Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 Server

Mitglied: 10686

10686 (Level 1)

10.03.2005, aktualisiert 22:58 Uhr, 5058 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi,

ich habe mal ne frage. Ich bin relativ neu dabei mit der Server geschichte.

Ich habe einen 2003 SBS Server. Er ist als PDC eingerichtet mit DNS DHCP und Exchange.

Jetzt habe ich eine 2 Filliale die über 6 Rechner verfügt und dann von den 6 Rechner auf den neuen Server zugreifen will weil da eine Datenbank läuft.

Ich habe jetzt bei allen PC´s eine Terminal Client installiert (sind W2K) und kann auf den 2003 Server zugreifen. Nun ist es ja anscheinend so das ich ja garkeine Terminal Server verbindung habe sondern eher nur eine Remote Desktop unterstützung und damit auch Admin rechte, was ich garnicht will.

Also brauch ich jetzt das Plugin damit ich einen Terminal Server machen kann und die Lizenzen für die Clients. Meine Frage jetzt, ist der Server in irgendeiner weise beeinflusst wenn ich da jetzt noch einen Terminal Server draufsetze ? (ausser Performance)

Was muss ich alles dazukaufen um die 6 Clients und den Server etc zu machen.
Ich komme mit dem Lizenzen geschichte von Microsoft noch nicht so ganz zu rande.

wäre cool wenn ihr mir helfen könnt.

vielen dank

Martin
Mitglied: gooogix
10.03.2005 um 16:02 Uhr
Sorry, aber unter SBS 2003 kannst Du keinen Terminalserver installieren. Diese Funktion hat Microsoft rausgenommen, unter SBS 2000 war das noch möglich.

Also entweder zweiten Server aufstellen und mit WS2K3 Standard installieren und dort den TS aufsetzten, oder den SBS auf dem bestehenden Server gegen Standard Edition tauschen.

Das Thema wurde hier gestern schon gefragt, evtl. nutzt Du mal die Suchen-Funktion nach "SBS"
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
10.03.2005 um 16:09 Uhr
ich würde NIE einen DC zum Termainlserver machen und meine User auf den wichtigsten Rechner der Domäne loslassen.

An deiner Stelle würde ich mir einen normalen 2000 Server zulegen und den zum TS machen. 2000 deswegen, weil du dann keine zusätzlichen TS-CALs für deine Clients brauchst. das spart dir gut und gerne 300?, dafür bekommste fast den System Builder Version vom 2000er Server (kein Support von MS).

Vom SBS2003 mal abgesehen sind die Terminaldienste in jeder Serverversion ab 2000 automatisch dabei..
Bitte warten ..
Mitglied: 10686
10.03.2005 um 16:19 Uhr
hi,

ja ICH WEISS. ich habe auch keine lust. Mein vorgänger hat nur gebastelt! 3 Server 20 WS.
1 NT4, 1 2000, 1 2003. So der 2000 der schon da ist ist aber in der buchhaltung und da darf keiner drauf.

Ich will aber nicht noch einen server hinstellen, die alten beiden server kann ich nicht aussortieren, ist ein kundenwunsch.

Ich würde geen einfach den 6 rechnern aus der anderen filiale erlaube einen "begrenzten benutzer" der drucken und in die datenbank schauen kann geben. Die wollen nur in die datenbank schauen mehr nicht. Und dafür brauche ich den Terminal server, da ich wenn ich den die remote unterstützung nehme die admin rechte haben und da kann ich einfach nicht schlafen.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
10.03.2005 um 16:26 Uhr
prinzipiell kannst du das auch umstellen..schau dir mal die Berechtigungen der RDP Verbindung an und dann gibts noch lokale Richtlinien die steuern wer zugreifen darf und wer nicht.

Ich lass die Jungs vom Helpdesk auch auf die Remoteconsole des DCsa ohne sie zu Admins zu machen..
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
10.03.2005 um 16:28 Uhr
Wieso haben die Admin-rechte über die Remoteunterstützung bzw. Remotesession?

Beim Aufbau der Verbindung wird nach Username und Passwort gefragt. Und wenn der User kein Admin ist, hat er auch keine Adminrechte.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
10.03.2005 um 16:47 Uhr
@meinereiner:


Vor meinereiner niederknieeeee.. ..... endlich mal einer der es sagt... schlimm genug, daß der Domänencontroller immer als Müllkippe für sämtliche Applikationen genutzt wird.... da wundert sich die Leute immer, warum die Netze langsam sind.... ;-(
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
10.03.2005 um 16:55 Uhr
@linkit

endlich mal einer der es sagt... schlimm
genug, daß der Domänencontroller


weisste..als ich den Job hier angefangen habe gabs 8 NT4 Server und davon waren 7 DCs und natürlich hat jeder nach was anders gemacht..Exchange, SMS, etc.. und dann sollte alles nach 2000 umgestellt werden..
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
10.03.2005 um 21:29 Uhr
Lieber Martin!
Leider ist es mit dem SBS 2003 nicht möglich, diesen im Terminalservermodus einzurichten. SBS unterstützt (anders als SBS 2000) nur noch den Administrationsmodus des Terminalservers, Du brauchst also einen weiteren Server, wenn Du Terminalservices mit mehr als zwei Benutzern nutzen möchtest.
Hope this helps
A.
Bitte warten ..
Mitglied: 10686
10.03.2005 um 22:58 Uhr
@ Samtpfote

Danke super aussage, mal sehen wie ich das mache .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Migration von Server 2003 Standard und Exchange Server 2003 auf SBS 2011 Standard

Frage von SarekHLWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, dies ist eine Fortsetzung www.administrator.de/forum/exchange-postfächer-serverwechsel-upgrade-transferieren-267126.html dieses Threads Nachdem ich hier eine gute Anleitung für die Migration eines ...

Windows Server

SBS 2003 auf Server 2012 R2 - DC und Exchange

gelöst Frage von Julian92Windows Server11 Kommentare

Hallo, wir haben ein ziemlich großes Projekt nun auf den Schultern. IST (seit >7 Jahren): SBS mit Server 2003 ...

Windows Server

SBS 2003 DCPROMO bei aktiven Exchange Server

gelöst Frage von SebastianProWindows Server6 Kommentare

Hallo, wir haben in einer Infrastruktur folgende Situation: 1x SBS 2003 Server mit aktiven Exchange 2. Server 2012 R2 ...

Windows Server

SBS 2003 auf Server 2012 R2 Sharepoint Migrationsproblem

gelöst Frage von Mr.PropperWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich stehe gerade vor der Aufgabe einen SBS Server 2003 auf einen Server 2012 R2 zu migrieren. Aktuell ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Installation eines Logservers mit Loganalyzer als Debian-VM auf Hyper-V

Anleitung von lcer00 vor 1 StundeLinux Netzwerk

Zuerst sei auf den schönen Beitrag von aqui hier im Forum verwiesen, in dem die loganalyzer-installation bereits beschrieben ist: ...

Humor (lol)
Antennagate 2018
Information von magicteddy vor 1 StundeHumor (lol)2 Kommentare

Da haut der angekaute Elektronikhersteller die teuersten Geräte auf den Markt und bekommt anscheinend die Basics mal wieder nicht ...

Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 1 TagDatenschutz2 Kommentare

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail24 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows Server
In-Place Upgrade von Windows Server 2008 R2 Datacenter zu Windows Server 2016 Datacenter (Zwischenschritt über 2012 R2)
gelöst Frage von TowerpleaseWindows Server16 Kommentare

Hallo Administratoren, Wir haben uns vor ein paar Monaten Windows Server 2016 Datacenter Lizenzen gekauft und wollen nun unsere ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...

Firewall
Wesyb Offline
Frage von DkuehlbornFirewall14 Kommentare

Hallo Kollegen, ein Kunde hat von Wesyb die Sicherheitslösung im Einsatz. Seit August scheint deren Internetseite nicht mehr verfügbar ...