Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2003 ins Internet

Mitglied: AlexanderC

AlexanderC (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2007, aktualisiert 08.02.2007, 3137 Aufrufe, 4 Kommentare

Welche Lösung besser?

Hallo zusammen,

ich muss in unserer Firma einen neuen Server (Win2003R2Std) ( 7xWinXP client vorhanden) auch ins Internet bringen.

Zur Einwahl ins Internet steht eine Fritz Box 3030 zur Verfügung.

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ist es besser den Server mit einer Netzwerkkarte zu betreiben und die Fritzbox ins kpl. Netzwerk einzubinden, oder Verwende ich zwei netzwerkkarten und trenne durch den Server beides voneinander.

Der Gesichtspunk dass die FritzBox einen WLan anschluss hat sollte ebenfalls berücksichtigt werden.

Worin bestehen die Vor- und Nachteile der Verschiedenen Lösungswege bzw. welche Lösung ist einfacher zu verwalten bzw. einzurichten? Welche würdet Ihr vorziehen.

Besten Dank vorab für eure Meinungen
Mitglied: Rafiki
07.02.2007 um 21:39 Uhr
Wenn der Server nur ein Fileserver sein soll, dann genügt es den Server wie alle anderen Computer einfach in das Netzwerk anzuschließen. Wenn du den Internetverkehr filtern und überwachen willst oder musst, dann muss ein Proxy her, der zwischen die Fitzbox und das restliche Netzwerk geschaltet wird. Das wird meistens mit zwei Netzwerkkarten gemacht und das könnte der Server sein.
Wenn möglich würde ich allerdings bevorzugen den Proxy auf einer zweiten Hardware unterzubringen, auch um den Server nicht unnötig zu belasten und zu gefährden. Für einen Proxy benötigst du keine Hochleistungshardware mit vielen GHz.
Durch den Einsatz von einem Proxy kommen die WLAN Benutzer nicht mehr an das interne Netzwerk. Aus deiner Frage, geht für mich nicht eindeutig hervor ab das gewünscht wäre oder nicht.

Es wäre denkbar, das Netzwerk mit einem Proxy zusätzlich zu schützen, der gewisse Regeln durchsetzt und Viren ausfiltert. Das WLAN wird mit einem einfachen Kennwort geschützt, damit Besucher und problemlos mit ihrem mitgebrachten Laptop ins Internet kommen ohne euer Netzwerk zu gefährden.

Einfacher einzurichten ist das Netzwerk ohne Proxy. Besseren Schutz erreicht ihr mit Proxy.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: AlexanderC
07.02.2007 um 22:51 Uhr
Hallo,

herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Soweit habe ich das jetzt verstanden,dass ich um eine gewisse Sicherheit zu bekommen mit zwei Netzwerkkarten Arbeiten muss (wg. Proxy).
Was ich noch vergessen habe, der zugang vom Internet auf´s Netzwerk sollte über VPN möglich sein. Demzufolge gibt es nur die (akzeptable) Lösung mit zwei Karten,oder?

Gruß Alexander
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.02.2007 um 23:21 Uhr
G' Abend,
also man kann auch ein VPN-Server mir nur einer Karte einrichten. Das entsprechene HowTo findet man auf www.gruppenrichtlinien.de und dann unter dem Menüpunkt "HowTo".
Die entsprechende Ports müsstest du dann entsprechend im Proxy freigeben.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
08.02.2007 um 08:38 Uhr
Hi Alexander,

alles ist möglich. Der Proxyserver, egal ob das eine extra Hardware ist oder alles in einem mit dem Fileserver, kann zusätzlich auch noch VPN Server werden.
Ich persönlich würde zu einem extra Proxy und VPN Server auf Linuxbasis raten, aber es würde auf mit Windows und einer Microsoft basierten Firewall funktionieren.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Internet Explorer Server 2008
gelöst Frage von friedlinfulWindows Server3 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe folgendes Problem: Wir setzen bei uns einen Windows Server 2008 Standard als Terminalserver ein. Auf ...

DNS

Welcher DNS Server wird im Internet verwendet?

gelöst Frage von wusa88DNS23 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mir Pi Hole eingerichtet. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, wohin die DNS Anfragen ...

DSL, VDSL

Internet Provider mit fehlerhaftem DHCP-Server?

Frage von bobomaniDSL, VDSL9 Kommentare

(vorweg bemerkt: ich bin "PC-Doktor" in Griechenland, Problem hier: ADSL2+, PPOE - DHCP) Hallo - vielleicht hat einer von ...

Webbrowser

Internet Explorer für Terminal Server einschränken

Frage von FlashOverWebbrowser4 Kommentare

Hallo zusammen. Im Rahmen eines Security Projektes soll ein Terminal Server (MS TS 2008 oder bald RemoteApp 2012 R2) ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 4 TagenHumor (lol)10 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 4 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server21 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

Windows Server
Server verliert Dateien und Ordner
gelöst Frage von routeserverWindows Server18 Kommentare

Hallo Freunde, ich habe hier ein Problem, das mich an meine Grenzen treibt und ich würde gerne wissen, ob ...

Windows Tools
User Self Service und Client Management
Frage von OrkansonWindows Tools14 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab ein paar verschiedene Fragen: 1. Was benutzt ihr um Software im Unternehmen zu verteilen? 2. ...