Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Routing And Remote Access NAT verhindert, dass Clients auf FTP-Server zugreifen können.

Mitglied: Chicura

Chicura (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2006, aktualisiert 19:45 Uhr, 5325 Aufrufe, 1 Kommentar

Microsoft Server 2003 ermöglicht keine Einstellung um den Datentransfer zwischen einem lokalen Host und einem FTP-Server im Internet herzustellen.

Hallo,

ich betreibe einen Windows 2003 Server und verwende das vorinstallierte RRAS um die Clients im Netzwerk mit dem Internet (DSL) zu verbinden. Leider können diese keine Dateien auf einen FTP-Server übertragen, weil dieser entweder im Aktiv-Modus die private IP überträgt oder im Passiv-Modus zwar meiner Internet-IP, aber der FTP-Server kommt mit seiner Antwort dann nicht mehr zum Client zurück, weil der Routing-Server die Verbindung nicht weiterleitet. (OSI-Modell Schicht 3-5).

Was kann man da tun? Wäre doch blöd, wenn die Clients nicht mehr auf FTP zugreifen können.
Mitglied: aqui
11.08.2006 um 19:45 Uhr
Mmmhhhh, etwas verworren was du da schilderst.... Um etwas "Ordnung" reinzubringen:

1.) Clients können niemals mit ihrer Privaten Adresse (wenn es denn eine RFC 1918 Adresse ist ala 192.168...., 172.16-32... oder 10er) ins Internet, bzw. können schon kommen aber nicht weit ! Diese Adressen werden im Internet nicht geroutet und wäre dem, so kann gar nichts klappen, da sie spätestens beim ISP im Datenmülleimer verschwinden...

2.) Der Server macht normalerweise sowas wie "Internet Connection Sharing" oder wie immer MS sowas auch nennt. Erstmal ist es immer höchst bedenklich mit einem MS Produkt sich direkt mit dem Internet zu verbinden aber abgesehen davon, nutzt auch ein MS Server NAT (Network Adress Translation) auf der NIC mit der er sich per DSL ins Internet verbindet.
Dem NAT Prozess ist aber der Anwendungslayer also der Layer 7 (Routing ist übrigens ausschliesslich Schicht 3 !) völlig egal, denn der geht nur nach den Informationen im Layer 3, also sieht sich maximal die IP Adressen an sonst nichts. Dem ist es egal ob im Packet FTP, HTTP oder was auch immer für Daten drin sind..er sieht sie ja auch nicht mal.

Fazit: Dein Problem kann nichts mit Routing, ICS oder was auch immer zu tun haben...
Ich vermute mal das du mit einem FTP Client der nur den active FTP Mode unterstützt auf einem Server zugreift der nur passive Verbindungen zulässt !!! Das geht nicht ! Du musst dem Client schon sagen ob er es bei der Session mit einem active oder passive FTP Server zu tun hat. Mit guten FTP Clients ist das einstellbar !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
MikroTik RouterOS
Routing ohne doppeltes NAT
gelöst Frage von fredfredMikroTik RouterOS47 Kommentare

Hallo, bin nun schon ne Weile am rumprobieren. (hab hier auch zahlreiche hervorragende Tutorials durchgespielt, bisher leider ohne Erfolg) ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN routing - mit oder ohne NAT?
gelöst Frage von Alex29Netzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo in die Runde, ich habe eine Frage an die Netzwerkprofis. Ich habe hier ein kleines Netzwerk mit vier ...

Router & Routing

OpenVPN Access Server - Routing in ein anderes Netz

Frage von Holle1991Router & Routing9 Kommentare

Hallo erstmal zusammen! Ich bin neu hier und hoffe, dass ich alles richtig mache. Kämpfe nun seit über einer ...

Microsoft Office

Access - auf Datentabelle von anderer Datei zugreifen (Passwortgeschützt)

gelöst Frage von DeeJayBeeMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben zwei Access-Datenbanken (.mdb) mit jede Menge Krempel drin (All-in-One-Datei(en) quasi, kein getrenntes Backend / Frontend), ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 17 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 19 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...