Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 -> 2. PDC oder Clustern als Fail-Over

Mitglied: elementarladung

elementarladung (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2006, aktualisiert 16:22 Uhr, 4963 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,
wir haben hier einen Small Business Server 2003 der als PDC, Fileserver, Faxserver und Exchange Server dient. Die es sich für einen anständigen Server gehört ist er vorgestern gehörig ausgefallen. Nun überlege ich mir wie man es am Besten anstellt für diesen Server eine Ausfallsicherheit zu schaffen. Am Besten wäre ein 2. Server der nur so vor sich hin dümpelt und bei einem Ausfall des ersten Servers alles übernimmt (inkl. Files, Fax, Exchange). Also im Prinzip eine Clusterlösung.

Nun zu meinen Fragen:
- Was würdet ihr mir für diese Situation vorschlagen ?
- Kann man SBS 2003 überhaupt Clustern ?
- Wenn ich einen zweiten Srever als PDC hinzufüge habe ich zwar einen pdc, aber ich im Schadensfall ja kein Exchange und die Files mehr. Gibt es da Möglichkeiten ?


Wie in jedem mittelständischen Betrieb darf das Ganze natürlich wenig (besser garnichts) kosten

Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Mitglied: markus0873
06.10.2006 um 15:54 Uhr
Huhu,

also Cluster oder zweiten Domaincontroller kannst Du mit dem SBS 2003 leider vergessen. Ich habe nach einer ähnlichen Situation den gesamten Server in einer virtuellen Maschine unter Vmware aufgesetzt. Funktioniert einwandfrei (Performance war völlig ausreichend). Die virtuelle Maschine läßt sich innerhalb kürzester Zeit auf komplett andere Hardware umziehen, ohne den üblichen "wie migriere ich den SBS2003 auf andere Hardware"-Stress. Als Basis diente mir ein Windows XP Pro. Den Vmware-Server gibt's kostenlos und VMware-Workstation kostet auch nicht die Welt. Servervirtualisierung ist zwar im kleinen und mittelständischen Unternehmensumfeld noch wenig verbreitet, aber es kann auch hier durchaus Sinn machen.
Hört sich alles vielleicht ein wenig "exotisch" an, klappt aber in dem geschilderten Fall hervorragend.

Gruß,

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
06.10.2006 um 16:22 Uhr
Da das ganze nix kosten darf: NEIN

Die Kosten für das externe Festplattensystem das du bei einem Cluster benötigst ist nicht ganz preiswert!

Vielleicht solltet ihr in ordentliche Hardware investieren (die hast du nicht erwähnt), z.B. FujitsuSiemens TX300 mit ordentlicher Ausstattung und einer entsprechenden Garantieerweiterung (4h Reaktionszeit bei Hardware), iRMC (als Option freigeschaltet cicrca 170€) und einer Einweisung in FSC ServerView für die vorzeitige Erkennung von Hardware Ausfällen. Ach ja, eine ordentlich Backuplösung/ImageLösung wie Symantec BackupExec, bzw. Acronis Trueimage sollte auch nicht fehlen.


mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
Cluster mit 2 Nodes ohne Quorum?
Frage von it-fraggleLinux Netzwerk7 Kommentare

Hallo, ich lese es immer wieder, dass bei einem 2-Node-Cluster ein Quorumdatenträger keinen Sinn macht. Mir geht nicht so ...

Windows Server
AD-Cluster von 2003 auf 2012R2 migrieren
gelöst Frage von DocuSnap-DudeWindows Server6 Kommentare

Hallo, ein Kunden von uns möchte sein AD-Cluster (2 Server) von 2003 auf 2012R2 migrieren. Domäne soll bleiben und ...

E-Mail
SPF gmail fail
Frage von D46505PlE-Mail2 Kommentare

Hallo Zusammen, auf einem Server befindet sich im Nameserver ein SPF Record für den Server selbst (IP4 und IP6). ...

Windows Netzwerk
Ordnerfreigabe SBS nur für 2 Nutzer
Frage von elpresidente1982Windows Netzwerk1 Kommentar

Hallo ich habe hier einen sbs2008, es sind 6 Benutzer im Netzwerk. Jeder hat seine eigenen Ordner unter UserShares. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement13 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware12 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android12 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...