Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Server 2003 vergibt den Laufwerkbuchstaben für externe USB-Festplatten nicht automatisch

Mitglied: karlos

karlos (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2009, aktualisiert 20:38 Uhr, 9951 Aufrufe, 5 Kommentare

Nach Anschluss von externen USB-Festplatten vergibt der MS Server 2003 R2 SP2 den Laufwerkbuchstaben nicht automatisch.

Nach Anschluss von externen USB-Festplatten vergibt ein MS Server 2003 R2 SP2 den Laufwerkbuchstaben nicht automatisch.

Die externen Festplatten (vier baugleiche Modelle im Wechsel) werden stets erkannt, ein Laufwerkbuchstabe muss leider aber manuell vergeben werden.

Die automatische Laufwerkvergabe ist notwendig, da User die externen USB-Festplatten zwecks Datensicherung täglich wechseln sollen.

Ist eine Lösung für die automatische Laufwerkbuchstabenvergabe bei externen USB-Datenträgern bekannt?
Mitglied: LotPings
27.04.2009 um 21:20 Uhr
Hallo Karlos,

schau dir mal USBDLM von Uwe Sieber an.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: karlos
28.04.2009 um 15:51 Uhr
Danke für den Hinweis!

Meinst Du die Software wäre auch die geeignete Lösung um die HD´s im Wechsel zu betreiben, dabei für die baugleichen Modelle aber immer einen und den selben Laufwerkbuchstaben zu verwenden?

Lösung wird meinerseits noch im Bereich „Windowsproblem“ vermutet.
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
28.04.2009 um 16:39 Uhr
Zitat von karlos:
Danke für den Hinweis!

Meinst Du die Software wäre auch die geeignete Lösung um die HD´s im Wechsel zu betreiben, dabei für die baugleichen Modelle aber immer einen und den selben Laufwerkbuchstaben zu verwenden?

Ja, lies dir am Besten mal die ganze Seite durch, das sind etliche Thematiken rund um USB und Laufwerke behandelt.

Lösung wird meinerseits noch im Bereich „Windowsproblem“ vermutet.
Hab keinen 2003er Server, kann ich nichts zu sagen.

Wenn USBDLM das Problem komfortabel beheben kann, ist es nicht zu teuer. Bei privater Nutzung sowieso
Bitte warten ..
Mitglied: karlos
28.04.2009 um 17:48 Uhr
Problem gelöst! Dein Hinweis auf die Seite von Uwe Sieber brachte die Lösung. Dafür besten Dank!

Citat:
Windows Server 2003

"Windows Server 2003 Enterprise- und Datacenter Edition ordnen neuen lokalen Datenträgern (USB- und FW-Festplatten sind lokale Datenträger) standardmäßig keinen Laufwerks-Buchstaben zu - das ist Aufgabe des Admins.
Das Feature nennt sich AutoMount und kann mit dem Tool DiskPart aktiviert werden: Start->Ausführen, diskpart, am DiskPart-Prompt automount eingeben, um den aktuellen Status abzufragen oder automount enable, um AutoMount zu aktivieren. Damit handelt man sich aber u.U. genau die Nebenwirkungen ein, die Microsoft vermeiden wollte, nämlich daß Windows dann ungefragt Laufwerke im SAN (Storage Area Network) mountet.
Also besser mein USBDLM installieren - das kümmert sich standardmäßig nur um USB-Laufwerke."

Vorsicht, folgendes beachten:
"u.U. genau die Nebenwirkungen ein, die Microsoft vermeiden wollte, nämlich daß Windows dann ungefragt Laufwerke im SAN (Storage Area Network) mountet."
Bitte warten ..
Mitglied: Teslas-Erbe
04.06.2009 um 17:35 Uhr
Und ich dachte schon dass sei ein Bedienerfehler meinerseits =)
Vielen Dank für deinen Beitrag !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Fragen zum Handling einer externen USB-Festplatte

Frage von RealbillyFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe hier eine Maxtor One Touch II, die ich zur täglichen Datensicherung unter Windows 8.1 nutze. ...

Windows Tools

Interne und Externe Festplatte automatisch abgleichen

gelöst Frage von 94erBromWindows Tools2 Kommentare

Guten Morgen zusammen. Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir Ende letzten Jahres einen neuen PC zusammengestellt und -gebaut. ...

Festplatten, SSD, Raid

Externe Festplatte - Datensicherung Server

gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem SBS 2011 Server (HP Proliant) 2 Stück nagelneue Intenso 1TB Festplatten ALU-line für die ...

Windows Server

Externe USB-Festplatten verlieren Freigaben nach Serverneustart

gelöst Frage von FFSephirothWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wenn mein SBS 2011 nach Updates oder ähnlichem neu startet, verlieren alle USB-Festplatten ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 10 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 11 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 14 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...