Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SBS03R2 mit ISA04 VPN intern funktioniert von extern Fehler 800

Mitglied: raff0606

raff0606 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2008, aktualisiert 07.04.2008, 5517 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hab einen SBS 2003 R2 mit ISA 2004. Zwei Netzwerkkarten.
Intern: 10.10.10.110
Extern: 192.168.20.10

Ich hab den Assistenten für die Anbindung ans Internet durchlaufen lassen und die Einstellungen dann

mauell überprüft. Soweit funktioniert alles und sollte richtig sein.

Wenn ich mein sbs mit einem client über ein crossoverkabel an der "intern" karte verbinde funktioniert die VPN Verbindung,

in der ISA-Übersicht wird mir der richtige VPN-Client angezeigt.

Wenn ich die VPN Verbinung über Internet probier bekomm ich allerdings den Fehler 800:.....

Das Problem wurde hier schon öfters angesprochen jedoch konnte ich aus keinem der Beiträge ne Lösung herauslesen.

Auf meinem Linksysrouter WRT54GL sind folgende Ports auf 192.168.20.10 freigeschaltet:
4, 25, 47, 80, 443, 1723, 3389, 4125
zudem ist PPTP-Passthrough aktiviert.

Vor dem Linksys befindet sich noch ein Telekommodem.

Ich hab keine idee mehr wo mein Fehler liegt. Da ISA die Verbinung von intern annimmt müsste die Konfiguration passen.

Kann es evtl. an dem Modem liegen?

Bin für jede Hilfe sehr dankbar da ich mit meinem wissen im moment anstehe.

mfg raff
Mitglied: Dani
02.04.2008 um 19:06 Uhr
Hi raff,
klemm einfach mal die "Externe" Karte ein Switch ran und dort stöpselst du einfach deinen Client ein. Natürlich gibst du ihm eine IP aus dem gleichen Bereich wie beim Server! Nun probier eine VPN-Verbindung aufzubauen. Übrigends: Welches VPN-Protokoll fährst du?


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: raff0606
04.04.2008 um 09:34 Uhr
Hi Dani,
danke erstmal für deine Antwort.

Also ich hab das jetzt mal so gemacht wie du es geschrieben hast.
Ich hab an die "externe" Karte, Ip:192.168.20.10 einen Switch gehängt und den Switch hab ich
mein Laptop angeschlossen und ihm die 192.168.20.50 verpasst.

Wenn ich dann die VPN-Verbindung einrichte und als Zielhost die 192.168.20.10 angib wird
eine Verbindung aufgebaut.
Wenn ich als Zielhost den namen des Servers oder <nameserver>.<domäne>.local angib bekomm ich wieder Fehler 800.

Wir haben hier eine feste IP adresse und ich bin mir deshalb auch nicht sicher wie ich den Zielhost angeben soll wenn ich übers internet die VPN erstellen will.
Hab schon einige sachen durchprobiert wie z.b. 218.8.253.121/<servername>
oder einfach nur die IP. Aber land ich ja nur am Router oder?
oder 218.8.253.121/<servername>.<domäne>.local
da ich das zum erstenmal mach bin ich recht unerfahren damit.
Mein Protokoll ist übrigens PPTP.
Ich hoff du kannst mir weiterhelfen.
Vielen dank schon mal.
gruß raff
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.04.2008 um 17:03 Uhr
Wenn ich als Zielhost den namen des Servers oder <nameserver>.<domäne>.local angib
bekomm ich wieder Fehler 800.
Hmm...hast du als DNS-Server den Router angegeben oder einfach leergelassen?! Ansonsten wirst du ihn bloß per Servernamen erreichen - ansonsten nur IP-Adresse.

Wir haben hier eine feste IP adresse und ich bin mir deshalb auch nicht sicher wie ich den
Zielhost angeben soll wenn ich übers internet die VPN erstellen will.
Sobald du von außen (Internet) dich einwählen möchtest, musst du die feste IP-Adresse angeben. Intern (LAN) je nachdem, an welchem Adapter du aufläufst.

Aber land ich ja nur am Router oder?
Richtig...du musst natürlich auf dem Router noch die entsprechende Ports auf die Server IP-Adresse (192.168.20.10) forwarden. Was für einen Router + Modell hast du denn? Normal sollte der Port 1723 reichen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: raff0606
07.04.2008 um 09:26 Uhr
Guten morgen zusammen,
@Dani danke erstmal für deine Bemühungen. Habs dann letzte woche noch hinbekommen.
Deine Vermutung lag richtig der DNS war nicht eingetragen also Konfigurationssache der
Einwahl. Hab ne kleine Anleitung im word zusammengestellt muss mal schauen wie ich das hier reinstellen kann. Für Fortgeschrittene ist die Konfig mit sicherheit kein Problem aber für Leute die sowas noch nicht gemacht haben kann die anleitung vielleicht nützlich sein.
Obwohl VPN jetzt funktioniert würd ich gern noch OWA über ISA04 zum laufen bringen.
Da hackt es im moment noch. Aber da werd ich wohl ein neues Thema öffnen das es hier ja nicht ganz reinpasst. Danke an Dani nochmal.. ich hoff du kannst mir vielleicht beim OWA über ISA auch auf die Sprünge helfen. Mfg raff
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.04.2008 um 12:49 Uhr
Guten Morgen,
Obwohl VPN jetzt funktioniert würd ich gern noch OWA über ISA04 zum laufen bringen.
Da hackt es im moment noch. Aber da werd ich wohl ein neues Thema öffnen das es hier ja
nicht ganz reinpasst. Danke an Dani nochmal.. ich hoff du kannst mir vielleicht beim OWA
über ISA auch auf die Sprünge helfen. Mfg raff
Ich weißt dazu nichts, aber hier kannst du alles darüber lesen.

Hab ne kleine Anleitung im word zusammengestellt muss mal schauen wie ich das hier
reinstellen kann. Für Fortgeschrittene ist die Konfig mit sicherheit kein Problem aber für Leute
die sowas noch nicht gemacht haben kann die anleitung vielleicht nützlich sein.
Einfach im richtigen Bereich unter Howto's einstellen. Du musst eben alles kopieren bzw. die Bilder bei administrator.de hochladen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

FTP-Site funktioniert intern, extern nicht mit Port 5000

gelöst Frage von simonsaysWindows Server3 Kommentare

Hallo Folgendes Problem Ich habe unter Windows Server 2008 R2, IIS eine FTP-Site eingerichtet. FTP-Site: site User: Domäne\User PW: ...

Windows Netzwerk

RDP kein Zugriff (intern und extern)

gelöst Frage von andi74151Windows Netzwerk6 Kommentare

Seit kurzen kann ich mich nicht mehr auf eine virtuelle Maschine windows 7 per RDP zugreifen. Es kommt immer ...

Informationsdienste

Sharepoint von Intern und Extern erreichbar machen

gelöst Frage von user217Informationsdienste6 Kommentare

Liebe Hosting Spezis, ich hab einen Sharepoint der bereits extern auf Port 80 und 443 erreichbar ist - alles ...

Router & Routing

LAN intern IPv4, extern IPv6 !?

Frage von LotusOmegaRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, wir wollen unser LAN weiterhin mit IPv4 betreiben, da wir 1. nicht wieder alles ändern wollen (kostet Geld ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 StundeErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 9 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Firewall
PfSense Werbung blocken
Frage von matze2090Firewall13 Kommentare

Hallo, habt ihr eine Lösung wie man mit pfSense am besten im Netzwerk Werbung blockieren kann? Danke :)