Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SBS 2011 per Image wiederhergestellt - Outlook verbindet nicht mehr zum Exchange server

Mitglied: Sidam

Sidam (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2012 um 00:47 Uhr, 3652 Aufrufe, 3 Kommentare

Die Festplatte am SmallBusinessServer 2011 musste ersetzt werden.
Das System konnte per Image (1Woche alt) wiederhergestellt werden und soweit läuft alles wieder.

Sorgen macht mir nur der Exchangeserver. Die eMailclients (Outlook 2007/2010) können nicht mehr auf dem Exchange verbinden.
Es tritt ein Zertifikatsfehler auf der besagt das es ungültig sei? Ich habe bereits diverse Foren durchforstet aber leider nichts gefunden was mir weiter helfen konnte. Per https://meinserver/RPC wird das korrekte Zertifikat angezeigt! Hinzugefügt, Installiert, gespeichert, ect. laut TechNet leider ohne Erfolg.
Ich habe den leisen verdacht das der ExchangeServer Proxy nicht mehr richtig funktioniert, nur leider weis ich mir nicht zu helfen.

In meiner Not habe ich die defekte HDD halbwegs wieder zum laufen gebracht und konnte das Exchangeserver/V14/... samt Unterverzeichnise kopieren. Nachdem ich alle Exchange Dienste beendet hatte, habe ich da Exchangeverzeichnis umbenannt und das von der defekte HDD an dessen Stelle kopiert. Nachdem ich die Dienste wieder gestartet hatte können die Clients wieder auf ihre Postfächer zugreifen. *freu*
ABER ... jetzt startet der POP3-Connector nicht mehr wenn der ExchangeTransporter läuft und umgekehrt. -_-

Ich sollte erwähnen das die Postfächer auf der 2. HDD liegen und nur die System C: wiederhergestellt wurde
C: (System); D: (Daten)

Das ist mein Erster ExchangeServer und würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte was hier zu tun ist.

Danke Sidam
Mitglied: GuentherH
30.06.2012 um 10:20 Uhr
Hallo.

Es ist natürlich schwierig nach dem Gebastel jetzt hilfreiche Tipps zu geben.
Zudem fehlen auch noch die Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige.

Aber gehe am besten nach dem Repair Guide vor - http://technet.microsoft.com/en-us/library/gg697169.aspx

Wenn du nicht weiter kommst, ist es wahrscheinlich sinnvoller externe Hilfe zu holen. Und für die Zukunft hast du jetzt die Bestätigung, dass ein Backup mit einem Image Programm kein Backup ist. Warum verwendest du nicht das mit dem SBS 2011 mitgelieferte Backupprogramm?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Sidam
30.06.2012 um 17:57 Uhr
Hallo Günther,

Danke für den Guide! Wie du schon sagtes ich habe viel gebastelt und eines hat wohl geholfen, da am nächsten Tag alle Dienste liefen und die Clients verbunden waren. ?!

Gruß Sidam
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
02.07.2012 um 10:22 Uhr
Hallo,

für die Zukunft. AD (Systemstate) und Exhcange Datenbank sind sehr miteinander verwoben. Wenn beides am laufen ist beides zusammen sichern.
Nur den Systemstate zurückspielen geht nur dann (ohne größere Probleme), wenn keine Änderungen am AD(Exchange) passiert sind und auch nur für kurze Zeitabstände. Bei Imagesicherung immer alles oder nix.
Wenn Du ein Bakcup das eine Woche Alt ist zurückspielst musst Du auch Exchange von vor einer Woche zurückspielen.

Ich würde sagen da kommen bald wieder Probleme.
Im bestenfall hat die Exchangedatenbank mit Binarys eine eigene Partition für Imagesicherung.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

SBS 2011 und Exchange Server, wie Autodiscover ?

Frage von deckerExchange Server16 Kommentare

Ich hoffe eben was grundsätzliches mal klären zu können, weil ich es bisher nicht hinbekommen habe, das Autodiscover läuft. ...

Windows Server

SBS 2011 und Outlook Profile

Frage von homermgWindows Server6 Kommentare

Hey Leute, ich habe einen SBS 2011 und Windows 7 mit Ouutlook 2010. Nun habe ich einen neuen Rechner ...

Exchange Server

Outlook 2016 verbindet sich nicht mit Exchange 2016

gelöst Frage von PhilzipExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, hatte vor einigen Tagen eine Migration von Exchange 2010 zu 2016. Der neue Exchange (alle Dienste, OWA, ...

Exchange Server

SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich

Frage von pla112Exchange Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir hier weiterhelfen. Folgendes Problem: Ich habe in einem SBS 2011 eine zweite ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 9 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 11 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 11 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser13 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...