Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unter SBS 2003 mit Terminalserver Office 2007 installieren?

Mitglied: cyrusz

cyrusz (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2010, aktualisiert 13:09 Uhr, 4514 Aufrufe, 3 Kommentare

Aktuell wird unter dem SBS 2003 ein Terminalserver betrieben auf dem sich 10 Benutzer per Remotedesktop anmelden und mit Office 2003 arbeiten.

Nun soll auf Office 2007/2010 umgestellt werden. Mit der normalen Office Version ist das ja unter dem Terminalserver nicht mehr möglich.

Welche Produkte der Open Licence werden benötigt:


1: 10 x MS Office 2010 Std Sngl / OPEN-NL
Office 2010 Std OL-NL M/SingleLanguage
v2010 Open License / OL-NL

+

10 x MS Windows Server 2008 R2 / Terminal Use r CAL / OPEN-NL
Windows 2008 R2 Terminal Server User CAL
Standard Single Language

oder

2: 1 x MS Office 2010 Std Sngl / OPEN-NL
Office 2010 Std OL-NL M/SingleLanguage
v2010 Open License / OL-NL

+

10 x MS Windows Server 2008 R2 / Terminal Use r CAL / OPEN-NL
Windows 2008 R2 Terminal Server User CAL
Standard Single Language

oder

3: 10 x MS Office 2010 Std Sngl / OPEN-NL
Office 2010 Std OL-NL M/SingleLanguage
v2010 Open License / OL-NL


Kennt sich jemand mit dem Open Licence System genauer aus und kann mir sagen was lizenzrechtlich vorgeschrieben ist?

Schonmal danke.
Mitglied: goscho
21.05.2010 um 13:49 Uhr
Hallo cyrusz,

der TS unter SBS ist nur ein Schreibfehler?

Du meinstest doch sicherlich einen TS in einem SBS-Netz?

Wenn du den SBS2003 beibehälts und einen W2K8R2 dazu nimmst, benötigts du auch CAL für den Zugriff auf den Server 2008 selbst. Dieser Zugriff wird nicht vom SBS2003 CALs abgedeckt.

Alternativ kannst du zu SBS2008 migrieren. Die SBS08 CALs decken den Zugriff auf weitere 2K8 in der Domäne ab.

Zusätzlich benötigst du natürlich RDP-CALS, wie von dir beschrieben (müssen aber keine Open sein).

Auf einem TS kannst du nur ein Office aus einem Volumenlizenzprogramm installieren. Du ebnötigst also mindestens 1 x MS Office 2010 Std. Open.
Jetzt kannst du auch weitere nicht Open Lizenzen dazulizenzieren. Es müssen nur die selben Produktbestandteile sein (bspw. Office 2010 Std. MLK selbe Sprache, wenn es die so gibt).

Vergiss bitte nicht, dass du die entsprechende Server-Lizenz auch brauchst.
Bitte warten ..
Mitglied: cyrusz
21.05.2010 um 16:27 Uhr
Es ist ein MS Windows Server 2003 Standard Edition auf dem der Terminalserverdienst läuft.

Der Server soll so beibehalten werden und einfach nur das Office 2007 installiert werden.

RDP-cals sind schon im Einsatz.

Dann bräuchte ich also 1 x MS Office 2010 als Open Licence für den Server.

Wird für die User noch eine neue Lizenz benötigt oder funktionert das noch mit den vorhandenen?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.05.2010 um 18:21 Uhr
Zitat von cyrusz:
Es ist ein MS Windows Server 2003 Standard Edition auf dem der Terminalserverdienst läuft.
War so nicht herauszulesen, aber o.k.

Der Server soll so beibehalten werden und einfach nur das Office 2007 installiert werden.

RDP-cals sind schon im Einsatz.

Wieso hast du in deinem Post dann die neuen RDP-CALS dazugebracht?

Dann bräuchte ich also 1 x MS Office 2010 als Open Licence für den Server.

Diese Lizenz ist für die Installation nötig.

Wird für die User noch eine neue Lizenz benötigt oder funktionert das noch mit den vorhandenen?

Jeder zugreifende User benötigt natürlich eine entsprechende Lizenz. Dies muss aber keine Open sein, nur halt identisch mit der installierten (bsp. 2010 Standard, dt.).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Vorinstalliertes Office 2007 "Standard" erneut installieren

Frage von Milchmann89Microsoft Office2 Kommentare

Guten Tag, gestern habe ich einen PC neu aufsetzten müssen. Vorinstalliert war u.a. das Office 2007 "Standard". Der Key ...

Microsoft Office

Office auf Terminalserver?

gelöst Frage von coma11Microsoft Office10 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich soll Office auf einem Terminal-Server installieren. Es wird mit ca. ...

Windows Server

Office Outllok 2007 auf dem Terminalserver stürzt immer wieder ab

gelöst Frage von esiggiWindows Server2 Kommentare

Hallo, Ausgangssituation: Windows 2008 R2 - Terminalserver mit Office 2007. Bei sehr vielen User stürzt Outlook immer wieder mit ...

Outlook & Mail

OL 2003, Terminalserver 2012 R2 und Office 2010

Frage von immobrauchOutlook & Mail8 Kommentare

Hallo zusammen, ich beabsichtige, neben unseren SBS 2011 SP1 mit Exchange Server 2010 einen Terminalserver zu stellen. Es bietet ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++27 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...