Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SafeErase auf Windowsserver 2003

Mitglied: Buch31

Buch31 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2013 um 12:23 Uhr, 1115 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,


ich habe den Windows Server 2003 im Netzwerk und wenn ich bei gemeinschaftlich genutzten Dateiordnern beispielsweise ein Word Dokument lösche, ist das sofort weg und nicht im Papierkorb des lokalen Rechners, oder des Servers.

Ich würde gerne sicheres Löschen verwenden mittels SafeErase von O&O.

Wie kann ich das einrichten?

Herzliche Grüße
Mitglied: DerWoWusste
31.07.2013 um 12:35 Uhr
Hi.

Ich kenne SafeErase nicht, aber Heidi Eraser. H.E. bietet einen Kontextmenüeintrag "Erase", der auch auf Dateien im Netzwerk funktioniert. S.E. nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
31.07.2013 um 12:45 Uhr
Hallo,

den Kontextmenüeintrag habe ich bei SafeErase auch.
Genau dieser wird nicht angeboten wenn ich auf meinem lokalen Rechner den gemeinsam genutzten Ordner bearbeite.

Die Dateien, die man dort löscht, tauchen in keinem Papierkorb auf.

Das wollte ich gerne geändert haben.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.07.2013 um 12:53 Uhr
Hallo,

1. Was möchtest du nun, sicheres löschen oder das die Dateien in einem Papierkorb landen?

Wenn es das letztere ist gibt es, soweit ich das weiss, erst seit Server 2008 oder R2 einen Netzwerkpapierkorb.

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: jens2001
31.07.2013 um 12:58 Uhr
Moin,


Die Dateien, die man dort löscht, tauchen in keinem Papierkorb auf.

Das wollte ich gerne geändert haben.

Was willst du wie geändert haben?
Und wie soll dir SafeErase dabei nützen?
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
31.07.2013 um 14:01 Uhr
Hallo,

ich möchte alle Dateien, die ich lösche mit SafeErase löschen (die Auswahl dazu haben). Das ist zur Zeit nicht gegeben.

Möglicherweise genügt es, dass die gelöschten Dateien in dem Papierkorb auf der Konsole erscheinen, die ich in den gemeinschaftlich genutzten Ordnern lösche.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.07.2013 um 14:07 Uhr
Hallo Buch31,

du rennst einem weissen Kaninchen hinterher. Das, was du hier forderst funktioniert in einem Domänennetzwerk mit Fileshare Zugriff nicht so, wie in einem einfachen Home PC.

Schönen Gruß,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
31.07.2013 um 14:56 Uhr
In Ordnung.

Also ist ein sicheres Löschen, wie auf einem einzelnen Rechner auf dem WIndows Server so nicht machbar...?!
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.07.2013 um 15:02 Uhr
Hallo Buch31,

beantworte mir die Fragen
- habt ihr ein Backup der Daten?
- Wofür "sicheres" löschen?

Der Server sollte so physikalisch und technisch abgesichert sein, dass kein Benutzer darauf Low-Level Dateien recovern kann. Zu dem dürfte das über die Backupmedien viel einfacher gehen.

Daher ist die Frage, ob du hier nicht einem weissen Kaninchen hinterherjagst auf zwei komplett unabhängige Dinge angebracht. 1. Idee, 2. Durchsetzung.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.07.2013 um 15:45 Uhr
MIt Heidi Eraser geht es.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NAS oder Windowsserver?
gelöst Frage von ExelicerWindows Server21 Kommentare

Hallo, in unserer Firma steht aktuell ein Windowsserver der über 4 Jahre alt ist. Wir werden diesen wahrscheinlich neuinstallieren, ...

Windows Netzwerk

IP-Virtualisierung im Terminalserver unter WindowsServer 2012 R2 und WindowsServer 2016

Frage von oknilosoWindows Netzwerk1 Kommentar

Liebe Community, gibt es eine Möglichkeit, eine IP-Virtualisierung im Terminalserver von Windows 2012R2 und Windows Server 2016 durchzuführen. Meldet ...

Windows Userverwaltung

Gruppenrichtlinien in WindowsServer Domäne

gelöst Frage von MesaouWindows Userverwaltung10 Kommentare

Ich habe zu Testzwecken einen 2008R2 Testserver zum DC gemacht und in die Domäne einen anderen Rechner (Win8) aufgenommen. ...

Windows Server

WindowsServer 2012 R2 Dateiserver Abgleich

Frage von BauntyWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen ich habe zu übungszwecken 2 win server Datacenter 2012R2 im 180 Tage test am laufen, ich versuche ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 4 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement19 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...