Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2008 R2 Hyper-V DNS Auflösung funktioniert, jedoch surfen in virtuellen Maschinen nicht möglich

Mitglied: prizedef

prizedef (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2012, aktualisiert 09.10.2012, 4777 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen

Seit einiger Zeit haben wir das Problem bei einem Kunden, dass auf dem Terminal Server nicht mehr gesurft werden kann.

Die DNS Auflösung (Google DNS -> DNS Weiterleitung) funktioniert jedoch einwandfrei.

Was bisher gemacht wurde:

- Die virtuellen Netzwerke (3 VServer -> 3 virtuelle EXTERNE Netzwerke) neu eingerichtet
- Treiber der Physischen Netzwerkkarte aktualisiert
- Netzwerkkarte ausgetauscht

Interessanterweise kann man auf dem Host surfen.

Hat jemand eine Idee?


Beste Grüsse!
Mitglied: geTr0ffEn
06.10.2012 um 20:53 Uhr
HI,

was sagt denn das Netzwerk auf den Clients?

Gruß
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: WinDOSfan
07.10.2012 um 13:22 Uhr
Hallo,

erstmal schwierig mit den wenigen Infos aber vielleicht helfen Dir die Tipps:
  • Gateway geprüft ? (DNS geht ja trotzdem, falls Gateway falsch)
  • Ping auf ext. Adresse z.B. Ping www.google.de erfolgreich?
  • Proxyeinstellungen im IE geprüft?
  • Evtl ist ein Proxy im Firmennetz und Du testest mal ob es über diesen geht
  • Firewall und Virenschutz mal ausschalten - gehts dann?

Hoffe ich konnte Dir Denkanstösse geben und Du findest das Problem.
Würd mich freuen wenn Du kurz Bescheid gibst was es war....

Gruss

WinDOSfan
Bitte warten ..
Mitglied: prizedef
08.10.2012 um 09:04 Uhr
Servus!

@WinDOSfan
Ja, du hast recht. Ist etwas schwierig mit den Angaben .

Also ich versuchs nun nochmal.

Netbeschrieb:
1 HP ML350 mit Server 2008 R2 Enterprise -> darauf laufen 3 virtuelle Server mit Hyper-V.
DNS wird über den virtuellen AD Server mit DNS Weiterleitung auf Google DNS Server gemacht.
Alle mitarbeiter (3 im HQ und 5 über Aussenstellen verteilt) arbeiten alle Samt über den Terminal Server. Dies haben wir dazumal so gemacht, damit wir die Applikationen nur einmal für alle Updaten müssen.
Lokal wird auf den Clients im HQ nicht mehr gearbeitet, nur noch die TS Verbindung aufgebaut.

Alle Server haben die Selbe Config (Bis auf die Client IP):
IP: 192.168.101.20-22
Sub: 255.255.255.0
GW: 192.168.101.1
DNS: 192.168.101.20 (erster Virtueller Server - AD)

Alle User surfen auch (mit entsprechenden Richtlinien) nur über den Terminal Server.

Nun zu deinen Fragen:

- Gateway ist bei allen der selbige
- Ping funktioniert FQDN und IP, wenn unser OWA direkt über die IP Adresse aufgerufen wird (Also https://unsereeigeneIP/owa) funktioniert dies. Also ich denke da stimmt irgendwas mit der DNS Auflösung zusammen.
- Proxyeinstellungen sind auf keine, da wir keinen haben. IE wurde auch auf allen 3 Server zurückgesetzt.
- Windows Firewalls sind testmässig deaktiviert. Anti Virus (Norman) auch testmässig deaktiviert --> ohne Erfolg.

Was ich noch zusätzlich gemacht habe, ich habe auf den Servern direkt die Google DNS Server eingetragen - ohne AD DNS Server --> ohne Erfolg.

Interessanterweise, können alle Clients (Sind auch in der Domäne) lokal Surfen -> mit AD DNS. Auch auf dem Hyper-V Server funktioniert das Surfen. Also bleiben für mich zwei Sachen: AD DNS und Hyper-V - die Probleme verursachen können.

Ich hoffe jemand kann mit den Infos was anfangen.


Ich bedanke mich im Voraus!


Gruss

prizedef
Bitte warten ..
Mitglied: prizedef
08.10.2012 um 16:22 Uhr
Hallo Zusammen!

Ich glaube ich hab den Fehler gefunden.

Durch das neuzuweisen einer virtuellen Netzwerkkarte entsteht (wie auch bei anderen Systemen) zusätzlich weitere Netzwerkkarten (Lan#1...4 z.b.).

Dadurch wurden in der Registry unter: HKEY_LOCAL_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/tcpip ebenfalls weitere Parameter für die Karten definiert. Unter anderem auch weitere DNS Einträge. Im Endeffekt hatte ich bei fast allen Server 5 Karten drin und jeweils 3 DNS Einträge mit den selben Informationen.

So bin ich vorgegangen:

"Start" -> "Ausführen" -> 'cmd':

set devmgr_show_details=1
set devmgr_show_nonpresent_devices=1
start devmgmt.msc

Dies dient zur vollständigen Anzeige aller bisher installierten Geräte.

Anschliessend im Geräte Manager nochmals den Haken setzen:

"Ansicht" -> "Ausgeblendete Geräte Anzeigen"

Nun die veralteten Netzwerkkarten löschen.

Nun unter der Registry folgende Unterschlüssel bearbeiten:

HKEY_LOCAL_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/tcpip/Parameters/Adapters
HKEY_LOCAL_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/tcpip/Parameters/DNSRegisteredAdapters
HKEY_LOCAL_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/tcpip/Parameters/Interfaces

Die überflüssigen Adapter löschen. Unter den Schlüsseln "Adapters" und "Interfaces" dürfen jetzt nur noch die aktiven Karten drin stehen. Die anderen Einträge löschen (Vorher ein Backup machen).

Anschliessend alles neugestartet und hat wieder funktioniert .

Ich hoffe ich konnte allen helfen die vlt. dasselbe Problem haben!

Beste Grüsse

prizedef
Bitte warten ..
Mitglied: prizedef
09.10.2012, aktualisiert 10.10.2012
Hallo Zusammen

Frage ist wieder offen.

Wieder selbiges Problem. Aus dem Nichts heraus.

DNS Ereignisse sind clean.

Bin am Verzweifeln .

Ich hoffe jemand hat eine Idee.

Grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: prizedef
10.10.2012 um 16:56 Uhr
Update!!!

Alles was über http:// eine Verbindung herstellt geht nicht.

Malwarebytes hat keine Infektionen ausgewiesen.

HiJack hat auch keine Auffälligkeiten ausgegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: prizedef
10.10.2012 um 17:23 Uhr
Habe testweise mal Firefox auf dem Server installiert. Geht auch nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Windows Server Sicherung v. virtueller Maschine (HYPER-V), wie recovern?

gelöst Frage von departure69Backup3 Kommentare

Hallo. Ich sichere unsere VMs (laufen unter W2k16-HYPER-V) eigentlich mittels Veeam 9.5. Veeam zickt aber bei einer VM rum, ...

Hyper-V

Hyper-V - Netzwerkeinstellungen IPv4 für die virtuelle Maschine?

gelöst Frage von SachellenHyper-V8 Kommentare

Hallöle liebe Damen und Herren :) Ich bin auf einer alten Win Svr2008 R2 Maschine gelandet und hab gesehen, ...

Hyper-V

Hyper-V und virtuelle Netzwerktypen

gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V4 Kommentare

Moin miteinander, in der augenblicklichen Phase einer schöpferischen Praxisschliessung möchte ich gern ein oder zwei Windows2008R2 als neue VM ...

Hyper-V

Deinstallation Hyper-V vom Server 2008 R2 als DC

Frage von jadefalkeHyper-V7 Kommentare

Hallo, ich habe da ein Verständnisproblem was den Hyper-V angeht. Ich habe gelesen dass bei der Installation der Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 8 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 14 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Visual Studio
Singletone Objekt in Datei speichern
gelöst Frage von it4baerVisual Studio13 Kommentare

Hallo, ist es möglich ein Singleton-Objekt zu "serialisieren" und dann in eine Datei zu speichern um es später wieder ...