Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SATA Maxtor DiamontMax Plus 9 160 GB von Windows nicht erkannt

Mitglied: marc-1303

marc-1303 (Level 2) - Jetzt verbinden

20.07.2005, aktualisiert 21.07.2005, 10980 Aufrufe, 6 Kommentare

SATA Maxtor DiamontMax Plus 9 160 GB von Windows nicht erkannt

Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem: Festplattencrash mit oben genannter Platte. Von Dell eine neue erhalten. Diese reingehängt, mit MaxBlast auf die installation vorbereitet. Trotzdem findet Windows nach dem Boot ab CD keine Festplatte zum drauf installieren. Die Platte wird vom BIOS korrekt erkannt und benennt.

Ist jemandem das Problem bekannt und kennt jemand einen Workaround?

Danke für Eure Hilfe

Gruss
Marc
Mitglied: lstenk
20.07.2005 um 10:10 Uhr
Hallo,

die Platte wird von Windows nicht erkannt weil kein Treiber vorhanden ist.

Bei der Installation muß du den third Party Treiber angeben so als wolltest du eine SCSI Platte oder einen anderen nicht bekannten Controller einbinden. Windows frag am Anfang der Inst. expliziet danach.
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
20.07.2005 um 10:17 Uhr
Sorry, das habe ich nicht erwähnt.
Auch das habe ich schon versucht (F6 bei Frage nach SCSI oder RAID Fremdtreiber), nur meldet Windows, dass es auf der Diskette keine txtsetup.oem findet.
Die Diskette habe ich mit dem entsprechenden Download (MaxBlast4) von Maxtor erzeugt.
Bitte warten ..
Mitglied: Mikell2005
20.07.2005 um 13:00 Uhr
Bin mir nicht sicher, aber hat Windows nicht ein Problem mit Festplatten in dieser Größe? Hab vor etwa nem halben Jahr eine 160er-Platte (IDE), auch von Maxtor, erst mit dem Windows-Tool von Maxtor einrichten können...

Hast du die Platte als eine große primäre Partition eingerichtet? Sonst würde ich mal versuchen eine kleinere Systempartition zu erstellen, auf der du Windows installierst... Ist nur so ne Idee...
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
20.07.2005 um 13:13 Uhr
Hallo Mikell2005

Danke für den Hinweis. Auch daran hatte ich schon gedacht. Ich habe die Platte mit dem MaxBlast-Tool auf 4 x 40 GB NTFS partitioniert. Hat auch nicht hingehauen.

Ich habe jetzt bei Maxtor ein anderes maxblast.exe gefunden. Ich werde heute Abend das ganze Spiel noch einmal starten.

Ich habe den Verdacht, dass schon bei der Partitionierung etwas nicht ganz sauber abgelaufen ist. Ging mir irgendwie zu schnell das ganze.

Halte Euch auf dem Laufenden.

Danke jedenfalls schon mal für Eure Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: lstenk
20.07.2005 um 15:46 Uhr
Hallo,

du solltest auch nach einer txtsetup.oem suchen die zu deiner Platte passt. Ich denke Maxtor wird so etwas auf seiner Seite haben.

Windows erkennt SATA Platten nicht von allein, da nutzt im ersten Step auch ein herunterpartitionieren nichts. Bei mir läuft übrigens eine 160ger Platte als USB am Stück. Wenn du nicht gerade NT4 auf deinem Rechner hast sondern XP / 2000 / 2003 erkennt Windows auch die große Platte, vorausgesetzt der Treiber ist vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
21.07.2005 um 09:08 Uhr
Hallo alle zusammen

Ich habe die Installation gestern Abend noch einmal in Angriff genommen.
Es fehlte tatsächlich der Treiber für den SATA/RAID-Controller auf dem Board. Diesen konnte ich bei Dell in der aktuellsten Version herunterladen.

Danke noch mal für Eure Unterstützung.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
SATA-RDX-Laufwerk wird nicht erkannt?
gelöst Frage von keine-ahnungPeripheriegeräte10 Kommentare

Moin, mal wieder keine-ahnung Ich habe hier einen ML310e, der ein paar Management- und Inventarisierungsdienste auf W2008R2 bereitstellen soll, ...

Festplatten, SSD, Raid

SATA-Festplatte wird im BIOS erkannt aber nicht unter Windows Server 2016

Frage von Mitch123Festplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. Ich habe einen vorkonfigurierten Server mit Intel S1200SP-Mainboard ...

Festplatten, SSD, Raid

SATA-Gerät wird im BIOS erkannt, unter Win8.1 nicht????

gelöst Frage von AdminKnechtFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen kleinen eprimo C710 (i7 mit 8GB RAM) mit einer 240GB-SSD sowie einem optischen ...

Festplatten, SSD, Raid

Zweite Festplatte (SATA III) wird als anderes Gerät erkannt

gelöst Frage von jthomsen2607Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo, ich habe in mein Lenovo Z50-75 80ce eine Samsung 850 EVO mit SATA III SSD mit einer Kapazität ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke25 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...