Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

sbs-server Konfiguration bei der Installation - Dateien NTDS, Exchange

Mitglied: peppermax

peppermax (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2008, aktualisiert 18.02.2008, 2976 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

habe mir die 2. Auflage von "Microsoft Windows Small Business Server 2003 R2 Das Praxisbuch" besorgt.
Im Internet habe ich erfahren, das die Dateien des Active Directory ntds, sysvol bzw. die Exchange Datenbank auf eine extra Partition zu legen sind.
Leider wurde in meinem Buch nicht darauf hingewiesen.
Ist es wirklich empfehlenswert die genannten Dateien auf andere Patitionen zu legen, bzw. ist es notwendig die Installation des Active Directory manuell per Konsole (dcpromo) zu installieren und nicht per "Setup-Assistent" zu installieren.
Kann mir da jemand einen Tipp geben, bzw. eine Empfehlung aussprechen, wie denn eine professionelle Installation des Active Directory bzw. Exchange Server - Installation vorgenommen werden kann?
Mitglied: compispezi
17.02.2008 um 21:13 Uhr
Hi,

es gibt verschiedene Gründe, warum man die Exchangedatenbanken auf eine eigene Partition legen sollte.
Übersichtlichkeit, einfachere Offlinedatensicherung usw.

Es gibt jedoch keine zwingende Gründe mehrere Partitionen anzulegen.

Bei der installation eines SBS rate ich Dir dringend nicht dcpromo sondern den Setup-Assistenten einzusetzen.

Nicht nur bei der Setupprozedur sondern auch bei der Internetverbindung, der Benutzer und der Computerverwaltung überhaupt überall wo ein Assistent zur Verfügung steht sollte dieser eingesetzt werden.

Zuviel Proffesionalität schadet dem SBS

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: fugu
17.02.2008 um 21:39 Uhr
Zuviel Proffesionalität schadet dem SBS

Gut ausgedrückt
Bitte warten ..
Mitglied: peppermax
17.02.2008 um 21:57 Uhr
ich komme deshalb auf dcpromo, weil mir persönlich dazu geraten wurde, damit können man die Performance steigern.
Warum sollte eurer Meinung nach immer - vorausgesetzt es steht ein Setup-Assistent zu Verfügung- genutzt werden?
Gibt es da einen technisch wichtigen Aspekt?
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
18.02.2008 um 09:26 Uhr
Hi,

ich kann Dir nur eindrücklich dazu raten die Assistenten zu benutzen. SBS setzt damit die Einstellungen optimal zueinander.

Ich war erst kürzlich auf einem SBS an dem ein wirklicher Profi (keine Ironie) einen SBS eingerichtet hat und weil er weis was er tut hat er eben dcpromo verwendet und auf die Assistenten verzichtet um die Computer und Benutzer einzurichten. Connectcomputer hat er ebenso nicht verwenden. Naja wozu denn die ganzen Assistenten wir Profis wissen doch was wir tun oder und promt - bleibt das System irgendwo hängen.

Der SBS versetzt mit seinen Assistenten dein System in einen soliden, stabilen Zustand und das bereits nach 1/2 Tag einrichtungsarbeit.

Kein Mensch verbietet Dir danach das System zu optimieren.

Halte Dich nicht an hörensagen aus dem Internet, das Buch zeigt Dir gut was Du zu tun hast.

Kein Profi würde es für gut heißen auf einer Maschine PDC und Exchange und SharePoint Server uns SQL und (ist bei so gut wie allen SBS) auch noch die Warenwirtschaft des Unternehmens auf einer Maschine laufen zu lassen - und trotzdem, es läuft.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

SBS 2011 Konfiguration von Exchange und Verwaltung externer Mailadressen

Frage von Jorit83Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich verzweifle: Ich möchte für meinen derzeitigen Chef einen SBS ...

Suche Projektpartner

Installtion und Konfiguration Microsoft Exchange Server

gelöst Frage von runasserviceSuche Projektpartner2 Kommentare

Hallo, für die Installtion und Konfiguration eines Microsoft Exchange Server (10 Benutzer) auf einem System vor Ort (Berlin / ...

Exchange Server

Exchange Server 2013 - Konfiguration mit TLD

Frage von MikeyyExchange Server2 Kommentare

Moin, habe mir auf meinem Testserver einen Exchange Server 2013 auf der Basis eines 2012R2 Standard Servers installiert, welcher ...

Exchange Server

SBS-Server Exchange konfigurieren

Frage von manuel-boExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe mir einen SBS 2011 auf meiner Qnap installiert Jetzt würde ich gerne den Exchange einrichten. Folgende ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 6 StundenDrucker und Scanner

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 22 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 3 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Performance bei Terminalserver
Frage von azizalexanderWindows Netzwerk20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich wusste nicht in welches Thema meine Frage passt ich Bitte um Vergebung falls ich hier falsch ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Unable to Relay nach extern, SuperMailer
Frage von leon123Exchange Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich beschäftige mich gerade mit dem SuperMailer und erhalte vom Exchange ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...

Windows Server
Remote Desktop Services User Profile Disk - DFS
Frage von einzelkindWindows Server14 Kommentare

Hallo Miteinander, ich richte gerade eine neue RDS Farm auf Basis von Windows Server 2016 ein. Von Server 2012 ...