Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Schleife Do until EOF warten lassen nach x Läufen

Mitglied: napperman

napperman (Level 2) - Jetzt verbinden

14.07.2011, aktualisiert 09:49 Uhr, 3502 Aufrufe, 2 Kommentare

Moin zusammen!

Ich habe hier eine kleine Access-Anwendung laufen. Diese soll es dem Vertrieb ermöglichen eine Befragung unser Kunden zur Kundenzufriedenheit zu starten.
Es gibt also eine Abfrage, welche die Kunden auswählt die angemailt werden sollen.
Um die Mails loschzuschicken nutze ich eine Schleife. Und hier liegt genau mein Problem:
Es werden später im Mittel 30-40 Mails pro Monat werden. Allerdings ist die erste Befragung deutlich größer (etwa 500 Mails)
Ich möchte die nicht auf einen Schwung rausschicken, sondern nach x Mails eine Zeit z warten. Wie stelle ich das an?
Hier der Code:

01.
 
02.
Private Sub Befehl5_Click() 
03.
Dim Db As DAO.Database 
04.
    Dim Rs As DAO.Recordset 
05.
    Dim strSql As String 
06.
    Set Db = CurrentDb 
07.
    strSql = "SELECT e_mail, projektnummer, hauptansprechpartnerbanrede FROM Testabfrage" 
08.
    Set Rs = Db.OpenRecordset(strSql) 
09.
    Rs.MoveFirst 
10.
    Do Until Rs.EOF 
11.
        Nachricht = "" 
12.
        If Rs!hauptansprechpartnerbanrede > 0 Then 
13.
        Nachricht = Rs!hauptansprechpartnerbanrede 
14.
        Else 
15.
        Nachricht = "Sehr geehrte Damen und Herren" 
16.
        End If 
17.
        If Nachricht Like "*," Then 
18.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) & Chr(13) & Chr(10) 
19.
        Else 
20.
        Nachricht = Nachricht & "," 
21.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) & Chr(13) & Chr(10) 
22.
        End If 
23.
        Nachricht = Nachricht & "wir möchten heute DANKE sagen für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr." 
24.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) & Chr(13) & Chr(10) 
25.
        Nachricht = Nachricht & "Waren Sie bisher mit uns zufrieden?" 
26.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) 
27.
        Nachricht = Nachricht & "Wir haben großes Interesse daran, zu erfahren, was Ihnen an uns gefällt und was wir besser machen können." 
28.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) & Chr(13) & Chr(10) 
29.
        Nachricht = Nachricht & "Daher eine Bitte an Sie." 
30.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) 
31.
        Nachricht = Nachricht & "Wir haben 5 Fragen bereitgestellt und würden uns freuen, wenn Sie diese beantworten würden." 
32.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) & Chr(13) & Chr(10) 
33.
        Nachricht = Nachricht & "Einfach klicken und beantworten:" 
34.
        Nachricht = Nachricht & Chr(13) & Chr(10) 'hier kürze ich mal ab       
35.
    'hier gehts dann sinnvoll weiter 
36.
        DoCmd.SendObject acSendNoObject, , acFormatTXT, _ 
37.
                         Rs!e_mail, , , "Bitte nehmen Sie an unserer Zufriedenheitsumfrage teil", Nachricht, False 
38.
       
39.
        Rs.MoveNext 
40.
    Loop 
41.
 
Mitglied: Papunga
14.07.2011 um 10:05 Uhr
ich würde ne variable in der schleife mitzählen lassen und beim wert x den thread schlafen legen für y sekunden zb dann die variable wieder auf 0 setzen

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
14.07.2011 um 12:33 Uhr
Danke!
Das hat geholfen. Manchmal hilft schon ein kleiner Denkanstoß

Gruß,

Napperman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Do-While Schleife mit test-path
gelöst Frage von windelterroristBatch & Shell12 Kommentare

Sry, dass ich euch nochmals stören muss Brauche Hilfe bei einer Do-While Schleife Es soll erst nach $destination abgefragt ...

Batch & Shell

VBS - Do While Schleife - zusätzliche Bedingung

gelöst Frage von goodbytesBatch & Shell5 Kommentare

Hallo, in einem Ordner sollen alle jpg- und pdf-Datein durchlaufen werden, umbenannt und verschoben werden. Das funktioniert auch tadellos, ...

Batch & Shell

Seltsames Verhalten bei Errorlevel abfrage in FOR DO Schleife

gelöst Frage von Kalma73Batch & Shell1 Kommentar

Hallo, ich bin gerade dabei ein Stromausfall Shutdown Script zu schreiben. Habe schon einiges Ausprobiert und mir ist etwas ...

Router & Routing

2 x RV180 + Proxy (1 Gerät über Proxy laufen lassen)

Frage von PaladiumRouter & Routing4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Routing eines IP TV Stream Device. Aufbau: Seite A (Europa): -Kablemodem ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Blackscreen nach dem Update von 1809 auf 1809 wenn der Rechner aus dem Standby gestartet wird

Tipp von FSX2010 vor 1 TagWindows 108 Kommentare

Habt ihr den Samsung Treiber "Samsung_NVM_Express_Driver_3.0" installiert sollte dieser für 1809 deinstalliert werden da dieser nicht kompatibel ist. Der ...

Utilities
Teamviewer 14 Verbindungsprobleme mit Proxy
Tipp von PeterleB vor 2 TagenUtilities

Nach dem Umstieg von Version 13 auf 14 wollte sich TV nicht mehr mit dem Netz verbinden, ignorierte offenbar ...

Administrator.de Feedback
Unsere Datenbank wurde umgestellt
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo User, ich habe in der Nacht unsere Datenbank umgestellt. D.h. neue Version (MySQL 8) und andere Örtlichkeit. Sollte ...

Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 5 TagenSonstige Systeme8 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Dediziertes ISP -Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Durch verschiedene Umstände kann es nun sein, dass sich zwei ...

Webbrowser
Proxy-Zugangsdaten in Firefox hinterlegen
Frage von SebastianGSWebbrowser12 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand von Euch aktuell eine Möglichkeit die Proxy-Zugangsdaten im Firefox (Vers. 63.0.3 - 64-Bit) zu hinterlegen, ...

Monitoring
WMI Problem bei PRTG
Frage von justInsaneMonitoring12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit dabei, das PRTG Monitoring Tool auszutesten. Ich habe das ganze nun grob konfiguriert ...

Samba
Linux Server und Windows Linux Client
gelöst Frage von 137898Samba12 Kommentare

Hallo, ich bräuchte dringend bei der Aufgabe etwas Hilfe. Die Firma XYZ besteht auf zwei Abteilungen Logistik und Technik ...