Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Routing verhindern Netzwerk absichern

Mitglied: GrEEnbYte

GrEEnbYte (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2006, aktualisiert 08.11.2006, 5443 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
wir haben einen Server (SBS 2003) der mit der einen Netzwerkkarte in einem anderen Subnetzt hängt um dort einen Drucker nutzen zu können.
Jetzt kann man aber in unserem Netz auch die Netzwerke aus dem anderen Subnetz sehen (in der Netzwerkumgebung) (und die wahrscheinlich auch unseres). Dies möchte ich gern verhindern.
Aber wie?
Es soll lediglich der Drucker im anderen Subnetz genutzt werden

Drucker LAN 192.168.22.x
Server IP2 192.168.22.222
Server IP1 192.168.222.100
EIgenes LAN 192.168.222.x

Vielen Dank für Hilfe!!!
ciao
MIchael
Mitglied: aqui
05.11.2006 um 22:23 Uhr
Das geht nur mit einer Firewall SW auf dem Server der dann alle Verbindungen blockt mit Ausnahme der IP Adresse des Druckers und den UDP/TCP Ports des Druckdienstes.
Die andere Möglichkeit ist der Einsatz einer kleinen externen Firewall für dies Segment die entsprechend die gleichen Filtereinstellungen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.11.2006 um 13:57 Uhr
@aqui

Blöde Frage: Welche Nebenwirkungen hätte das Abschalten des "Routing"-Dienstes?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.11.2006 um 20:55 Uhr
Wenn du den Routing Dienst abschaltest forwardet der Server keine Packete mehr von einem Netz ins andere. Die Karten können dann lediglich dazu benutzt werden den Server zu erreichen im jeweiligen Segment !
Unter Umständen kannst du das auch nutzen. Du musst nur eine Drucker Queue (Warteschlange) auf dem Server einrichten. Also das Clients aus dem einen Segment erstmal zum Server drucken, der puffert dann den Druckjob und druckt ihn dann selber final auf dem Drucker aus. Dafür muss er selber natürlich nicht routen.
Damit müssten dann PC aus dem einen Segment nicht mehr ins andere auf den Drucker. Der Server ist also gewissermaßen ein "Druckproxy". Hätte auch noch den Vorteil das das Drucken schneller geht, da der Server schneller und größere Datenmengen puffern kann (Platte).
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
08.11.2006 um 09:37 Uhr
HAllo
DAnke für Eure Antworten!
Ganz den Routing Dienst abschalten ist keine Option, da ja dann auch RAS nicht funktioniert, aber:
Also für mich zum mitschreiben
Der Server stellt für die Clients sowieso die Drucker ins Netz die Drucker Queue ist dann ja automatisch eingerichtet!?!
=>Die Clients verbinden sich zu dem Drucker der im Active Directory freigegeben ist.
DAnn könnte ich unter Verwaltung-Im Routing und RAS mmc
unter -Routing und RAS-Server-IPRouting-Allgemein-Eigenschaften von SChnittstelleDrucker-Allgemein-IPRouterverwaltung aktivieren
den Haken rausnehmen
))
bzw
da gibts ja auch noch "eingehende Filter"
ich könnte doch auch auf die IP des Druckers Filtern und nur Verbindungen über diese IP erlauben oder?
ciao
MIchael
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.11.2006 um 23:11 Uhr
Das würde auch gehen wenn du eine Firewall auf dem Server benutzt.

Wie gesagt oben hast du richtig mitgeschrieben. Du richtest den Drucker auf dem Server ein und gibst ihn frei. Als Schnittstelle nimmst du dann allerdings TCP/IP um den Drucker auch physisch vom Server zu erreichen. Damit drucken dann netztechnisch ertsmal alle auf den Server und der spoolt die Druckdaten dann per IP zum eigentlichen Drucker...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Netzwerk mit NAC absichern sinnvoll?
gelöst Frage von mikado90Switche und Hubs6 Kommentare

Hi! Wir haben bei einem Kunden ein Netzwerk mit Switches von HP / Aruba übernommen. Es gibt 2 Core ...

Router & Routing

Netzwerk gegen weiteren DHCP-Server absichern, wie?

Frage von stephan902Router & Routing2 Kommentare

Hallo, wie könnte man sicherstellen, dass das Netzwerk voll funktionsfähig bleibt, auch wenn plötzlich ein zweiter DHCP-Server unberechtigt irgendwo ...

Router & Routing

Routing zwischen zwei Netzwerken

gelöst Frage von ChampRouter & Routing37 Kommentare

Hallo Ich möchte von PC 1 auf Fileserver 2 zugreifen und von PC 2 auf Fileserver 1. Doch irgenwie ...

Router & Routing

Routing zu IP-Telefonanlage im Netzwerk

Frage von goldstein.marcelRouter & Routing8 Kommentare

Hallo, Ich brauche dringend Hilfe: Wir haben in unserem Netzwerk den IP-Bereich 192.168.100.0-255. Als Router fungiert eine Digitalisierungsbox Premium ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte
Unterschrank für HP Drucker
Tipp von NixVerstehen vor 2 StundenPeripheriegeräte1 Kommentar

Als kurzen Freitags-Tipp möchte ich gerne meinen neuen Drucker-Unterschrank Modell Amica KS 15423W vorstellen. Das Gerät eignet sich hervorragend ...

Windows 10
Windows 10 - Probleme mit Point-And-Print
Tipp von emeriks vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Hi, wir kämpfen z.Z. mit einigen Druckertreibern, welche unter Win10 beim Verbinden eines Druckers von Printserver mit dem Dialog ...

Windows 10

Windows 10 1803 - Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert

Anleitung von Deepsys vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Bei allen Windows 10 1803 PCs traten Probleme mit den Servergespeicherten Profilen auf. Das Abmelden dauerte sehr lange und ...

Exchange Server
Exchange - Fehler mit 2018-07 Sicherheitsupdate
Tipp von ArnoNymous vor 3 TagenExchange Server7 Kommentare

Hallo, es gibt mal wieder Freude mit den MS-Updates. KB4338814 führt dazu, dass der Exchange keine Mails mehr zustellt. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freitagsfrage: Was tun, wenn der Admin der DAU ist?
Frage von VoiperHumor (lol)26 Kommentare

Moin Zusammen, Eine nicht ganz ernst gemeinte Frage an die Außendienstler unter uns. Zusammenfassung: Ein Inhouse Admin ruft bei ...

Exchange Server
Exchange Backup 10 Jahre Aufbewahrung
Frage von arccosExchange Server20 Kommentare

Hallo zusammen. Aktuell beschäftigen mich ein paar Fragen zum Thema Office365/ Exchange. 1.10 Jahre Aufbewahrungspflicht sicherstellen 2.Kann man als ...

Humor (lol)
Windows 10 - immer für Überraschungen gut
gelöst Frage von HenereHumor (lol)18 Kommentare

Eben nach (beim) installieren der neuesten Updates für 1803 :-) Und sorry fürs Handyfoto, aber der musste sein. Nach ...

Windows Server
W2K16 Essentials: keine Namensauflösung nach der Einrichtung DNS + AD DS
Frage von Ben-WittWindows Server18 Kommentare

Ich versuche bereits seit ca. 4 Wochen einen Server 2016 "Essentials" richtig zu installieren. An diesem Server möchte ich ...