Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Security Updates für Linux/Unix

Mitglied: trombe

trombe (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2004, aktualisiert 14:12 Uhr, 5231 Aufrufe, 3 Kommentare

Tach auch,

wie schaut es eigentlich aus mit Updates für Linux/Unix?
Geht das da auch automatisch wie bei Apple oder Windows?
Ich muss was über Updates automatisch /manuell schreiben und da wäre eure Info ganz gut.

Also, geht das überhaupt? Geht das automatisch? Wo finde ich eine URL für die manuelle Auswahl der Updates? Ich denke für die verbreitesten Distributionen dürfte es reichen (Suse, Debian, RedHat, Solaris)

Ich danke euch so much

trombe
Mitglied: Atti58
07.10.2004 um 09:02 Uhr
Prinzipiell kann man (fast) alles automatisieren, eine direkte Auto-Updatefunktion ist mir bei Linux/Unix allerdings nicht bekannt.
Für eine solche Funktion kann man einen cron - Job einrichten (AT - Job bei Windows), der bei Debian zum Beispiel den systemeigenen Befehl "apt-get" ausführt, die genaue Beschreibung findest Du hier:

http://www.debian.org/doc/manuals/apt-howto/ch-apt-get.en.html

Die Qellen für solche Updates sind natürlich von Distribution zu Distribution unterschiedlich und sehr vielfältig.

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
07.10.2004 um 09:12 Uhr
Hi!

Bei Suse hast du in den neueren Versionen im Yast die Funktion automatisches Update. Es werden alle verfügbaren Files abgefragt und du kannst dann klicken was du haben willst.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
07.10.2004 um 14:12 Uhr
jo super, danke mal!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
UNIX oder Linux Server
gelöst Frage von fluppi1981Linux5 Kommentare

Nabend, Ich hab mal versucht Vorteile zwischen beiden Systemen aufzulisten. Zur Auswahl kommen für Unix - HP-UX und für ...

Schulung & Training
IT-Security in bezug zu Kali Linux
gelöst Frage von IT-SWISSSchulung & Training15 Kommentare

Hallo miteinander Ich arbeite Momentan an einem kleinen Projekt, im Bezug zu IT-Security. Dieses Projekt ist eine Aufgabe der ...

Debian
(Linux) SSL Update auf 1.2
Frage von lord-iconDebian3 Kommentare

Moin, ich hab Debian mit SSL 1.0.1t am laufen. Ein Plugin, wird nun aber zum 1.7 nur noch 1.2 ...

Linux
Meltdown und Spectre: Linux Update
Information von FrankLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...