Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ruhezustand - Aufwachen dauert lange

Mitglied: GWeidt

GWeidt (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2006, aktualisiert 28.02.2006, 10975 Aufrufe, 4 Kommentare

Die Reaktivierung aus dem Ruhezustand dauert recht lange - wieso?

Es geht um einen Athlon 3000+ mit 1GB RAM, WinXP SP2. Wenn er aus dem Ruhezustand erwacht, dauert es über eine Minute, bis er wieder nutzbar ist (d.h. sobald der Desktop erscheint, ist sofort wieder einsatzbereit), kaum kürzer als der normale Boot-Vorgang. Dies ist völlig unabhängig davon, was zuvor und wieviel vorher an Programmen lief.
Zum Vergleich: Mein Notebook mit 1,7GHz Centrino und 1 GB RAM braucht nur etwa 15 Sekunden.

Wie kann ich das Aufwachen beschleunigen?
Mitglied: Ren
25.02.2006 um 21:14 Uhr
Das hat mit der Anzahl der Programme auch nicht viel zu tun. Denn der Arbeitsspeicher wird immer komplett ausgelagert, egal was drinsteht oder nicht, und auch immer komplett eingelagert. War bei mir aber genauso, bis ich mein System auf eine Serial-ATA-Festplatte verschoben habe, dann ging es genausoschnell wie auf meinem Notebook, eher schneller. Auf Intelsystemen hatte ich das Problem generell noch nie. Daher würde ich tippen, dass es an den Treibern für den IDE / Serilaata Kontroller liegt. Vielleicht diese einfach mal updaten, und dann noch mal probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: GWeidt
26.02.2006 um 13:36 Uhr
Guter Plan, habe mich schon mal auf die Suche gemacht; allerdings kann ich über treiber.de nur Treiber für Win 98 und 2000 finden, keine für XP. Und auf der Acer-Seite, die laut treiber.de dafür zuständig ist, bin ich überhaupt nicht fündig geworden. Hast Du vielleicht eine Idee, woher ich die kriege? Hersteller der Board ist Asrock, hat aber auch nichts im Sortiment ...
Deine Idee klingt jedenfalls vielversprechend!

PS: Aus dem Gerätemanager ergibt sich übrigens, dass der IDE ATA/ATAPI-Controller folgender ist: ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller. ALi hat aber auch nix.
Das ist es, was Du meinst, oder? Bin jetzt fleissig auf der Suche im Netz.
PPS: Ich weiss, das ist sicher nciht das Problem, aber ein BIOS-Update hab' ich auch erfolglos versucht.
Bitte warten ..
Mitglied: Ren
28.02.2006 um 21:51 Uhr
ich weiß, mit den ALI Chipsätzen ist es so eine Sache. Was für ein Board hast du denn. Eventuell mal mit dem Namen ULi versuchen, statt ALI. Prinzipiell kann es aber auch jeder andere Treiber sein.
Bitte warten ..
Mitglied: GWeidt
28.02.2006 um 21:59 Uhr
Ja, mit "ULi" habe ich schon was gehabt, muss ich mal suchen.
Das Board ist ein Asrock 939 Dual-SATA2. Such' ich morgen also mal nach ULi ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Laden der servergespeicherten Profile dauert sehr lange

Frage von hscheipWindows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meinen Servergespeicherten Profilen. Die Profile haben eine Größe von 65-100 MB, in ...

Exchange Server

Lokale Verschiebeanforderung EX2k3 - EX2k10SP3 dauert lange - VMWare

gelöst Frage von SauseMausExchange Server7 Kommentare

Moin zusammen, würde gern mal allgemein Eure Erfahrungswerte wissen, bzgl. der Zeit für lokaler Verschiebeanforderungen. Bin z.Z. dabei 106 ...

LAN, WAN, Wireless

Nach Bandbreitenwechsel - Session Aufbau nach außen dauert sehr lange

Frage von predator66LAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo. ich habe bei Unitymedia meine Bandbreite von 50mbit/s auf 150mbit/s erhöht. Seit dem Wechsel dauert der Aufbau von ...

Windows Server

AD Anmeldung via VPN dauert lange

Frage von ASP.NET.CoreWindows Server7 Kommentare

Hi, für ich nenne es mal Remote-Standorte (in unserem Fall Entwickler die von zuhause aus in einer VM arbeiten) ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 2 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für einzelne Huawei-Smartphones

Tipp von VGem-e vor 3 StundenSpeicherkarten

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 19 StundenHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Internet
Ist diese URL denkbar (Syntax)?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Der Sohn eines Arbeitskollegen hat im Gymnasium EDV-Unterricht. Leider hat er in der letzten Klassenarbeit einen Fünfer geschrieben. ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Outlook & Mail
Outlook schiebt Mails aus Posteingang sofort in den Papierkorb
Frage von hermesOutlook & Mail13 Kommentare

Hallo Outlook Fachleute, wir haben hier das Problem, dass Outlook 2010 alle ankommenden Mails seit zwei Tagen einfach in ...