Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Sendmail - User Passwort ändern

Mitglied: 68817

68817 (Level 1)

21.08.2008, aktualisiert 22.08.2008, 5274 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

nach einem Festplattenausfall wurde die lokal gespeicherte Outlook.pst bei einem Client zerstört.
Das E-Mail Konto der betreffenden Person wurde allerdings schon vor Jahren angelegt, so dass das Passwort nicht mehr bekannt ist.
Als Mailserver wird ein Sendmail auf einem SUSELinux (ich glaube v10) eingesetzt.
Leider hatte ich in letzter Zeit sehr wenig mit Linux und Sendmail am Hut.
Meine Frage: Wie kann ich über die Konsole das Passwort des Postfaches ändern?
Die User sind alle in /HOME angelegt eine Änderung des Passwortes über "passwd username" und einem Neustart von Sendmail brachte leider nichts.

Vielen Dank im voraus.
Mitglied: ghofmann
21.08.2008 um 09:10 Uhr
Hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob Outlook das gespeicherte Passwort in der PST-Datei oder anderswo speichert. Einen Versuch wert wäre auf jeden Fall diese Freeware:
http://www.nirsoft.net/utils/mailpv.html

Falls das nicht hilft, musst Du auf der Linux-Seite weiter forschen. Ich unterstelle mal, die Outlook-Clients rufen Ihre Mails per POP3 oder IMAP ab. Von daher wär interessant zu wissen, welchen POP3- bzw. IMAP-Daemon Du auf Deinem Suse laufen hast.

Ein
telnet servername 110
oder
telnet servername 143
von Windows-Seite aus aufgerufen kann hierüber Aufschluss geben.

Gruß
Gerhard
Bitte warten ..
Mitglied: 68817
21.08.2008 um 09:50 Uhr
Hallo,

erstmal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

An das alte Password komme ich von Windows Seite her leider überhaupt nicht mehr ran, die Festplatte hat physikalisch ihren Geist aufgegeben.
Die Outlook Clients rufen ihre Mails per Pop3 ab. Ein Telnet auf den Server bringt "mir" leider nicht viel, außer ein "OK Ready". Bin in Linux leider nicht so vertieft.
Ich habe in der Zwischenzeit mein Passwort im Pfad /HOME geändert. Nach nach Umstellung von Outlook auf das aktuelle Passwort läuft es bei mir einwandfrei.

Kann es irgendwie sein, dass aufgrund des Absturzes vom Client das Postfach noch im Zugriff oder Gesperrt ist? Kann mir sonst nicht erklären, warum nur der eine User keine E-Mails abrufen kann.
Wissen sie wie ich den Zustand des Postfaches prüfen kann??

Gruß
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
21.08.2008 um 11:10 Uhr
Kommt bei dem "OK Ready" nicht zufällig noch die genaue Bezeichnung des POP3-Servers, also sowas wie "qpopper rel. x.y" oder so in der Art?

Du kannst im telnet, nachdem das "OK ready" kommt, folgendes eintippen:
user deine_pop3_user_id [ENTER]
pass dein_pop3_passwort [ENTER]

Zu welcher Ausgabe auf dem Bildschirm führt das?

Auf die Art und Weise spielst Du letztendlich die Kommunikation nach, wie sie zwischen E-Mail-Client und POP3-Server abläuft.

Ansonsten könnten die Log-Dateien auf dem Linux-Server noch interessant sein, such mal nach /var/log/mail oder /var/log/mail.log oder so ähnlich.

Gruß
Gerhard
Bitte warten ..
Mitglied: 68817
21.08.2008 um 12:47 Uhr
Habe es probiert, leider wird keinerlei Information über den POP3 Daemon ausgegeben.
Die Logfiles sagen lediglich, das die Authentifizierung fehlschlug.

Ich habe nun folgendes getan:
- Als erstes die E-Mail Datei des Users gesichert
- Danach den User komplett gelöscht
- Den selben User neu angelegt
- die virtusertable angepasst
- E-Mail Datei wiederhergestellt

siehe da, es funktioniert.

Das wollte ich eigentlich vermeiden, sah aber keinen anderen Ausweg.
Ich nehme an, dass durch den Absturtz des Clients die Maildateien noch im Zugriff waren.

Kann mir jemanden sagen, wie den Zugriff auf eine Datei in Linux sehe und wie der Status eines Postfaches zu prüfen ist? Damit kann man das Problem in Zukunft eventuell vermeiden.

Vielen Dank für deine Hilfe Gerhard

Gruß
Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: 68817
22.08.2008 um 10:52 Uhr
Hallo Zusammen,

Vielen Dank für eure Hilfe.
Da mein Sendmail wieder läuft, wird der Beitrag geschlossen.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir noch jemand per PN schreiben kann, wie ich prüfen kann ob das Postfach eines Users gesperrt oder in Zugriff ist.

Danke.

Gruß
Steffen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian

Debian mySql Passwort von User ändern

Frage von mrsupportDebian3 Kommentare

Hallo, seit kurzen betreuen wir einen kleinen 1und1 deticated not managed Debian Server. Durch eine Projektübernahme müssen wir das ...

Windows Userverwaltung

Benutzer Passwort ändern und Exchange Passwort ändern

Frage von Abraham85Windows Userverwaltung2 Kommentare

Servus, ich habe mal eine blöde Frage, da ich zurzeit vor einem Problem stehe: Wir haben folgende Server im ...

Sicherheit

Heute ist "Ändere dein Passwort" Tag

Information von transoceanSicherheit11 Kommentare

Moinsen, eigentlich wäre das ja ein passendes Freitagsthema. Über Sinn oder Unsinn streiten die Experten ja schon seit mehreren ...

Windows 10

Admin Passwort lässt sich nicht ändern

gelöst Frage von Caraboo75Windows 1017 Kommentare

Guten Tag . Habe Windows 10 heruntergeladen und ein Benutzerkonto mit Passwort festgelegt.Sobald ich ein Update mache, verlangt er ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 48 MinutenMicrosoft

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 19 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 1 TagiOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

SAN, NAS, DAS
Qnap TS-453S Pro - Anbindung Active Directory
Frage von JuckieSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Qnap TS-453S Pro die sich mal so absolut gar nicht in das Active ...