort geben, da das von zu viel externen Faktoren abhängig ist ! Du kannst sicher auch nicht sagen wie die Reichweite eures lokalen Radiosenders auf den Meter genau ist, oder ???
Hier kann man nur von äußerlichen Faktoren ausgehen. Generell kann man sagen das APs mit 2 Antennen (Diversity) meist erheblich besser funktionieren als APs die nur eine Antenne benutzen, da sie dann kein Diversity supporten. Meist bestätigt sich das in der Praxis. Das ist aber nur ein kleiner Prozentsatz die die Gesmatreichweite ausmacht. Ausdehnung des Raumes, Baustruktur etc. (siehe oben) haben einen nicht unerheblichen weiteren Einfluss.
Das musst du letztlich mit einem Tool wie z.B. Netstumbler ( www.netstumbler.com/downloads/ ) immer individuell ausmessen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: 33854
13.08.2006 um 13:30 Uhr
Mir geht es darum festzustellen, ob ich mir die AVM Fritz!Box Wlan 3070 kaufen soll oder nicht. Da ich bereits mit dem Netgear RangeMax 824 auf die Nase gefallen bin (wegen Un-Kompatibiltät), möchte ich mir einen weiteren Rücklschlag verhindern.

Weiß irgend jemand im Forum, ob ich die AVM Fritz!Box Wlan 3070 mit dem Siemens Gigaset Wlan Repeater ohne Schwierigkeiten betreiben kann? Eine Wahrscheinlichkeit in % würde mir schon reichen!

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Siemens Gigaset WLAN Camera Software
gelöst Frage von SemJonLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo IT-Kollegen, ich habe folgende Herausforderung. Ich habe 3 WLAN-Kameras: Siemens Gigaset WLAN Camera S30853 Die hatte ich mir ...

LAN, WAN, Wireless

Netzwerkverkehr bei WLAN-Repeater immer über Router?

Frage von ahussainLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo, beim Einsatz eines WLAN-Repeaters baut dieser ja ein eigenes Funknetz auf. Mich würde interessieren, ob der Netzwerkverkehr immer ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN Anschluss mit zusätzlichem Router und Repeater

Frage von jack-the-vainahLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo, Ausgangssituation Anbieter: UnityMedia 2play, 100 Mbit/s Router: Technicolor TC7200 Der Anschluss und Geräte befinden sich im 1.OG, Wohnung ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN-Router als Repeater eines WEP-verschlüsselten Netzwerks konfigurieren?

Frage von mcdutchLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Ich versuche gerade einen Router als Repeater einzurichten und komme leider nicht weiter. Ich besitze 2 Router und habe ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung15 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Ausbildung
Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix
Information von StefanKittelAusbildung14 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1013 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...