Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003, Symantec Endpoint-Protection 11, ARCServe 9 - nichts geht mehr richtig

Mitglied: 15187

15187 (Level 2)

14.11.2007, aktualisiert 25.01.2008, 6779 Aufrufe, 5 Kommentare

Vor der Installation von Sym. EPP war alles ok, danach nicht mehr, jetzt erfolgte De-Installation, aber vieles funktioniert nicht mehr.

Wie im Untertitel angegeben, haben wir die EPP deinstalliert, weil sie sich als unbrauchbar in ihrem Umfeld erwiesen hat.
Unser ARC Serve 9 ist nicht mehr in der Lage, den DB-Bereinigungs-Assistenten zu beenden. Weder automatisch, noch manuell.

Wer kann mir helfen? Genauere Angaben reiche ich dann gezielt nach. Alles aufzulisten macht an dem Punkt keinen Sinn, schätze ich.

Für Eure Unterstützung wäre ich sehr dankbar

Gruß,
TC
Mitglied: 15187
18.11.2007 um 13:34 Uhr
Ich seh' schon: Die Welt ist voller vernünftiger Menschen. Niemand hat Symantec EPP auf einem SBS 2003 installiert. Sehr klug. Wirklich sehr klug.
Hätte ich auch nicht gemacht, aber auf mich hört ja niemand...

Mit den Problemen wird man nun leben müssen...

Gruß,
tc
Bitte warten ..
Mitglied: Vergessen
24.01.2008 um 23:12 Uhr
Nein es gibt noch dumme.
Hatte mich leider überreden lassen Symantec “Endpoint Protection 11.0" zu installieren.
Macht nur Probleme !!
SBS Server 2003 Stürzt damit ständig ab.
Dazu gibt es mehrere Berichte:
http://blog.winhilfe.ch/2007/11/symantec-endpoint-protection-11-install ...
Es ist eine reine Katastrophe wie hier der Kunde zum Tester gemacht wird, den Aufwand und Ärger hat und nichtmal das Geld für den Schrott zurückbekommt.
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
25.01.2008 um 00:50 Uhr
Katastrophe ist milde ausgedrückt. Das ist eine Sauerei von Seiten Symantecs. Normalerweise muss doch der Hersteller 2 mal nachbessern, bevor man im Garantiezeitraum noch etwas mangelhaftes zurückgeben kann. Wie ist das bei Software? Schadensersatz für weit über 30 Stunden Installationszeit, für die eine durchschnittliche Softwarefirma rund 3000 Euro kassiert hätte?
Eigentlich müsste man hier Klage einreichen...
Gruß,
tc
Bitte warten ..
Mitglied: Vergessen
25.01.2008 um 19:25 Uhr
Da ich mit Symantec mächtig auf die Schnautze gefallen bin eine Frage an die Experten:

Welche Antivirus Lösung ist den für den SBS-2003 zu empfehlen?

Danke für ehrliche Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
25.01.2008 um 19:31 Uhr
TrendMicro Officescan.
10 Clienten plus Server in weniger als 10 Minuten bei 1 GHz CPU und 100MBit - Lan.
Dazu gleiche Preise, und enorm hohe Sicherheit.
Ohne jetzt hier Werbung zu machen, darf ja noch jeder vergleichen...

Gruß,
tc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Symantec Endpoint Protection deinstallieren

Frage von r00t-1337Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, kennt jemand eine brauchbare Lösung um Symantec Endpoint Protection v 12.1.671.4971 via GPO bzw. automatisiert zu deinstallieren. ...

Sicherheits-Tools

Symantec Endpoint Protection Manager 12.1.6MP1a

Frage von Henning32Sicherheits-Tools2 Kommentare

Moin moin liebe "Administrator- Gemeinde" habe eine frage zu SEPM 12.1.6MP1a bzw. zum LUA. Ich möchte gerne einen eigenen ...

Viren und Trojaner

Symantec Endpoint Protection von 11.x auf 12.1.5 Dienste verschwunden

gelöst Frage von BastolyViren und Trojaner2 Kommentare

Hallo Zusammen, hab mich jetzt doch endlich dazu durchgerungen mich hier anzumelden, bisher war ich ein stiller mitleser. Nun ...

Erkennung und -Abwehr

Symantec Endpoint Protection und Mc Afee gleichzeitig betreiben

Frage von KarlariaErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Hallo zusammen, Zur Zeit benutzen wir zum Schutz vor mal/spyware Symantec endpoint protection. Wir wollen jedoch auch Mc Afee ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1023 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
Frage von Marcel1989Datenbanken18 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte16 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...