Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Routing u. RAS mit Server 2003

Mitglied: Computerluder

Computerluder (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2006, aktualisiert 23.10.2012, 8213 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich möchte mit RAS auf einen W2k3 Server einwählen und mit dem Server sowie den Clients des entfernten Netzwerkes eine Remotedesktopverbindung aufbauen.

Die RAS Verbindung ist erstellt, die Einwahl sowie die Remotedesktopverbindung zum Server klappt ohne Probleme. Nur die Remoteverbindung zu den Clients wird nicht aufgebaut.
Auch ein Ping zu den Clients des entfernten Netzwerkes funktioniert nicht.
Sicher ein Routing Problem. Es gibt dazu viele interessante Beiträge hier im Forum, aber ich komme einfach nicht klar. Wer kann mir helfen?

Meine Konfiguration:

RAS - Client:

Win XP pro
IP: 192.168.1.210
DNS-Server / Gateway / Router: 192.168.1.254
Server: Server 2003
IP: 192.168.1.1
DNS: 192.168.1.1
DHCP: 192.168.1.1
Routing u. RAS Adressverteilung über DHCP-Server
ipconfig des Client PC:
Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon Gigabit Ethernet 10/10
0/1000Base-T Adapter, Copper RJ-45
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-D8-0E-9E-47
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.210
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.254
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.254

PPP-Adapter RAS:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: xxx.GROUP
Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.208
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
192.168.1.1

Routing Tabelle des Client:
1233ee49a5fd1c43971aff0fb89addde-zwischenablage01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was habe ich vergessen, oder was mus ich verändern?

Für ein paar Denkanstöße ware ich dankbar!!
Mitglied: Fubi
27.04.2006 um 13:15 Uhr
Hallo!

Geht es vielleicht um eine VPN-Verbindung?
Ich denke das Problem liegt darin, das sowohl Server als auch der eingewählte Client im gleichen IP-Bereich liegen (192.168.1.xxx).
Der Client versucht ständig, die IPs, die du anpingen willst, im eigenen Netz zu finden, wo er dann natürlich nix findet.
Versuch mal, den Client in einen anderen IP-Bereich zu legen. (192.168.2.xxx oder so)
Bitte warten ..
Mitglied: Computerluder
27.04.2006 um 14:24 Uhr
Hallo Fubi,
danke für die schnelle Antwort.
wenn ich meine IP-Konfiguration folgendermaßen ändere:

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon Gigabit Ethernet 10/10
0/1000Base-T Adapter, Copper RJ-45
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-D8-0E-9E-47
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.210
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.254
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.254

PPP-Adapter RAS:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.206
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1

... erreiche ich die Clients im entfernten Netz mit ihrer IP allerdings nicht über den DNS Namen. Desweiteren kann ich die Einwahl-Client IP nicht so einfach ändern, da er selbst in einem Netz hängt.

Wenn ich beispielsweise auf dem RAS Server die IP-Adressen nicht über den DHCP Server verteile, sondern die IPs den RAS Clients aus einem von mir definierten Adressbereich zuteile. z.B. wie bei VPN üblich 10.0.0.0? was müsste ich dann für statische Routen programmieren, dass ich auf die entfernten Clients zugreifen kann und wer ist dann mein DNS Server?

Grüße Matze
Bitte warten ..
Mitglied: Fubi
27.04.2006 um 20:58 Uhr
Sorry, an dieser Stelle bin ich leider raus
Das Problem hab ich bisher auch noch nicht so richtig lösen können. Die DNS-Sache hab ich dann über die Hosts-Datei geregelt. Ich GLAUBE auch mal gelesen zu haben, daß VPN-Verbindungen, bei denen beide Seiten den gleichen IP-Bereich haben, nicht funktionieren. Ich habs zumindest noch nicht hinbekommen. Vielleicht hat noch jemand anderes hier ne zündende Idee. Bin da auch für jeden Lösungsansatz offen.
Vielleicht bekommst du es ja hin.
Schönen Abend!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008 Ras u Routing
Frage von opc123Windows Server4 Kommentare

Hallo, Brauche mal hilfe bezüglich des Routing. Habe zwar paar anleitungen gefunden. Aber keine die mir weiter hilft. Mein ...

Router & Routing

Routing Problem (Windows Server Routing und RAS)

Frage von filou204Router & Routing5 Kommentare

Hi zusammen, ich habe ein Routing-Problem und hoffe hier auf Hilfe. Hier mal die Sittuation: Weil die DSL Leitung ...

Windows Netzwerk

PPoE Server für DSL in Routing und RAS möglich

Frage von Herbrich19Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo, Ich würde gerne in Routing und RAS ein PPPoE Server einrichten um den Server als BRAS zu nutzen. ...

Windows Server

Routing und Ras bei Windows Server 2012 R2

gelöst Frage von BlacksGoodWindows Server12 Kommentare

Moin Moin! Ich hab grade folgendes Problem und hab grade wohl ein Brett vorm Kopf oder bin einfach nur ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 5 StundenWindows Userverwaltung

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung37 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung32 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
gelöst Frage von ITler7Microsoft19 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...