Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

per script kontoverlängerungen für alle user ausführen....

Mitglied: dornw

dornw (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2005, aktualisiert 18.10.2012, 5723 Aufrufe, 16 Kommentare

Hi @all,

gibt es eine einfache möglichkeit per batch/script user deren konto zu einem bestimmten datum ausläuft automatisch zu verlängern ?

...achja, das ganze unter NT4 ;)
Mitglied: Egbert
12.09.2005 um 09:02 Uhr
Hallo,

das sollte der Net User Befehl auch schon unter NT4 können. Ich bin mir nicht 100% sicher aber einfach mal unter NT4 Net Help User eintippen dann kommen die Möglichkeiten.

Gruß

Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
12.09.2005 um 09:09 Uhr
net user /expires:{Datum|NEVER}
Bitte warten ..
Mitglied: benderr
26.01.2006 um 23:25 Uhr
Funktioniert das auch under Win 2003?
Bitte warten ..
Mitglied: dornw
27.01.2006 um 06:10 Uhr
Moin,

sollte auch dort funktionieren - schreibst Du aus USA ??
Bitte warten ..
Mitglied: benderr
27.01.2006 um 16:05 Uhr
Moin,

sollte auch dort funktionieren - schreibst
Du aus USA ??

Selber Moin,

Ist der Befehl nun net user /expires:01/31/06?
(und ja, ich schreibe aus den Staaten)

Bescheid!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.01.2006, aktualisiert 18.10.2012
Moin benderr,
Ist der Befehl nun net user /expires:01/31/06?
Das wiederum ist nicht davon abhängig, wo Du Dich gerade befindest, sondern vom der OS-Version sowie die Sprach- und Regionseinstellungen, die per Policies, Machine oder auch (von Dir) userabhängig hinterlegt wurden.

Hintergrundinfo siehe hier: Tutorial Datums- und Zeitvariablen...

Wenn Du es so genau gar nicht wissen wolltest (was ich verstehen kann), dann mach bitte vom CMD-Prompt aus ein
>date

in der zweiten Zeile des Outputs siehst Du die bei Dir "richtige" Datums-Tag-Monat-Jahr-Reihenfolge.
>date
Aktuelles Datum: 27.01.2006
Geben Sie das neue Datum ein: (TT-MM-JJ)
Bei Dir wahrscheinlich ..... (MM/DD/YY) ... wie schon von Dir vermutet.

HTH & nice weekend

Beaver
Bitte warten ..
Mitglied: benderr
27.01.2006 um 17:05 Uhr
Vielen Dank, Beaver

Das Datumsformat ist mir schon klar jedoch die Befehlszeile ist es noch nicht.
Kannst Du mir vielleicht ein konkretes Beispiel geben?

Herzlichen Dank
Roland


Moin benderr,
>> Ist der Befehl nun net user
/expires:01/31/06?
Das wiederum ist nicht davon abhängig,
wo Du Dich gerade
befindest, sondern vom der OS-Version sowie
die Sprach- und Regionseinstellungen, die
per Policies, Machine oder auch (von Dir)
userabhängig hinterlegt wurden.

Hintergrundinfo siehe hier: <a
href=https://www.administrator.de/Workshop_Batch_for_Runaways_Part_III_Datums ...
target="blank">Tutorial Datums-
und Zeitvariablen..</a>.

Wenn Du es so genau gar nicht wissen
wolltest (was ich verstehen kann), dann mach
bitte vom CMD-Prompt aus ein
>date

in der zweiten Zeile des Outputs siehst Du
die bei Dir "richtige"
Datums-Tag-Monat-Jahr-Reihenfolge.
>date
Aktuelles Datum: 27.01.2006
Geben Sie das neue Datum ein: (TT-MM-JJ)
Bei Dir wahrscheinlich ..... (MM/DD/YY) ...
wie schon von Dir vermutet.

HTH & nice weekend

Beaver
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.01.2006 um 18:14 Uhr
Oh, sorry,

hatte die Frage falsch verstanden.
Siehe hier: http://www.rhsoft.net/show_content.php?sid=49#user
[...]
/EXPIRES:{Datum|NEVER} lässt ein Benutzerkonto zum angegebenen Datum ablaufen. Bei Eingabe von NEVER wird keine zeitliche Beschränkung für das Benutzerkonto festgelegt. Ablaufdaten können je nach angege- bener Ländereinstellung in der Reihenfolge Monat/Tag/Jahr oder Tag/Monat/Jahr eingegeben werden. Monatsnamen können ausgeschrieben, mit drei Buchstaben abgekürzt oder als Zahlen ge- schrieben werden. Jahreszahlen können aus zwei oder vier Ziffern bestehen. Als Trennzeichen zwischen Tages-, Monats- und Jahreseingabe müssen Kommata oder Schrägstriche verwendet werden (keine Leerzeichen).
[...]

Richtig also bei Dir: Net user UserXY /Domain /Expires:01/31/06 (nach menschlichem Ermessen an einem US-Windows).


Weil Du so geduldig gewartet hast, geb ich noch einen undokumentierten M$-Bug zum "NET USER userXY /Expires" dazu:

Bei "NET USER userXY /Expires:NEVER" wird nicht der Ablauf des Passworts auf "Nie" gesetzt, sondern der Ablauf des Accounts.

Gruß
Biber
P.S. Aber, wenn Du VORHER wirklich erst alle User ermitteln willst, deren Passwort an einem bestimmten Datum abläuft, wie oben beschrieben, dann sind noch eine Handvoll Batchzeilen mehr nötig.
Mit der zeile Oben setzt Du nur die Password-Gültigkeit des Users userXY aud einen neuen Wert. Sonst poste bitte noch mal.
Bitte warten ..
Mitglied: benderr
27.01.2006 um 19:41 Uhr
Nochmals herzlichen Dank, Biber!
Das beantwortet meinen Teil der Frage aber womöglich noch nicht dornw's.

Schönes Wochenende.
Roland
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.01.2006 um 22:48 Uhr
Ach Du liebe Zeit, Roland,
Du bist ja gar nicht der Threadowner - so weit hatte ich gar nicht hochgescrollt

Aber dornw's Frage wäre auch einfach zu beantworten.
Das würde ich entweder mit Bordmitteln machen:
01.
  DSQUERY USER -samid loginname ¦ DSGET USER -memberof -expand
-oder- (weil ich ja auch faul bin und nicht ALLES selber schreibe) als Batch-Oneliner
01.
::--snipp Whenexpires.bat 
02.
(SET /P U=Username: ) & D:\util\joeware\AccExp.exe !U! -q -s %LOGONSERVER% 
03.
::--snapp WhenExpires.bat
Mit den prima Tools von Joeware (einfach googlen) und meiner Standard-Batcheinstellung "Setlocal EnableDelayedExpansion" geht das fix.

Können jetzt diesen Thread endlich schließen?
Wochenende!
Grüße Biber
Bitte warten ..
Mitglied: benderr
27.01.2006 um 22:57 Uhr
Von mir aus auf alle Fälle, Biber (Frank?)

Roland
Bitte warten ..
Mitglied: ledonz
19.12.2008 um 14:54 Uhr
wisst ihr wie ich mit vbs einen user anlege, dessen Password nie ausläuft...??
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.12.2008 um 15:34 Uhr
Moin ledonz,

das hast Du grad vor ein paar Minuten schon in deinem Parallelthread gefragt?
Antworten wir Dir zu langsam? Esst ihr zeitig?

Antwort: Nein, das weiss hier keiner.
Und deshalb würden die meisten beim sympathischen Weltmarktführer in der Doku nachschlagen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ledonz
19.12.2008 um 15:52 Uhr
ja ich esse zeitig...
sehr witzig, suche den ganzen Tag nach einer Antwort auf diese Frage, und da einige meiner Fragen seit monaten nicht beantwortet wurden und ich ja nicht weiß, wer hier welche treads liest, dachte ich ich frag einfach mal hier nach. kann ja viele Leute in vielen treads fragen...

wusste ja nicht, dass das gleich der Anlass für so tiefgründigen Humor wird... ähem.

und wenn mich das weiterbringen würde hätte ich das schon verwendet. geht um lokale user und da ich VBSript auch nicht ganz durchschaue hätten mir beispiele geholfen.
kann mich jetzt auch hinsetzen und VBSript / Visual basic lernen, aber bis dahin liegt mein Problem erstmal rum.

schönes Wochenende
Frohes Fest und n guten Rutsch.... machts gut.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.12.2008 um 17:26 Uhr
Menno ledonz,

kurz vor Weihnachten liegen aber die Nerven blank, hmmm?
Vielleicht nächstes Jahr im Sommer anfangen mit dem Geschenke-Beschaffen, dann ist alles nicht so schlimm.
Ich antworte in Deinem vorhandenen VBS-Thread - dieser hier war bezogen auf die NET.exe-Varianten zum Setzen dieses Attributs.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ledonz
21.12.2008 um 15:23 Uhr
hey man danke für die Hilfe,

ja nee wollte nicht unhöflich sein, aber wenn man den ganzen Tag am frickeln ist und
sooooooon kopf hat.. dann liegen die Nerven irgendwann wohl echt blank. =-))

nochmal danke.

sag mal, ich will mich diesbezüglich etwas weiterbilden, reicht vbscript aus (vor allem, kann man damit in 5 jahren noch was anfangen..), oder sollte ich lieber gleich Visual basic oder visual# lernen? was würdest du, als jemand der ahnung hat, empfehlen?

kannst du auch bestimmte Bücher oder Webseiten empfehlen...?

vielen dank nochmal( nicht das ich erleichtert wäre..) =-))

und schöne Feiertage...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Cmd Script ausführen per GPO - Welcher user wird benutzt?

Frage von staybbWindows Server4 Kommentare

Hallo, wenn ich folgendes Script: "C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\OFFICE14\Oarpmany.exe" /removereleaseinpatch "{90140000-0011-0000-0000-0000000FF1CE}" "{14CDCBF7-3CCC-42E2-A5BB-2D4926E16FAA}" "1033" "0" per GPO an Windows ...

Windows Server

Login Script verzögert ausführen

Frage von Intruder0001Windows Server6 Kommentare

Hallo gibt es die Möglichkeit das login Script verzögert nach der Anmeldung ca. 10-20sek auszuführen ?? Gerade bei schnellen ...

Windows Server

Batch Script bei Start ausführen

Frage von KEFHVDIWindows Server3 Kommentare

Hallo, wie kann ich bei einem Windows Server 2012 ein Batchscript, welches mir ein Laufwerk einbinden soll, beim start ...

Windows Server

Aufgabenplanung soll Powershell-Script ausführen

gelöst Frage von it-fraggleWindows Server6 Kommentare

Hallo, habe ein Problem mit meinem Windows Server 2016. Ich muss ein Script einbinden, was mir eine Mail zusendet, ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Meine Variante der DSGVO
Tipp von Henere vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Datenschutzerklärung Jede gute Website braucht eine Datenschutzerklärung? Ok, dann machen Sie sich auf etwas gefasst. Präambel Artikel 12 der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Datenschutzerklärung nach DS-GVO

Information von admtech vor 1 TagAdministrator.de Feedback

Hallo Administrator User, Wir respektieren eure Privatsphäre und möchten euch daher auf die Möglichkeiten für den Umgang mit euren ...

Voice over IP

Rufnummernblock aufbrechen nun möglich bei DTAG

Tipp von Datenreise vor 1 TagVoice over IP

Bei der Telekom ist es seit einigen Tagen laut Aussage der Geschäftskunden-Hotline möglich, eine Rufnummernübernahme auch dann durchzuführen, wenn ...

Netzwerke
Riesiges Botnetz in Deutschland
Tipp von FFSephiroth vor 1 TagNetzwerke1 Kommentar

Überprüft mal eure Router und NAS

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
VOIP: Lösungen für Notruf?
Frage von MimemmmVoice over IP26 Kommentare

Hey Welche Möglichkeiten hat man eigentlich noch bei VOIP um zuverlässige Notrufe zu ermöglichen? Ein aufgeladenes Handy habe ist ...

Windows Server
Fragwürdige GPO Fehler im Syslog
gelöst Frage von Ex0r2k16Windows Server13 Kommentare

Hallo! Ich kriege bei manchen (oder sogar allen? -prüfe noch) Clients folgenden Fehler bei mehreren GPOs (aber nicht bei ...

Windows Server
DHCP und Regeln und Filter
Frage von OlliPWSWindows Server10 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Problematik: Wir haben diverse ca. 130 Avaya VoIP Telefone, diese sollen per DHCP automatisch ...

Windows Server
Nach KB4103718 RDP auf Windows 2003 Server
gelöst Frage von Bl0ckS1z3Windows Server9 Kommentare

Hallo Admins, im KB4103718 ist ja der Patch für den RDP-Server und Client enthalten. Wir haben aber noch Windows ...