Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Samba Server v3.x und Windows Profile

Mitglied: MSC

MSC (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2006, aktualisiert 02.08.2006, 5701 Aufrufe, 1 Kommentar

Wird setzen ein Suse Linux v9.x mit Samba v3.x ein. Als Client's kommen Xppro mit SP2 und w2k mit SP4 zum Einsatz.
Bis lang funktionierten die Servergespeicherten Profile.

Nun kann man sich zwar am Server anmelden, aber es wird das Server gespeicherte Profil nicht mehr geladen sondern das Standard Profil der betreffenden Maschine.
Änderungen werden somit nicht gesichert.

Und eine Meldung besagt das nicht genügend Rechte für das Verzeichnis zum Schreiben vorhanden sind.

Meine Fragen sind:
Wo auf der Linux Maschine werden die User Profile gespeichert?
- Gefunden: Bei meinem System unter: \Home\Username\.msprofile
Rechte stehen auf 0777
Muß ich nun noch einen Share auf das Verzeichniss \... \.msprofile setzen?


Welche Rechte sind gemeint?
Nach meinem Wissen ist bei 0777 alles erlaubt.

Wie kann der Client dazugebracht werden sich an der Domäne anzumelden ohne ein Profil vom Server zu laden sondern ein lokales zu benutzen?
Die SAMBA.conf haben wird mit einer funktionierenden Installation verglichen--> kein Problem feststellbar (oder übersehen).

Weiß jemand von welcher Seite der Fehler kommt?
Von der Windows oder der Samba/Linux Seite?

Finde viel Anfragen zum gleichen oder ähnlichem Thema.


Werden in den nächsten Tagen sehr wahrscheinlich diesen Artikel immer weiter verfeinern.

Weiß jemand wo eine Lösung zu dem Problem beschrieben wurde?

Danke für eure Gedanken, Tipps und ...

MfG

MSC
Mitglied: 18697
02.08.2006 um 17:42 Uhr
Bitte mal das Kapitel "smb.conf" lesen:

http://wiki.bsdforen.de/index.php/FreeBSD_-_Samba_PDC#smb.conf

und die Manual-Page von smb.conf lesen:

man smb.conf

Es sollte alle Fragen beantworten..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
AD-Profil auf Samba-Share
Frage von DeciderSamba8 Kommentare

Guten Morgen, ich besitze ein Windows AD und möchte die Profile meiner Benutzer auf einem Samba-Share speichern. Die Ordner ...

Microsoft
MS Windows Roaming Profiles mit SAMBA AD
Frage von server110Microsoft3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben ein ziemlich merkwürdiges Problem. Folgende Ausgangssituation: - Samba AD auf Synology NAS (neuster Stand) - ...

Sonstige Systeme
OS X Server und-oder Windows Server ?
gelöst Frage von pelzfruchtSonstige Systeme8 Kommentare

Abend, erstmal vorweg: Ich möchte auf garkeinen Fall einen Glaubenskrieg auslösen. Mir gehts halt nur um eine sachliche Diskussion. ...

E-Mail

X 509 V3 Zertifikat S MIME Email Verschlüsselung

Frage von PsychoPyroE-Mail8 Kommentare

Hallo, Ich bin von meinen Unternehmen beauftragt wurden, mich um Sicherheitszertifikate zu beantragen, da die Mailkommuniketion mit der Bundesagentur ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 10 StundenVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...