Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Senden als verhindern

Mitglied: peter-pansen

peter-pansen (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2013, aktualisiert 14:33 Uhr, 2545 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Admins ich grüße euch,

Bei einem Kunden ist es nicht erwünscht, dass Mitarbeiter im Namen als Jemand anders Mails versenden können. Wie kann das verhindert werden?

Es handelt sich um einen

Windows Server 2008 R2 mit Exchange Server 2010

Als Client wird Outlook 2010 eingesetzt

Wenn ich unter Empfängerkonfiguration auf den User gehe und unter Berechtigung "Senden als" verwalten nachschaue, so ist dort nichts eingetragen.

Danke und Gruß

Mitglied: DataJoe
20.09.2013 um 14:29 Uhr
Zitat von peter-pansen:
Hallo liebe Admins ich grüße euch,

Bei einem Kunden ist es nicht erwünscht, dass Mitarbeiter im Namen als Jemand anders Mails versenden können. Wie kann
das verhindert werden?

Es handelt sich um einen

Windows Server 2008 R2 mit Exchange Server 2010

Als Client wird Outlook 2010 eingesetzt

Danke und Gruß!



Hallo,

warum verhindern? Wenn du es von vorne herein nicht zulässt, kann keiner für wem anderen verschicken.

In der Exchange Managment Console gibt es unter Empfängerkonfiguration -> Postfach
Rechtsklick auf das bestimmte Postfach "Berechtigung 'Senden als' verwalten..." hier kannst du eben bestimmen wer von diesem Postfach auch noch versenden darf
Bitte warten ..
Mitglied: peter-pansen
20.09.2013 um 15:01 Uhr
Zitat von DataJoe:

In der Exchange Managment Console gibt es unter Empfängerkonfiguration -> Postfach
Rechtsklick auf das bestimmte Postfach "Berechtigung 'Senden als' verwalten..." hier kannst du eben bestimmen
wer von diesem Postfach auch noch versenden darf

Und genau da ist niemand eingetragen, deshalb versteh ich nicht, wieso es noch geht...
Bitte warten ..
Mitglied: Bitboy
20.09.2013 um 15:18 Uhr
Hi,

es könnte auch sein dass das per AD gesetzt ist.

Aktivier da mal die Advanced View -> User/Mailbox Properties -> Security und prüf die Send As berechtigung.
Bitte warten ..
Mitglied: Mantigul
20.09.2013 um 15:26 Uhr
Und genau da ist niemand eingetragen, deshalb versteh ich nicht, wieso es noch geht...

Hallo,
Es gibt 2 Verschiedene Dinge:
1 Senden als. Dieser Punkt muss in den Eigenschaften des Postfaches stehen. Ist der user oder die Gruppe nicht hinterlegt, dann dürfen sie es nicht.
2. Stellvertreterfunktion. Kann jeder Benutzer für sich im Outlook definieren. So wird im Auftrag einer Person gesendet. Dort steht beim Empfänger auch zum Beispiel von Support@ als Absender aber dazu noch die richtige Person.
Das geht im Exchange nur über die Powershell (Leider weiß ich grad nicht wie) oder über das Outlook des jeweiligen Benutzers
--> Datei --> Kontoeinstellungen --> Zugriffsrechte für Stellvertretung.
Wie du das verhindern kannst weiß ich leider nicht. Sorry.
Bitte warten ..
Mitglied: B.Stepputat
07.10.2016 um 09:04 Uhr
Hallo Peter,
hattest Du eine Lösung für das Problem gefunden?

Gruß Björn
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Serverausfall verhindern
Frage von aracaracServer-Hardware7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Rootserver bei Server4you und betreiben einen Onlineshop auf diesem Server. Sollte es mal einen Hack ...

Windows 8

Kennworteingabe bei Bildschirmschoner verhindern

Frage von KellogsFRWindows 86 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein System mit Windows Server 2012 Standard und diversen Windows 8.1 Arbeitsstationen. Wenn man ...

Exchange Server

Mailspoofing am Exchange Server verhindern

Frage von MasterPhilExchange Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben aktuell das Problem, dass vermehrt Mails von vermeintlichen Mitarbeiter an andere Mitarbeiter gesendet werden - ...

Windows Server

Terminalserver - Anmeldung auf Desktop verhindern

Frage von heavenscentWindows Server9 Kommentare

Guten Tag, wir stellen einen Terminalserver mit einer Anwendung bereit. Diese Anwendung öffnet sich durch eine angepasste RDP Datei ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 12 StundenMicrosoft

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 13 StundenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 15 StundenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen19 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple14 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Outlook & Mail
Outlook schiebt Mails aus Posteingang sofort in den Papierkorb
Frage von hermesOutlook & Mail13 Kommentare

Hallo Outlook Fachleute, wir haben hier das Problem, dass Outlook 2010 alle ankommenden Mails seit zwei Tagen einfach in ...