Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SBS2008 mit 6TB Raid 5 nutzbar ?

Mitglied: Taragon81

Taragon81 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2011 um 08:11 Uhr, 5589 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

kann man einen SBS2008 mit einem 6TB Raid 5 nutzen ? Ich hab in meinem SBS2008 Testserver ein 5er Raid mit 4 Partitionen.

1 Partition 250GB ( SBS2008 Server )
2 Partition 750GB ( Exchange , SQL, Sharepoint )
3 Partition 1050GB
4 Partition 3500GB

die 4te Partition kann ich nicht mehr auswählen, soweit ich weis kann man doch 4 Primäre Partitionen machen oder 3 Primäre und eine Erweiterte Partition mit mehreren Logischen Laufwerken.

Gibt es eine Möglichkeit wie ich die 3,5TB irgend wie nutzen kann ?

Gruß´
Mitglied: GuentherH
07.02.2011 um 08:38 Uhr
Hallo.

kann man einen SBS2008 mit einem 6TB Raid 5 nutzen ?

Ja, kann er wenn UEFI statt einem BIOS eingesetzt wird. Und das verhindert die Industrie seit Jahren mit Erfolg.

Fakt ist, BIOS und MBR scheitern an ihrer 32 BIT Grenze und damit kann die Bootpartition max 2 TB groß sein. Du musst also dein RAID System umorganisieren, um die volle Kapazität nutzen zu können.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Taragon81
07.02.2011 um 08:57 Uhr
...in dem Raid sind 4 2TB Platten , wenn ich zwei Arrays mache hab ich zuviel verlußt, hast du eine Idee wie ich das am besten umsetze ?

LG Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.02.2011 um 10:03 Uhr
Hallo.

Entweder du verbaust noch 2 zusätzliche Platten (RAID 1) um davon das Betriebssystem zu starten, oder du teilst deine 4 vorhandenen Platten auf 2 * RAID 1 auf.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Orlean
07.02.2011 um 10:18 Uhr
Hallo Taragon81,

leider gibt es mal wieder zuwenige Infos zum System.

Zitat von Taragon81:
die 4te Partition kann ich nicht mehr auswählen, soweit ich weis kann man doch 4 Primäre Partitionen machen oder 3
Primäre und eine Erweiterte Partition mit mehreren Logischen Laufwerken.

Wo kannst du denn die 4. Partition nicht auswählen? Beim Installieren?
Falls ja, schonmal versucht ohne die 4. Partition zu installieren und diese dann nachträglich einzurichten? Stichwort wäre hier "Dynamischer Datenträger".

Ansonsten zum Problem bzgl. der 2 TB Bootgrenze, je nach Raidcontroller, gibt es die Möglichkeit, mehrere Volumes auf einem Array einzurichten. In diesem Fall würdest du z. B. aus deinem 6 TB Raid z. B. 250 GB (Partition 1) als ein (Boot) Volume konfigurieren und ein 2. (Daten)Volumen, für die Partitionen 2 bis 4. Areca Controller können sowas z. B.

Gruß Orlean
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.02.2011 um 10:40 Uhr
@Orlean

Sorry, du liegst da vollkommen daneben. Es geht hier nicht um die Größe einer Partition sondern um die gesamte Festplattenkapazität der Bootfestplatte. BIOS + MBR beherrschen nun einmal nur 32 BIT und das ergibt nach Adam Riese bei einer Sektorgröße von 512 Byte - 2hoch32 * 512 Byte = 2.199.023.255.552 Byte = 2,19 TByte

Daran führt nun einmal kein Weg vorbei. Die Grundlagen dazu, bzw. wie es anders geht, findest du hier - http://de.wikipedia.org/wiki/Extensible_Firmware_Interface

Noch einmal. Das bezieht sich auf die Bootfestplatte, bei zusätzlichen Festplatten schaut es dann wieder ganz anders aus.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Orlean
07.02.2011 um 11:16 Uhr
Durch das Aufteilen eines Raidarray in 2 Raidvolumes, sieht es für das Betriebssystem so aus, als wären zwei Festplatten vorhanden ...

... eine zum booten (in meinem Beispiel also eine 250 GB Festplatte) und eine für die Daten.

Edit:

Da du auch so schön mit Links um dich geworfen hast: https://www.3ware.com/3warekb/article.aspx?id=13431

Gruß Orlean
Bitte warten ..
Mitglied: Taragon81
07.02.2011 um 14:42 Uhr
So, danke für die schnellen Infos !
Ich hab das Problem folgendermaßen gelöst... ich mach jetzt 2 Arrays mit Raid 5 da wir auf Redundanz setzen.

1 Array mit 4 x 1TB Platten MBR für den Server
2 Array mit 4 x 2TB Platten dynamisch für die Anwendungen

zwischen durch hatte ich mal die Idee die 2TB Platten einzeln durch 1TB Platten zu ersetzen weil der Raid Controller ja hot swap kann... ging aber nicht, ich konnte die 1 TB Platte nicht in das Array einfügen.

Jetzt füge ich das zweite Array noch dazu und dann das BS rüber klonen und fertig.


Gruß Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Orlean
07.02.2011 um 16:23 Uhr
Zitat von Taragon81:
1 Array mit 4 x 1TB Platten MBR für den Server

= ~3 TB Array, du stehst hier also wieder vor der >2 TB Problematik.

Gruß Orlean
Bitte warten ..
Mitglied: Taragon81
07.02.2011 um 16:51 Uhr
ok, also 4 x 750 GB..... so müßte es auf jedenfall passen oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.02.2011 um 17:14 Uhr
@Orlean

Durch das Aufteilen eines Raidarray in 2 Raidvolumes, sieht es für das Betriebssystem so aus, als wären zwei Festplatten vorhanden

Da gebe ich dir natürlich recht. Es handelt sich aber in diesem Fall um eine proprietäre Lösung wie sie auch z.B. von Asus und anderen angeboten wird und mit genügender Vorsicht zu genießen sind.

@Taragon81

Nachdem ich bei deiner angegebenen Plattengröße davon ausgehen, dass du SATA Platten einsetzt, würde ich dir dringend raten von RAID 5 Abstand zu nehmen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: ibuteb
03.11.2011 um 13:34 Uhr
Nachdem ich bei deiner angegebenen Plattengröße davon ausgehen, dass du SATA Platten einsetzt, würde ich dir
dringend raten von RAID 5 Abstand zu nehmen.


Dürfte ich fragen, wie Sie zu dieser Aussage kommen, vom RAID 5 abstand zu nehmen im Falle von SATA?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
03.11.2011 um 15:29 Uhr
Hallo.

Weil RAID 5 sowieso schon eine gewisse "Performance Bremse" ist, und diese Bremse durch den Einsatz von SATA Festplatten noch einmal verstärkt wird.
I/O lastige Systeme wie SQL Server usw. lieben nur einmal schnelle Systeme auf Basis SAS und RAID 10.


LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi 5.5 RAID mit 6TB
gelöst Frage von datenschleuderVmware5 Kommentare

Hallo mal wieder ;) habe mal wieder ein Problem: Habe ein ESXi 5.5 auf einem HP ML150 G5 Installiert. ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 vs RAID 5
gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Vmware
ESXi - Raid 1 oder 5?
Frage von Maik20Vmware5 Kommentare

Hallo, ich möchte etwas mit vmware experimentieren und stelle mir gerade die Frage nach der Bes-Practise-Lösung. Ich habe hier ...

Windows Server
RAID 5 erweitern oder vergrössern?
gelöst Frage von servusli84Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen Bei mir zu Hause habe ich einen kleinen Home-Server mit Windows Server 2012 R2. Mit Hilfe der ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 19 StundenSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 1 TagiOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Powershell: Im AD nach Rechnern mit bestimmten IP-Adressen suchen
gelöst Frage von Raven42Batch & Shell36 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Möglichkeit nach Computern im AD zu suchen , deren IP-Adresse mit 10.11.12. beginnt. ...

C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++34 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

Windows Server
Alten DC entfernen
Frage von smartinoWindows Server24 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung22 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...