Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Routing u. RAS mit Server 2003

Mitglied: Computerluder

Computerluder (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2006, aktualisiert 23.10.2012, 8205 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich möchte mit RAS auf einen W2k3 Server einwählen und mit dem Server sowie den Clients des entfernten Netzwerkes eine Remotedesktopverbindung aufbauen.

Die RAS Verbindung ist erstellt, die Einwahl sowie die Remotedesktopverbindung zum Server klappt ohne Probleme. Nur die Remoteverbindung zu den Clients wird nicht aufgebaut.
Auch ein Ping zu den Clients des entfernten Netzwerkes funktioniert nicht.
Sicher ein Routing Problem. Es gibt dazu viele interessante Beiträge hier im Forum, aber ich komme einfach nicht klar. Wer kann mir helfen?

Meine Konfiguration:

RAS - Client:

Win XP pro
IP: 192.168.1.210
DNS-Server / Gateway / Router: 192.168.1.254
Server: Server 2003
IP: 192.168.1.1
DNS: 192.168.1.1
DHCP: 192.168.1.1
Routing u. RAS Adressverteilung über DHCP-Server
ipconfig des Client PC:
Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon Gigabit Ethernet 10/10
0/1000Base-T Adapter, Copper RJ-45
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-D8-0E-9E-47
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.210
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.254
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.254

PPP-Adapter RAS:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: xxx.GROUP
Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.208
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
192.168.1.1

Routing Tabelle des Client:
1233ee49a5fd1c43971aff0fb89addde-zwischenablage01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was habe ich vergessen, oder was mus ich verändern?

Für ein paar Denkanstöße ware ich dankbar!!
Mitglied: Fubi
27.04.2006 um 13:15 Uhr
Hallo!

Geht es vielleicht um eine VPN-Verbindung?
Ich denke das Problem liegt darin, das sowohl Server als auch der eingewählte Client im gleichen IP-Bereich liegen (192.168.1.xxx).
Der Client versucht ständig, die IPs, die du anpingen willst, im eigenen Netz zu finden, wo er dann natürlich nix findet.
Versuch mal, den Client in einen anderen IP-Bereich zu legen. (192.168.2.xxx oder so)
Bitte warten ..
Mitglied: Computerluder
27.04.2006 um 14:24 Uhr
Hallo Fubi,
danke für die schnelle Antwort.
wenn ich meine IP-Konfiguration folgendermaßen ändere:

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon Gigabit Ethernet 10/10
0/1000Base-T Adapter, Copper RJ-45
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-D8-0E-9E-47
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.210
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.254
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.254

PPP-Adapter RAS:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.206
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1

... erreiche ich die Clients im entfernten Netz mit ihrer IP allerdings nicht über den DNS Namen. Desweiteren kann ich die Einwahl-Client IP nicht so einfach ändern, da er selbst in einem Netz hängt.

Wenn ich beispielsweise auf dem RAS Server die IP-Adressen nicht über den DHCP Server verteile, sondern die IPs den RAS Clients aus einem von mir definierten Adressbereich zuteile. z.B. wie bei VPN üblich 10.0.0.0? was müsste ich dann für statische Routen programmieren, dass ich auf die entfernten Clients zugreifen kann und wer ist dann mein DNS Server?

Grüße Matze
Bitte warten ..
Mitglied: Fubi
27.04.2006 um 20:58 Uhr
Sorry, an dieser Stelle bin ich leider raus
Das Problem hab ich bisher auch noch nicht so richtig lösen können. Die DNS-Sache hab ich dann über die Hosts-Datei geregelt. Ich GLAUBE auch mal gelesen zu haben, daß VPN-Verbindungen, bei denen beide Seiten den gleichen IP-Bereich haben, nicht funktionieren. Ich habs zumindest noch nicht hinbekommen. Vielleicht hat noch jemand anderes hier ne zündende Idee. Bin da auch für jeden Lösungsansatz offen.
Vielleicht bekommst du es ja hin.
Schönen Abend!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008 Ras u Routing
Frage von opc123Windows Server4 Kommentare

Hallo, Brauche mal hilfe bezüglich des Routing. Habe zwar paar anleitungen gefunden. Aber keine die mir weiter hilft. Mein ...

Router & Routing

Routing Problem (Windows Server Routing und RAS)

Frage von filou204Router & Routing5 Kommentare

Hi zusammen, ich habe ein Routing-Problem und hoffe hier auf Hilfe. Hier mal die Sittuation: Weil die DSL Leitung ...

Windows Netzwerk

PPoE Server für DSL in Routing und RAS möglich

Frage von Herbrich19Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo, Ich würde gerne in Routing und RAS ein PPPoE Server einrichten um den Server als BRAS zu nutzen. ...

Windows Server

Routing und Ras bei Windows Server 2012 R2

gelöst Frage von BlacksGoodWindows Server12 Kommentare

Moin Moin! Ich hab grade folgendes Problem und hab grade wohl ein Brett vorm Kopf oder bin einfach nur ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 11 StundenHumor (lol)

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 12 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...