Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Schnell wachsende Logfiles verwalten? Batchskript?

Mitglied: ISGF-IT

ISGF-IT (Level 1) - Jetzt verbinden

30.06.2011 um 08:43 Uhr, 2089 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich bin verpflichtet den ganzen Traffic des Instituts zu loggen und diese Logfiles 6 Monate verfügbar zu haben zusammen mit den Daten des DHCP. Ersteres File wächst aber rasant ins unermessliche, so dass ich eine Lösung brauche um das "handhabbar" zu halten.

Ich konnte die Firewall dazu überreden, ihre Logdaten dem Kiwi Syslog Server 9.2 auf dem Win 2008 R2 Server zu übergeben. In den 6 Stunden der ersten Nacht hat sich ein 130 MB Textfile angesammelt, welches rasch wächst. Die Vollversion des Kiwi Servers würde eine Logrotation erlauben, sie ist aber etwas Teuer für das Institut, so dass ich nach einer anderen Lösung suche.

Idealerweise würde ich in einem relativ kurzen Intervall (1-2 Stunden) automatisch ein neues File für den Kiwiserver ablegen und das alte, vollgeschriebene umbenennen (Datum und Uhrzeit anfügen?) und in ein anderes Verzeichnis schieben. Damit hätte ich ein Verzeichnis in dem ich bei Bedarf jeden beliebigen Zeitpunkt rasch auffinden könnte UND die einzelnen Files blieben wohl einigermassen benutzbar.

Ich bin nicht gerade "fit" was Batchskripting angeht, aber das ist das, was mir spontan in den Sinn gekommen ist, da ich anderswo in einem anderen Zusammenhang mal gesehen hatte, dass sowas damit möglich sein müsste. Vielleicht weiss aber jemand auch einen ganz anderen Weg?


Danke für jede Hilfe


ISGF
Mitglied: Skyemugen
30.06.2011 um 09:04 Uhr
Aloha,

ja wäre per Batchskript + Aufgabenplanung/Taskplanung machbar aber was passiert, wenn während dieses Vorganges das .log gerade beschrieben wird? Wenn auf die Datei gerade zugegriffen wird, dürfte das Vorhaben scheitern.

greetz André

P.S.: Eigentlich grüßt man ja nicht mit Ich bin verpflichtet ...
Bitte warten ..
Mitglied: ISGF-IT
30.06.2011 um 09:21 Uhr
sorry, ich wusste nicht mehr wie das dargestellt werden würde, war nicht meine absicht so zu grüssen....
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.06.2011 um 09:22 Uhr
Wenn in einer Nacht (wo nachts ja wohl weniger los sein wird) schon 130 MB geschrieben werden, dann brauchst du für 6 Monate MINDESTENS (!) 93 MB:
Stunden / Tag Tage / Monat Monate / 6 Monate 6 Stunden 130 MB Ergebnis
24 h * 30,5 d * 6 m / 6 h * 130 MB 93 GB

Wenn tagsüber jetzt ca. doppelt so viel verkehr herrscht wie die 6 Stunden nachts, dann kommt man schnell auf 142740 MB (tags) + 23790 MB (nachts) = 166530 MB ≈ 163 GB

Um das Logfile zu sichern musst du den Dienst beenden, der darauf zugreifft, dann das File umbenennen und entsprechend verschieben. Danach den Dienst wieder starten.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
30.06.2011 um 09:23 Uhr
Ok,

Du hast eine Verpflichtung von Deinem Arbeitgeber und diese Verpflichtung hast Du wohl nicht weil dich jemand ärgern will, sondern weil Dein Arbeitgeber auch pflichten hat, richtig? Was passiert wenn dieser Pflicht nicht ordnungsgemäss nachgekommen wird? Entsteht ein Schaden?
Ein Syslogserver für 250€ sollte da wohl drin sein, besser als "Bastellösung", oder? Vor allem Herstellersupport.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
30.06.2011 um 13:34 Uhr
moinsen,

unabhängig davon, das man sich einen echten Syslog Server besorgen sollte.

  • Die freie Version vom Kiwi kann das..
  • Log rotating kann er nicht, dazu braucht man eine Lizenz
  • Im Setup einfach mal nach dem Scheduler schauen und dort überlegen, was es mit dated Logs auf sich hat.
  • Hier im Forum einfach mal nach batch 7zip datum schauen
  • hier vorbeigehen und den grünen Haken drankleben.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Verknüpfungspfad mittels Batchskript anpassen

gelöst Frage von kkh5997Batch & Shell5 Kommentare

Hallo und guten Mittag, ich habe folgendes Problem: Ich möchte über ein Batchskript ca. 1000 Verknüpfungen anpassen. Ich habe ...

Batch & Shell

BatchSkript für Schleife gesucht

gelöst Frage von IceAgeBatch & Shell6 Kommentare

Guten Abend, ich versuche seit einiger Zeit eine Schleife via Batch zu erstellen, welche die folgende Aufgabe hat: Es ...

Microsoft Office

Dynamisch wachsende ActiveX Textbox - Excel 2010 - Formularerstellung

Frage von mattes932Microsoft Office

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich möchte ein Formular in Excel ...

Batch & Shell

Logfile Unterordner

gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell7 Kommentare

Hallo Zusammen, hat jemand evtl einen Vorschlag? Ich möchte gerne das er mir sämtliche Dateien anzeigt die im Unterordner ...

Neue Wissensbeiträge
iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 4 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit2 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server38 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Server-Hardware
Server für Exchange 2016, Kaufberatung
Frage von MazenauerServer-Hardware15 Kommentare

Guten Tag werte Gemeinde, Vorab: Ich dachte es gab mal einen separaten Bereich für solche Anfragen, habe ich leider ...