Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SCCM 2012 R2 PXE-Boot funktioniert nicht

Mitglied: diemilz

diemilz (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2014 um 08:15 Uhr, 3343 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein Problem. Wir setzen bei uns SCCM 2012 R2 mit CU3 und Hotfix ein. Bislang lief der PXE-Boot einwandfrei, doch seit letzter Woche ist es nicht mehr möglich, PCs per PXE-Boot zu starten. In der SMSPXE.LOG taucht folgender Fehler auf (Servername entfernt):

Failed to get information for MP: http://<FQDN-Servername>. 80004005.	SMSPXE	17.10.2014 07:42:54	4656 (0x1230) 
PXE::MP_InitializeTransport failed; 0x80004005	SMSPXE	17.10.2014 07:42:54	4656 (0x1230) 
PXE::MP_LookupDevice failed; 0x80004005	SMSPXE	17.10.2014 07:42:54	4656 (0x1230) 
Failed to get information for MP: http://<FQDN-Servername>. 80004005.	SMSPXE	17.10.2014 07:42:54	4656 (0x1230) 
PXE::MP_InitializeTransport failed; 0x80004005	SMSPXE	17.10.2014 07:42:54	4656 (0x1230) 
PXE::MP_ReportStatus failed; 0x80004005	SMSPXE	17.10.2014 07:42:54	4656 (0x1230) 
PXE Provider failed to process message.  
Unknown error (Error: 80004005; Source: Unknown)	SMSPXE	17.10.2014 07:42:54	4656 (0x1230)
In der Überwachungskonsole werden keine Fehler angezeigt, wir setzen im gesamten Standort kein HTTPS ein, alle SCCM-Dienste sind mit HTTP konfiguriert. Im Internet gibt es den Hinweis, man soll durch Aufrufen der Links "http://<Servername>/sms_mp/.sms_aut?mpcert" und "http://<Servername>/sms_mp/.sms_aut?mplist" im Browser prüfen, ob der Management-Point richtig konfiguriert ist. Bei mir führt beides zum Erfolg und auch andere Logs wie MPCONTROL.LOG zeigen keine Auffälligkeiten. Die allwissende Müllhalte habe ich bereits mit jeder einzelnen Fehlermeldung behelligt, aber auch hier gibt es keine Lösungen dafür. Den Management-Punkt und die PXE-Verteilung habe ich bereits sauber entfernt und neu installiert, die DISTMGR.LOG zeigt hierbei keine Fehlermeldung an.

Hat jemand von euch eine Idee?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Mitglied: jsysde
17.10.2014 um 10:10 Uhr
Moin.

0x80004005 ist ein "Zugriff verweigert" - irgendwas an deinen Berechtigungen passt nicht.
Hast du z.B. Service-Accounts verwendet, deren Kennwort grad abgelaufen ist?
Tritt der Fehler erst seit CU3 auf oder hast mit CU3 schon erfolgreich PXE-Boot durchführen können?

Wie sieht deine Hierarchie aus, nur ein Server/ein Standort?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: diemilz
19.10.2014 um 23:05 Uhr
Hallo.

Vielen Dank für die schnelle Rückantwort. Ich habe für SCCM einen entsprechenden Service-Account, aber ich verwende in unserem System keine zeitlich begrenzen Kennwörter. Mit CU3 habe ich bereits erfolgreich PXE-Boots durchführen können, der Fehler trat urplötzlich auf. Wo könnte der Zugriff denn verweigert werden?

Wir haben nur einen Standort und SCCM läuft nur auf einem Server.

Grüße

diemilz
Bitte warten ..
Mitglied: diemilz
09.11.2014, aktualisiert um 12:07 Uhr
Ich habe das Problem gefunden. In der Windows Firewall hatte ich eine Regel erstellt, die nur lokalen Zugriff auf den SCCM-SQL-Server zulässt. Für alle Dienste schien das ordnungsgemäß zu laufen, aber bei PXE löst er die IPv6-Adresse des Systems auf, die natürlich nicht in der Regel enthalten ist. Da ich IPv6 noch nicht nutze, habe ich es deaktiviert, jetzt funktioniert der PXE-Boot wieder einwandfrei.

Mir geht das schon auf den Zeiger, dass Microsoft manchmal für solche "einfachen" Dinge keine vernünftige Fehlermeldung produzieren kann und ich stattdessen nur die Meldung von SCCM bekomme "Keine Ahnung woran es liegt, aber es funktioniert halt nicht". Auf der anderen Seite muss ich sagen, dass Firmen wie Apple da allerdings oftmals keinen Deut besser sind.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
PXE boot funktioniert unter hyperv nicht
gelöst Frage von SchulnetzwerkWindows Server4 Kommentare

Liebe administrator.de-Community, heute wollte ich wieder mal ein neues Image für den WDS herrichten. Das Win7 Image wurde als ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht
Frage von Fenris14Linux23 Kommentare

Guten Tag, ich versuche gerade in einer virtuellen Umgebung einen Terminal Server zum laufen zu bekommen, doch es will ...

Windows Server

SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl

gelöst Frage von gabeBUWindows Server33 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Windows Server

Kein gleichzeitiger PXE-Boot nach dem F12 drücken unter einem WDS 2012

Frage von Hippo1984Windows Server11 Kommentare

In unserem Netzwerk sind alle Windows Server 2012 Standard 2 DCs mit DHCP, AD und DNS 1 WDS ca. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 14 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 20 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...