Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2003 mit ntbackup und inkrementell

Mitglied: unique24

unique24 (Level 2) - Jetzt verbinden

10.11.2007, aktualisiert 12.11.2007, 4479 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Gemeinde

Wollte nun bei einem bereits laufenden System das Hausinterne ntbackup vom Small Business Server 2003 das Backup neu konfigurieren.

Eigentlich wollte ich Mo-Do inkrementell und Fr Vollsicherung.

Wenn ich den Assistenten durchgehe, kann ich nur eine Vollsicherung machen. Jedoch habe ich die Möglichkeit mehrer Datensätze zu erstellen. Aber das ist auch nicht das was ich erreichen möchte.

Kann ich mit dem Assistenten keine inkrementelle sicherungen erstellen ??

Danke

Hannes
Mitglied: Pjordorf
10.11.2007 um 22:22 Uhr
Hallo Gemeinde

Eigentlich wollte ich Mo-Do inkrementell und
Fr Vollsicherung.

OK


Wenn ich den Assistenten durchgehe, kann ich
nur eine Vollsicherung machen. Jedoch habe
ich die Möglichkeit mehrer
Datensätze zu erstellen. Aber das ist
auch nicht das was ich erreichen
möchte.

Kann ich mit dem Assistenten keine
inkrementelle sicherungen erstellen ??

Nein. Der Assi bietet das nicht.


Du kannst dir aber über den Assi die Sicherung Gesamt am Freitag erstellen lassen. Die anderen Tage machst du mittels des NTBackup direkt.


Peter
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
11.11.2007 um 11:01 Uhr
Hallo Peter

Ah, OK

Da ich die Sicherung beim Kunden vor Ort konfigurieren muss (Server steht schon dort) würde ich gerne noch etwas das Thema weiterführen wenn erlaubt.

Wenn ich Mo-Do das Inkrementelle mache, muss es ja auf Basis der Vollsicherung starten.

Könntest du mir noch ein paar Zeilen schreiben, ob was da zu beachten ist?
Oder weiß jemand ein How-To ?

Was ich noch suchen muss, welche Ordner sind zu sichern, wenn ich folgendes auf dem Tape haben möchte:

  • daten (Ok, dass weiß ich ja)
  • Exchange (Hier gibts es ja ein Transaktionsprotokoll .... oder verwechsle ich das nun mit dem SQl Server?). Gibts hier etwas zu beachten?
  • Active Directory (Hier ist ein Pfad zu sichern?)

Die Punkte werde ich in Google sicher finden, aber vielleicht mag mir hier jemand ein paar eigene Worte dazu schreiben.

Vielen Dank

Hannes
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.11.2007 um 20:18 Uhr
Du hast dich mit dem Konzet eines SBS und der damit verbunden Sicherungsstrategie nicht auseinander gesetzt, oder?

Peter


(In welchen Ordner liegt eigentlich das AD????)
Bitte warten ..
Mitglied: unique24
12.11.2007 um 09:36 Uhr
Hallo Peter

Zum Teil schon ja, nur bin ich mir nicht sicher, ob das Backup von SBS den Exchange so sichert, das ich es ohne Probleme wieder herstellen kann.

AD:
Habe hier schon gelesen, wenn die Backup Informationen zu alt auf einem Datenträger sind, die Wiederherstellung nicht ordentlich funktioniert. War aber in Verbindung mit Backup Domain Rechnern
Viele schreiben hier, das sie das System neu installieren und dann nur die Daten rücksichern, nicht das System.
Meine Frage bezog sich darauf, wenn ich das System nicht sichere, wie es mit den Active Directory Daten aussieht.

Aber Google wird schon Infos liefern.

Danke dir

Hannes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

NTBackup .Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig. SBS2003

Frage von dideldudeldeiBackup4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem :-) Wir haben noch einen kleinen SBS 2003 Server im Einsatz. Der läuft ...

Batch & Shell

(Inkrementell, Differentiell und Full) mit shell

gelöst Frage von 125671Batch & Shell7 Kommentare

Hallo Admins! Bitte entschuldigt die kurze Störung an einem Sonntag Abend Da ich noch ein Anfänger in Powershell bin, ...

Backup

Inkrementelles backup per Powershell

gelöst Frage von SSamuelBackup9 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Befehlszeile für Powershell um eine inkrementelle Sicherung auf eine externe Festplatte zu machen. Ich ...

Backup

Einfache Backuplösung 1zu1 + Inkrementell

Frage von Philipp.SBackup2 Kommentare

Hallo Administratoren, Was ich vorhabe: Ich möchte eine Sicherung erstellen z.B HDD 1TB (D:) wird 1zu1 direkt auf eine ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 1 TagMicrosoft4 Kommentare

Da diese Infos scheinbar unerwünscht sind, habe ich diese wider gelöscht.

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 1 TagSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 2 TagenHardware2 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen40 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic20 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

TK-Netze & Geräte
Low budget TK-Anlage für KMU
Frage von HeinklugTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hallo Admins, ich bin auf der Suche nach eine kostengünstigen Telefonanlage für mein kleines Büro mit 4-5 Mitarbeitern. Dabei ...

DSL, VDSL
PPPOE Einwahl über Sophos UTM und FritzBox per PPPOE Passthrough
gelöst Frage von Leo-leDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr noch eine Idee?? Ich besitze einen 1u1 Anschluss und möchte meine UTM ASG 110 ...