Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei Server 2003 IP der Clients auslesen

Mitglied: Ludel

Ludel (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2006, aktualisiert 01.09.2006, 4905 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich bin in einer grossen Firma neu tätig. Da diese kein DHCP verwendet und leider auch über keine Dokumentation verfügt, wollte ich gerne wissen wie ich auf Server 2003, die fest vergebenen IP´s auslesen kann. Am Besten gleich auch mit den jeweiligen Namen.
Ist sowas möglich?
Mitglied: cykes
27.08.2006 um 22:14 Uhr
Hi,

Du könntest zunächst mal in die Konfiguration des DNS Servers schauen unter Verwaltung->DNS.
Dort sollten die Clients, wenn Active Directory verwendet wird, mit ihren IPs aufgelistet sein.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
27.08.2006 um 22:29 Uhr
es gibt auch diverse netzwerk analyse tools um das netzwerk abzuscannen.. such mal bei sf.net
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
28.08.2006 um 02:01 Uhr
unter der eingabeaufforderung "net view" eingeben weiss aber nicht ob das auch auf ein win 2003 server geht
Bitte warten ..
Mitglied: Ricci27
29.08.2006 um 09:06 Uhr
Hallo,

Die einzige Möglichkeit die mir einfällt ist eine Kombination zwischen folgenden 2 Befehlen:

1. net view

Net view zeigt eine Liste der Domänen, Computer oder Ressourcen an, die auf dem angegebenen Computer freigegeben sind. Bei Verwendung ohne Parameter zeigt net view eine Liste der Computer in der aktuellen Domäne an.

Syntax
net view [\\Computername] [/domain[:Domänenname]]

net view /network:nw [\\Computername]

Ohne Angabe von Parametern zeigt dieser Befehl eine Liste aller in einer Arbeitsgruppe/Domäne verfügbaren Computer mit NetBios-Namen an.

z.Bsp.:

\\Produktion
\\Druck1
\\Druck2

2. ping

Überprüft Konnektivität mit einem anderen TCP/IP-Computer auf IP-Ebene durch Senden von ICMP-Echoanforderungen (Internet Control Message Protocol, Internet Control Message-Protokoll). Der Empfang entsprechender Echoantworten wird zusammen mit Zeitangaben angezeigt. Ping ist der wichtigste TCP/IP-Befehl für das Durchführen von Problembehandlungen für Konnektivität, Erreichbarkeit und Namenauflösung.

3. Sobald Du jetzt einen NetBios-Namen (Computernamen) hast, erhältst Du mit z. Bsp.: "ping Produktion" die IP-Adresse von "\\Produktion."

Eine einfachere Lösung habe ich leider momentan nicht über die Shell.

Ein sehr einfaches, jedoch sehr effizientes Programm mit GUI ist "NetworkView." Das als Shareware zu bekommen ist, hier ist der Link dazu:

http://www.networkview.com/index.html
Bitte warten ..
Mitglied: 34049
31.08.2006 um 02:02 Uhr
Am Besten gleich auch mit den jeweiligen Namen.
Ist sowas möglich?


Hallo Ludel,

habe so was schon öfters durchgeführt und einfach eine Portscan mit Advanced Port Scanner v1.3 laufen lassen. Der findet alle Rechner im jeweiligen Subnetz bzw. der eingetragenen IP-Range.
Bitte warten ..
Mitglied: chris723
01.09.2006 um 09:39 Uhr
- gelöscht Habe nicht aufgepasst
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Clients bekommen keine IP vom DHCP Server

gelöst Frage von Jabberwocky86Windows Server8 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe auf einem ESXi drei Server eingerichtet, unter anderem einen Domänencontroller. Komischerweise beziehen die zwei anderen ...

Entwicklung

Powershell IP und Hostname auslesen

gelöst Frage von LyonADEntwicklung3 Kommentare

Guten Tag zusammen, Ich habe zwei Fragen welche um die Auslesung von IP Adressen handeln: 1 Frage: IP & ...

LAN, WAN, Wireless

Gerät über IP auslesen?

Frage von baxxter333LAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo, ich betreue ein Netzwerk wo der DHCP den Bereich 192.168.0.60 - 192.168.0.150 ergeben kann. Nun ist jedoch ein ...

Batch & Shell

Laufwerkgröße der Clients auslesen

gelöst Frage von michi-ffmBatch & Shell6 Kommentare

Hallo Zusammen, vorab ich möchte gern die C Platte sämtlicher Clients auslesen. Also IP-Adresse C Platte auslesenund Mail mit ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)8 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
gelöst Frage von vanTastE-Mail32 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server12 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...