Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2003 - Unzustellbarkeitsnachricht 5.1.6 für Verteiler FirmaGmbH

Mitglied: Spitzending

Spitzending (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2009 um 16:16 Uhr, 3720 Aufrufe

Hallo und guten Tag allerseits. In meinem Exchange (SBS 2003, SP2) gibt es einen Verteiler "FirmaGmbH". Dieser wird bei der Installation von SBS angelegt. In diesem Verteiler sind alle Mitarbeiter eingetragen.
Ich habe jedoch vor längerer Zeit einen Verteiler "MA" (alle Mitarbeiter) eingerichtet, der nur die wirklichen Mitarbeiter enthält, also keine Systemkonten, Ressourcenkonten usw. Den benutzen wir von Beginn an für die Mails, die jeder bekommen soll, nie FirmaGmbH (von dem wissen die Kollegen auch gar nichts). Seit einiger Zeit (die ich, wie die Ursache, nicht genau bestimmen kann) bekommt jedoch der Absender einer Mail an diese Gruppe die Unzustellbarkeitsnachricht:

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

FirmaGmbH am 01.10.2009 10:36
Die Nachricht konnte nicht übermittelt werden, da der angegebene Empfänger seine Adresse dauerhaft geändert hat und die Nachricht nicht weitergeleitet werden konnte.
<firma.de #5.1.6>

Das ist natürlich lästig, weil ich dann jedesmal Rückfragen bekomme, wer denn jetzt genau die Mail nicht bekommen hat.

FirmaGmbH ist eine universale Verteilergruppe, die m.W. bei der Installation des SBS mit angelegt wird. Jedes neu angelegte Domänenkonto wird automatisch darin Mitglied. Darin sind auch Administrator Template usw. enthalten. Die Empfängeradresse firma@firma.de ist seit zwei Jahren unverändert, ebenso Alias, Anzeigename usw. Genutzt wird als Verteiler aber eh nur die lokale Sicherheitsgruppe "MA" mit der Adresse MA@firma.de . Die hat mehrere Untergruppen als Mitglieder für die verschiedenen Abteilungen.

Herausgefunden habe ich bisher, daß diese Mitteilung dem Absender nicht mehr zugestellt wird, wenn ich alle Mitarbeiter aus der Gruppe FirmaGmbH herausnehme. So habe ich auch aus den Vorlagen den Eintrag für FirmaGmbH entfernt, er wird ja eh nicht benutzt. Effektiv sind darin jetzt also nur noch ein paar Adminkonten, Mail-Archive und Templates enthalten. Ab dann kommen keine Unzustellbarkeitsnachrichten mehr. Nur landen dann neu angelegte Benutzer nicht mehr in den Verteilergruppen für die Abteilungen und bekommen nicht alle Informationen. Füge ich für die Vorlagen die Verteiler wieder hinzu, bekommt der Absender wieder Unzustellbarkeitsnachrichten.

Effektiv ist jeder Benutzer nur noch Mitglied folgender Gruppen: Domänen-Benutzer, Mobile Users, Remote Web Workplace Users, Remotedesktopbenutzer und seiner individuellen Abteilung plus ggf. noch vereinzelte Zugriffsgruppen für bestimmte Ressourcen.

Laut Recherche tritt der Fehler #5.1.6 praktisch nur auf, wenn man von Exchange 5.5 auf 2000 oder 2003 upgradet. Das ist hier aber nicht der Fall, die Organisation begann erst mit 2003. Es soll am Attribut "homeMDB" liegen. Wenn ich gemäß http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd535374.aspx den Eintrag überprüfe, entspricht er aber genau dieser Vorgabe. Alle anderen Hinweise, die ich finden konnte, drehen sich immer nur um das Upgrade von Exchange 5.5 auf 200x und liefern mir keinen Hinweis, mit dem ich etwas anfangen kann. Hat jemand eine andere Idee, was ich ändern oder nachschauen kann, um diesen lästigen Fehler zu beseitigen?
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Unzustellbarkeitsnachricht
Frage von stanneoExchange Server3 Kommentare

Hallo, wir haben Exchange 2013 im Einsatz und auf der Client Seite - Outllook 2010 Die Unzustellbarkeitsnachrichten, wenn die ...

Outlook & Mail

Unzustellbarkeitsnachricht versenden mit Outlook 2010

Frage von imebroOutlook & Mail9 Kommentare

Hallo, ist es möglich, mit Outlook 2010 automatisch bei Eingang von Emails von bestimmten Absendern eine Unzustellbarkeitsnachricht versenden zu ...

Exchange Server

Unzustellbarkeitsnachricht nicht bei allen Usern identisch

gelöst Frage von Milchmann89Exchange Server6 Kommentare

Servus, heute musste ich bei einem Kunden feststellen, dass Mails welche von verschiedenen Benutzern an die gleiche Zieladresse gesendet ...

E-Mail

Email zu DE-Mail - keine Unzustellbarkeitsnachricht, warum?

Frage von PatriotE-Mail17 Kommentare

Hallo Zusammen, wir (Kommune) sind seit kurzem "stolzer" Besitzer einer DE-Mail Adresse, mir ist bewusst das De-Mail nur zu ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 53 MinutenHumor (lol)

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Olle Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 9 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 22 StundenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server SSD: NVMe PCIe 3.0 RAID?
Frage von bouneeFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Admins, mir stellt sich gerade die Frage, ob ein neuer Server mit SSD NVMe PCIe 3.0 Sinn ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Sicherheit
Verbindliche Zustellung per E-Mail?
Frage von ahussainSicherheit14 Kommentare

Hallo allerseits, ein Kunde von mir nutzt intensiv Fax. Hauptgrund: zusammen mit einer Empfangsbestätigung ist eine verbindliche Zustellung gewährleistet. ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVPN Client Fehlermeldungen
Frage von chris84LAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen seit kurzem einen neuen Router und den OpenVPN Client. Die VPN Verbindung klappt; allerdings kommen ...