Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 - Exchange - Abholen und Verteilen geht, Versenden geht mal, mal nicht. Je nach Empfänger

Mitglied: Bohling

Bohling (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2005, aktualisiert 16:59 Uhr, 6452 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo!

Ich habe einen SBS 2003 aufgesetzt und es funktioniert wirklich alles so wie es soll. Wirklich ne schöne Software.

Jetzt habe ich nur ein kleines Problem, aber ich kann leider nicht mal genau im Internet nach einer Lösung suchen weil ich nicht genau weiß, wonach ich suchen muss.

Das einzigeste was nicht geht, ist der Versand von E-Mails nach aussen an bestimmte Adressen.
Eine Mail an xy@vodafone.de funktioniert SOFORT ohne irgendwelche zicken, aber der Versand z.B. an xy@web.de geht nicht. An T-Online auch nicht. Hab voll den Hals, seit bestimmt 2 Wochen such ich mir die Finger wund.

Wer hat da denn mal eine Idee? Hab heute Zeit, und bleib auch am PC zum Post beantworten *DANKE!*
Mitglied: yumper
08.04.2005 um 14:39 Uhr
Dir fehlt dazu der MX Eintrag deines Mailsystem im DNS Zonefile deiner Domain.

Am Besten du sendest alle ausgehenden EMails an deinen vorgelagerten Provider.
Bitte warten ..
Mitglied: 11105
08.04.2005 um 14:43 Uhr
hmm...du hast nicht zufällig eine Domäne direkt bei Dir gehostet z.B. eine DynDNS Domäne oder so was?
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
08.04.2005 um 15:16 Uhr
Also das hat mit Dyndns nichts zu tun

T-Online schaut zum Beispiel nach, ob dein Mailsystem offiziell im DNS eingetragen ist,
erst dann nimmt es Emails auch an. Nicht jeder darf so blindlings EMails dort hin senden.
Dazu wurde in der Vergangenheit zuviel schindluder getrieben.

Beispiel jemand sendet 5000 Mails / Pro Minute an T- Online mit der Zieladresse
xxx@aol. Gut diese mails werden zwar nicht weitergeleitet, aber der Mailer ist dennoch beschäfftigt. Wenn du nun noch unzustellbarkeits meldungen zulässt wird in jedem Fall eine meldung per Email an den Absender versandt.

Da ganze Spielchen in noch höheren Dimensionen gedacht und diese Mailsysteme sind
am Boden.

Also gilt eigentlich heutzutage folgendes beim annehmen von Emails

Ist die Sende-IP als MX-Record im DNS File eingetragen - Steht die IP-Adresse in keiner
Blacklist - erst dann werden Emails in Empfang genommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
08.04.2005 um 15:31 Uhr
Dir fehlt dazu der MX Eintrag deines
Mailsystem im DNS Zonefile deiner Domain.

Am Besten du sendest alle ausgehenden EMails
an deinen vorgelagerten Provider.



Wo soll ich das eintragen? Ich bin bei Hosteurope.de
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
08.04.2005 um 15:34 Uhr
hmm...du hast nicht zufällig eine
Domäne direkt bei Dir gehostet z.B.
eine DynDNS Domäne oder so was?


Also ich kann zwar auf meinem Server per Dyndns zugreifen, aber mit Mails hab ich nichts eingestellt.

Ich rufe meine E-Mails für die Benutzer per pop-connector ab. Hab 4 Adressen erstmal drin stehen. Abgerufen werden die ohne probleme. user@meinedomainbeihosteurope.de so ist die. Jetzt sollen die User auch E-Mails über dieser Adresse nach möglichkeit verschicken.
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
08.04.2005 um 15:36 Uhr
Also das hat mit Dyndns nichts zu tun

T-Online schaut zum Beispiel nach, ob dein
Mailsystem offiziell im DNS eingetragen
ist,
erst dann nimmt es Emails auch an. Nicht
jeder darf so blindlings EMails dort hin
senden.
Dazu wurde in der Vergangenheit zuviel
schindluder getrieben.

Beispiel jemand sendet 5000 Mails / Pro
Minute an T- Online mit der Zieladresse
xxx@aol. Gut diese mails werden zwar nicht
weitergeleitet, aber der Mailer ist dennoch
beschäfftigt. Wenn du nun noch
unzustellbarkeits meldungen zulässt
wird in jedem Fall eine meldung per Email an
den Absender versandt.

Da ganze Spielchen in noch höheren
Dimensionen gedacht und diese Mailsysteme
sind
am Boden.

Also gilt eigentlich heutzutage folgendes
beim annehmen von Emails

Ist die Sende-IP als MX-Record im DNS File
eingetragen - Steht die IP-Adresse in
keiner
Blacklist - erst dann werden Emails in
Empfang genommen.



Wie kann ich Exchange denn nun überreden, die Mails zu versenden? Ich müsste doch jetzt für jeden User so wie beim pop-connector auch für smtp irgendwelche Daten hinterlegen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Caipirinha
08.04.2005 um 15:43 Uhr
Schicke doch deine Mails per smtp connector über den Server deines Providers raus.

Gruß Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: Caipirinha
08.04.2005 um 15:46 Uhr
Wo ich da gerade lesen das du die mails eh mit dem pop3 connector abrufst, warum erstellst du nicht einfach ein sammelaccount für die eingehenden mails?
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
08.04.2005 um 15:47 Uhr
Schicke doch deine Mails per smtp connector
über den Server deines Providers raus.

Gruß Marcel

Hört sich einfach an, worauf muss ich achten?
In Exchange den "SmallBusiness-SMTP-Connector" nutzen?
Kannst du mir das stichpunktartig notieren?
Ich lerne für gewöhlich sehr schnell...
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
08.04.2005 um 15:50 Uhr
Wo ich da gerade lesen das du die mails eh
mit dem pop3 connector abrufst, warum
erstellst du nicht einfach ein sammelaccount
für die eingehenden mails?

Aber was in meinem kleinen Hirn grad nicht rein geht ist, wenn ich das zur Zeit nicht zutze, wie schafft er es denn jetzt einige Mails zu versenden, macht Exchange das irgendwie selber?
Bitte warten ..
Mitglied: Bohling
08.04.2005 um 16:59 Uhr
Mir wachsen Titten!!!

Also jetzt mal ganz erlich, weißt du eigentlich, das du voll der geile Typ bist!?

Ich hab mir die Anleitung vorgenommen, und was soll ich sagen, es GEHT! Also ich muss schon sagen, wirklich genial, hat mir echt geholfen. Hab eben eine Test-E-Mail gesendet und es geht. Bin grad ein bisschen ins Dreick gesprungen.

Jetzt werd ich erstmal mein Kunden glücklich machen, dem ich das Verkauft habe

Helft weiter so!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Mal geht ping - mal wieder nicht
Frage von jensgebkenSwitche und Hubs10 Kommentare

hallo gemeinschaft haben einen w10 rechner und eine easybox 602 seit zwei tagen funktioniert das filezilla und andere ftp ...

Exchange Server

Exchange - Mailsenden geht nicht, Empfang OK

gelöst Frage von uwe.nameExchange Server9 Kommentare

Glück Auf, nach dem ich viele Anstöße bei meinem ersten Problem bekommen habe und dadurch lösen konnte, bin ich ...

Exchange Server

Verteiler oder Kontakt mit 50 bcc Empfängern mit Exchange 2010

Frage von Randolph-2016Exchange Server15 Kommentare

Liebes Forum, ich wurde gebeten einen "Verteiler" zu erstellen der 50 externe Adressen enthält. Die Empfänger sollen aber nicht ...

Exchange Server

Exchange - optimale Mailkonfiguration zum Empfangen und Versenden gesucht

Frage von staybbExchange Server4 Kommentare

Hallo, ich habe eine recht allgemeine Frage zu der Konfiguration eines Exchange-Servers, der Mails Empfangen und Versenden soll. Wie ...

Neue Wissensbeiträge
CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 32 MinutenCMS

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 20 StundenSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 3 TagenRouter & Routing12 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server21 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...