Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SCSI-disks nur im async-Mode

Mitglied: chubika

chubika (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2006, aktualisiert 30.03.2006, 3737 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich moechte hier ein SCSI-Raid (Level 5) aufsetzen.
Controller ist ein Adaptec ASR2100s. Disks sind IBM DRHS36D.

Die Disks lassen sich nur im untersten SCSI-Niveau ansprechen, bzw. handeln dies ja selbst aus.
Sie werden also nur im narrow/async-Mode angezeigt, obwohl es eigentlich Ultra2-Platten sind.

Verkabelung (68-polig) und Terminierung ist in Ordnung. Wurde mehrfach geprueft und auch getauscht und funktioniert mit anderen Platten ohne Probleme.

Die IBM-Platten lassen sich jedoch auch an anderen Controllern nicht zu hoeheren Geschwindigkeiten ueberreden.
Mit den Jumpern habe ich auch schon versucht dem Problem beizukommen, allerdings ohne Erfolg.

Weiss jemand, wo das Problem sonst liegen koennte, bzw. wie man diesem Verhalten beikommen kann?

tia

ciao
C.
Mitglied: Ickmus
28.03.2006 um 23:45 Uhr
Hallo,

hast du die DRHS-36D, die mit dem SCA-Anschluss?
Wenn ja, dann kann es evtl. an dem Adapter von SCA auf Wide-SCSI liegen. Wenn dieser kein LVD unterstützt, dann wird natürlich ein langsamerer Übertragungsmodus ausgehandelt.

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: chubika
29.03.2006 um 16:27 Uhr
ReHallo,

hast du die DRHS-36D, die mit dem
SCA-Anschluss?
Wenn ja, dann kann es evtl. an dem Adapter
von SCA auf Wide-SCSI liegen. Wenn dieser
kein LVD unterstützt, dann wird
natürlich ein langsamerer
Übertragungsmodus ausgehandelt.

Ja, HDDs sind ueber SCA-Adapter angeschlossen. Kann man die Eignung fuer LVD irgendwo an dem Adapter erkennen? In der Beschreibung fand ich keinen Hinweis dazu.

Ciao
C.
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
29.03.2006 um 18:24 Uhr
ReHallo,

> hast du die DRHS-36D, die mit dem
> SCA-Anschluss?
> Wenn ja, dann kann es evtl. an dem
Adapter
> von SCA auf Wide-SCSI liegen. Wenn
dieser
> kein LVD unterstützt, dann wird
> natürlich ein langsamerer
> Übertragungsmodus ausgehandelt.

Ja, HDDs sind ueber SCA-Adapter
angeschlossen. Kann man die Eignung fuer LVD
irgendwo an dem Adapter erkennen? In der
Beschreibung fand ich keinen Hinweis dazu.
Rehallo,

zumindest bei den SCSI-Wide-Adaptern die ich gesehen habe war bei den SE-Adaptern immer eine Terminierung vorgesehen.
Bei den LVD-Adaptern war keine Terminierung möglich.
Bei meinen SCA-LVD-Adaptern kann man "SYNC" sogar jumpern.

Karsten
Bitte warten ..
Mitglied: chubika
30.03.2006 um 10:50 Uhr
HAllo nochmal,

also jumper sind auf den Adaptern auch drauf.
Habe ich auch schon durchprobiert. Aber eigentlich heisst SYNC ja: target initiated synchronisation. Das sollte aber schon durch den Adapter gemacht werden.
TERM oder TP stellt die Stromversorgung fuer aktive Terminierung bereit. Sollte man nur einmal am "device next to termination" jumpern.
btw. SE (single ended) habe ich ja ebenfalls nicht. Ist ja ein Bus mit Adapter, 5 Platten und einem Terminator.

Werde aber andere Adapter ausprobieren. Will mir mein Haendler jedenfalls mal zum Testen ueberlassen.

Ciao
C.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio

WPF CSHARP - async await - Asyncroner Methodenaufruf

Frage von it4baerVisual Studio1 Kommentar

Hi, ich habe eine Methode welche Daten verarbeitet und das Ergebnis dann in einer Liste ausgibt => also direkt ...

KVM

Proxmox KVM - Disk read error nach verschieben der disk

gelöst Frage von ketanest112KVM6 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme grad nicht weiter. Ich habe Proxmox 4.3-7/db02a4de als Virtualisierungshost laufen. Der Exchange ist wohl mit ...

Batch & Shell

Powershell - DISK - Als Administrator ausführen

gelöst Frage von StfnCstrBatch & Shell2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein kleines Problem mit Powershell. Ziel ist ein Task, der ein Skript öffnet, dass auf ...

Festplatten, SSD, Raid

SFF vs LFF Disks

gelöst Frage von TD-FusionFestplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo Community, was sind eure Erfahrungswerte mit HDD-Festplatten vom Typ SFF oder LFF? In der Theorie sollten die SFF ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke25 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...