Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SBS 2011 Migration Öffentlicher Ordner

Mitglied: Michael-24

Michael-24 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2011, aktualisiert 18:13 Uhr, 9964 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe ein großes Problem mit der Replikation des Öffentlichen Ordner von SBS2003 nach SBS2011.

Ich habe die Replikation nach Handbuch ausgeführt.

Man sieht "Informationsspeicher für Öffentliche Ordner/Öffentliche Ordner-Instanzen die öffentlichen Ordner.
Der Ordner "Öffentliche Ordner" unter "Informationsspeicher für Öffentliche Ordner ist leer"

Die öffentlichen Ordner sind natürlich in Outlook 2007 nicht mehr vorhanden.

Bin so vorgegangen.

Hab auf "Informationsspeicher für öffentliche Ordner" Alle Replikate verschieben ausgewählt. Dann hab ich den Public Folder Database xxxxxx mit OK bestätigt.

1090ffd664f97a0e8110378d4997de60 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was kann ich tun, bin absolut ratlos.

Habe gelesen, das die Replikation etwas dauern kann, aber die 3 Ordner sind ja nicht wirklich gross. Es sind nur die Ornder FAX, Kontakte Firma und evtl. noch das Archiv wichtig.

Hab ihr für mich einen Rat?

Vielen Dank.
Michael
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 13:44 Uhr
Hallo,

Zitat von Michael-24:
ich habe ein großes Problem mit der Replikation des Öffentlichen Ordner von SBS2003 nach SBS2011.
Welches?

Ich habe die Replikation nach Handbuch ausgeführt.
Welches Handbuch meinst du genau?

Die öffentlichen Ordner sind natürlich in Outlook 2007 nicht mehr vorhanden.
Weil dein Outlook noch mit den SBS 2003 verbunden ist oder weil im SBS 2011 noch nichts angekommen ist?

Was kann ich tun, bin absolut ratlos.
Dein Frage stellen?

Habe gelesen, das die Replikation etwas dauern kann, aber die 3 Ordner sind ja nicht wirklich gross. Es sind nur die Ornder FAX, Kontakte Firma und evtl. noch das Archiv wichtig.
Wenn ich dir sagen würde du bekommst etwas Geld von uns, wie viel genau erwartest du dann? Du wirst warten müssen. Es dauert ein wenig.
Ist es schon soweit? Siehe [Get-PublicFolderStatistics http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc527516(WS.10).aspx].

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
16.10.2011 um 13:55 Uhr
Hallo Peter,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Das Problem ist, das wenn ich Outlook 2007 auf dem Client öffne kein Öffentlicher Ordner da ist.

Ich wollte nun den Informationsspeicher auf dem sbs2003 wiederherstellen mittels integrierter Sicherung (Assi). Das geht aber auch nicht. NTbackup meldet, Dankbank in Verwendung.

Jetzt lässt sich der Informationsspeicher für den öffentlichen Ordner auf dem sbs2003 nicht mehr bereitstellen

Ich muss erst eseutil ausführen. Das will er aber auch nicht. recover Datei hat 0KB.

Mittlerweise verbindet sich outlook 2007 auf dem cleint auch nicht mehr mit dem exchange server. Wenn ich Outlook öffne, muss ich Benutzername und Kennwort eingeben. Gebe ich es ein, kann trotzdem keine Verbindung aufgebaut werden.

Ich kann mich noch erinnern, das du mir auch sehr geholfen hast, als ich den sbs2003 eingerichtet habe. Kannst du mir diesmal auch auf die sprünge helfen.

Ich müßte jetzt zuerst den Informationsspeicher für den öffentlichen ordner wiederherstellen.

Löschen kann ich ihn auch nicht einfach.

Bitte um Hilfe!

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
16.10.2011 um 18:02 Uhr
So, ich nochmal.

Hab wahrscheinlich den Fehler gefunden.

c82cf87a3119e5b6f4a14a1e8ac1cc9d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Dort sieht man, das anscheinend der alte Server keine Verbindung mit dem neuen Server hat. Deshalb können die Öffentlichen Ordner nicht synchronisiert werden.

Outlook verbindet sich nach neustarten der notwendigen Diensten auch wieder.

Leider kann ich aber keine EMails versenden. Ich kann EMails empfangen. Das ist ja schonmal was.

Aber warum und wer oder was lehnt jetzt die Authentifizierung ab bzw. wo kann man diese einstellen?

Wer kann mir dazu noch helfen?

Außerdem hab ich den Informationsspeicher der Öffentlichen Ordner nochmal neu eingespielt mitels ntbackup. Hat nur ne weile gedauert :-

Wenn der Fehler mit der Auth gelöst wäre, geht bestimmt auch die Replikation der öffentlichen Ordner.

Kann mir da jemand helfen? Heute ist noch Sonntag, morgen ist Montag und der Chef macht kurzen Prozess mit mir, wenn er keine Mails schreiben kann

Vielen Dank
Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
16.10.2011 um 18:04 Uhr
Moin

Wie ist denn der Status der Öffentlichen Ordner auf dem neuen Server überhaupt ? Wie ist der Replikationsstatus ?

Wenn du eine Datenbank wiederherstellen willst, dann musst du auch im System-Manager erst eimal angeben, dass die Datenbank bei einer Wiederherstellung überschrieben werden darf.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
16.10.2011 um 18:11 Uhr
Das die Datenbank überschrieben werden kann, das hab ich alles gemacht. Auch wieder bereitgestellt. Ich muss praktisch die Replikation neu verschieben. Aber das will ich jetzt noch nicht machen, solange der Fehler mit der Authentifzierung ansteht. Anscheinend kann der Server alt ja nix an den neuen Server neu senden. Ist das richtig?

Hier sieht man das er tatsächlich die Replikation gestartet ist. Aber die Nachrichten befindet sich halt in der Warteschlange, wegen mit dem AUTH Problem.

ce1ed96307f228ec06ef7377b52f6f92 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2011 um 18:32 Uhr
Hallo,

Zitat von Michael-24:
Anscheinend kann der Server alt ja nix an den neuen Server neu senden. Ist das richtig?
Beantworte doch die Frage wie weit die replication denn war/ist? Hast du mal Get-PublicFolderStatistics angewendet? Was ist das ergebniss?

Dann, lass dein Outlook doch erstmal da wo es ist. Weg. Du hast die Migration deines SBS 2003 zum SBS 2011 doch noch lange nicht Fertig. Welche Schritte hast du ausgelassen? Nochmals die Frage nach deiner Vorgehensweise (Welches Handbuch solls denn Bitteschön sein, der Herr?). welche Meldungen im Ereignissprotokoll hälst du uns vor? Da stehen doch etlichen mit Fehler und Warnung!

Ohne deine Schritte zu kennen und was noch fehlt inkl. Fehlermeldungen, wie erwartest du dann Hilfe?

Gruß,
Peter

PS. Und ja, wir haben schon mal deinen SBS 2003.....
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
16.10.2011 um 18:44 Uhr
Hallo Peter,

so nun bin ich schon viel ruhiger

Migrate to Windows Small Business Server 2011 Standard from Windows Small Business Server 2003

So heisst das Buch.

Hab eigentlich alle Schritte schon fast durch.

Die letzten zwei in dem Migrationsassisten fehlen noch.

So aber nun. Es war tatsächlich der AUTH Fehler.

Ich hatte unter Server(alt)/Protokolle/Smtp/Virtueller Standserver/Übermittlung/Ausgehende Verbindung nicht die anonyme Authentifizerung drin. Dann ist der AUTH Fehler in der Routingruppe Serveralt/Serverneu weg und die Öffentlichen Ordner sind beim replizieren

Da bin ich ja schonmal froh.

Ich kann Mails empfangen, aber leider keine senden.

Gibts denn beim SBS2011 auch eine Warteschlange bzw. wie werden dort die Mails versandt?

Gibts da irgenwo welche Log Dateien?
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
17.10.2011 um 18:20 Uhr
Hallo

klar gibts auf einem Exchange 2010 auch eine Warteschlange. Schaue mal in der Toolbox.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Probleme bei SBS 2011 Migration
gelöst Frage von MaxZander1982Windows Server6 Kommentare

Hallo Folgendes, habe wegen Hardeare wechsel eine Migration von einen SBS 2011 auf SBS 2011 durchgeführt, hat soweit auch ...

Windows Server

Migration SBS 2011 auf SBS 2011 mit gleicher Hardware

Frage von IT-BaerchenWindows Server6 Kommentare

Liebes Forum, hoffe ihr könnt mir mit meinen Problem helfen oder meinen Gedanken auf die Sprünge helfen. Vor folgenden ...

Exchange Server

SBS 2011 Migration auf SBS 2011 - Zertifikatsprobleme

Frage von aschinnerlExchange Server3 Kommentare

Hi zusammen, Ich habe von einem SBS 2011 (physisch) auf einen SBS 2011 virtuell migriert. Alles hat ohne Probleme ...

Windows Server

SBS 2011 Migration

gelöst Frage von Philipp.SWindows Server14 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe vor unseren SBS2011 abzulösen. Ziel: -1 Domaincontroller (AD,DHCP) -1 Exchangeserver (beide jeweils auf 2012 ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 16 StundenSonstige Systeme4 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 19 StundenDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Office365 Trojaner Analyse
Frage von ZeppelinViren und Trojaner14 Kommentare

Liebe Community, ich wende mich an euch, um mehr über den Office365 Trojaner zu erfahren, welcher grade seine Runden ...

Netzwerkgrundlagen
Werksreset HP 1920S-24G
gelöst Frage von HenereNetzwerkgrundlagen14 Kommentare

Servus zusammen, ich habe mir 2 neue Switche zugelegt, doch ich komme damit nicht ganz klar. Waren Vorführgeräte zum ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL13 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Firewall
Sophos UTM 9.5 Firewall Log-File durchsuchen
gelöst Frage von Leo-leFirewall13 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob man bei der Sophos die Firewall logs noch etwas besser filtern kann? ...